Tchibo Preisfehler: Tafelbesteck GRATIS + 4,95 EUR Versand *Update*

Mittlerweile vergriffen und Fehler behoben.
Es wurde bereits bestätigt, dass es sich um einen Preisfehler handelt. Einige Kunden berichten, dass der Preis im Tchibo Kundenkonto auf 29,90 EUR angepasst wurde. Natürlich ist man nun als Kunde nicht gezwungen den Preis auch zu zahlen, muss das Besteckset jedoch wieder zurückschicken. Wer sich den Ärger sparen will, bestellt entweder nicht oder überprüft im Kundenkonto den Preis. Es kann auch nicht schaden, telefonisch Kontakt zu Tchibo aufzunehmen und auf den Fehler aufmerksam zu machen. So mancher will nach dieser Info aus Kulanz das Set trotzdem umsonst bekommen haben.

Preisfehler bei Tchibo: Aktuell gibt es im Onlineshop Tafelbesteck gratis, lediglich Versandkosten von 4,95 EUR fallen an.

Aus wievielen Teilen das Sortiment besteht, ist nicht sicher, im Standard sind das jedoch meist 24 Teile. Aber bei dem Preis kann man ja nicht wirklich was falsch machen. Ob Tchibo das Besteck zu dem Preis auch liefern wird oder die Bestellungen storniert, können wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen. Bedenkt, dass eine automatische Bestellbestätigung den Händler nicht zum Versand der Ware verpflichtet. Im letzten Jahr jedoch hatte Tchibo aus Kulanz einige Waren kostenlos verschickt, die durch Kombination diverser Gutscheine gratis zu bestellen waren.

DealDoktor meint: Man kann bis zu 30 Sets in den Warenkorb legen. Ich bitte euch jedoch eindringlich, dies nicht zu tun und vernünftige Mengen abzunehmen.

Danke an chrissxx für das Melden im Forum.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Tobi

22.02.2010, 14:44 Antworten Zitieren #

so ich hab das mal bestellt 😉
mal sehn obs ankommt… ich melde mich.

grüße

Thorsten

22.02.2010, 14:47 Antworten Zitieren #

So habe auch mal bestellt … bin mal gespannt

Persönlich

22.02.2010, 14:58 Antworten Zitieren #

Es wurde von Tchibo bestätigt, dass es sich um einen Preisfehler handelt. Macht euch also keine Hoffnungen – es wird keine Lieferung erfolgen.

Alf

22.02.2010, 14:58 Antworten Zitieren #

Der Preisfehler wurde bereits um ca. 12 Uhr von Tchibo entdeckt u wird kurze Zeit nach Aufgabe der Bestellung automatisch korrigiert auf 29,99 € pro Set!!!

Holger

22.02.2010, 15:14 Antworten Zitieren #

Wobei ich mich frage, warum Tchibo das Produkt weiterhin für 0,00 EUR anbietet und bestellen lässt.

Nordlicht

22.02.2010, 15:25 Antworten Zitieren #

ICh habs auch mal versucht. Wir suchen auch gerade. Und auch als Geschenk. Ich denke, 3 Sets ist nicht übertrieben…

Piti

22.02.2010, 15:26 Antworten Zitieren #

Wie schaut das denn aus wenn kein Kundenkonto existiert und man die Ware zugeschickt bekommt? Habe bisher keine Stornierungs oder Preisfehler-mail von Tchibo bekommen. (Nur eine Bestellbestätigung)

Karina Zinger

22.02.2010, 15:29 Antworten Zitieren #

hab auch mal bestellt 😉

Fragender

22.02.2010, 15:31 Antworten Zitieren #

Wenn es ein Preisfehler ist, warum ist man dann nicht in der Lage den Preis zu ändern oder den Artikel aus dem (Inter)Shop zu entfernen?

Heni

22.02.2010, 15:33 Antworten Zitieren #

habs mir auch mal bestellt! Warum nicht, nen versuch ist es wert;)

Heni

22.02.2010, 15:38 Antworten Zitieren #

Kann man denn bei Tchibo kostenlos sachen zurücksenden??

korki

22.02.2010, 15:44 Antworten Zitieren #

hm also mit meiner bestellung sende ich ja quasi einen preisvorschlag an tchibo. tchibo stimmt dem ja erst bei versand der ware zu. aber was ist wenn tchibo jetzt einfach den preis hochsetzt und mir zuschickt ? dann würden die ja einen preis verlangen ohne das ich dem zugestimmt habe und so kann doch kein vertrag zwischen mit und tchibo zustande kommen ?

also ich sehe das so ich habe tchibo angeboten ein paar besteckset für 0 euro abzu nehmen und das porto zu zahlen, wenn tchibo dem zustimmt mit dem versand der ware find ich das nett. wenn die allerding glauben einfach so mehr zuverlangen ohne mich zu fragen, können die mich mal 🙂

DealDoktor

22.02.2010, 15:51 Antworten Zitieren #

Naja, dann musst du es eben zurücksenden, weil du den Preis nicht akzeptierst 🙂

Marienkäfer

22.02.2010, 16:04 Antworten Zitieren #

@Heni: Steht in den AGB’s!!!!

korki

22.02.2010, 16:06 Antworten Zitieren #

na immerhin haben die paketboten so genug zu tun, wenn die demnächst wirklich die ganzen bestecke ausliefern 😉 so erhalte ich wenigesten ein paar arbeitsplätze mit der eigentlich sinnlosen bestellung 😉

SvenK

22.02.2010, 16:10 Antworten Zitieren #

Wenn Tchibo das verschickt, ist das erstmal eine konkludente Annahme deines Angebots. Wenn sie eine „Rechnung“ mitschicken, wird das wohl als neues Angebot zu verstehen sein.
Dann könnte man noch über §241a nachdenken. Naja, erstmal abwarten.

Holger

22.02.2010, 16:45 Antworten Zitieren #

Worüber sollte man nachdenken? §312d BGB und gut iss.

Felix

22.02.2010, 16:46 Antworten Zitieren #

Auf Tchibo steht, dass es ausverkauft ist und der alte Preis von 29,90 Euro wird wieder angezeigt.

Frank

22.02.2010, 16:56 Antworten Zitieren #

Bird bereits mit vollem Preis im Warenkorb angezeigt….

Kalle

22.02.2010, 17:57 Antworten Zitieren #

Angebot ist weg!

SvenK

22.02.2010, 18:47 Antworten Zitieren #

Holger: Dass es ein Widerrufsrecht gibt ist ja nun sonnenklar. Deshalb darf man die Sache aber nicht behalten. Bei §241a BGB schon (bzw. für Dogmatiker: Ein Kondiktionsanspruch der Tchibo entsteht nicht.)

unsinn

22.02.2010, 20:03 Antworten Zitieren #

Preisfehler ausnutzen ist erstens asozial
und zweitens dumm, da man sowieso keinen Anspruch auf die Ware hat.

Marienkäfer

22.02.2010, 20:09 Antworten Zitieren #

Ups. Ich bin asozial und dumm…Herrje. 🙁

Christian

22.02.2010, 20:21 Antworten Zitieren #

Haje, irgendwie hätt ich das wohl nicht ins Forum posten sollen ~.~

DealDoktor

22.02.2010, 20:24 Antworten Zitieren #

@chrissxx
Doch, auf jeden Fall, danke für die Info. Oft genug wurden Preisfehler schon aus Kulanz ausgeliefert und unsere Leser konnten sich über rießige Rabatte und kostenlose Waren freuen. Manche Unternehmen zahlen lieber Lehrgeld, als Kunden zu vergraulen.

korki

22.02.2010, 23:07 Antworten Zitieren #

wenns nur hier im forum gepostet worden wäre, hätten ja net so viele bestellt aber das stand ja auf einigen seiten 🙁
naja ma schaun was dabei rauskommt …

korki

23.02.2010, 22:14 Antworten Zitieren #

so storno mail bekommen, wiel „ausverkauft“ …

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)