Napster: 3 Monate Musikflatrate ab 6,95 Euro oder 30 Tage GRATIS

Ich hoffe natürlich, dass niemand von euch Musik illegal aus dem Netz lädt – denn legal geht es auch extrem gut und günstig. DailyDeal bietet jetzt eine 3-monatige Napster-Musikflatrate für 9,95 Euro an, d.h. ihr könnt so viel herunterladen wie ihr wollt. Alternativ könnt ihr das Angebot aber auch jederzeit 30 Tage kostenlos testen.

Zum Testen empfiehlt sich wie gesagt auch das kostenlose Probeangebot für 30 Tagen, darüber haben wir ja auch schon berichtet. Das ist tatsächlich sehr empfehlenswert, denn auch das Kündigen ist kinderleicht (geht mit einem Mausklick in der Software  unter Mein Konto – Kontoinformationen).

Ich selbst bin auch schon Kunde bei Napster und voll zufrieden. Ihr könnt wiklich so viel Musik runterladen wie ihr wollt – natürlich völlig legal. Die Musik gibt’s als DRM-geschützte WMAs, die nur auf einem PC mit installierter Napster Software wiedergegeben werden können Die Titel bleiben nur solange abspielbar, wie man Napster Kunde ist. Wer dies ganz einfach umgehen will, sollte mal nach der Software „Tunebite“ googeln. Hier gibt es einen Artikel dazu.

Ob das DailyDeal-Angebot auch für Bestandkunden funktioniert, ist noch nicht geklärt (Bestandskunden können Gutscheine unter Mein Konto – Gutschein-Codes einlösen eingeben).

Hier geht’s zum Schnäppchen >>

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Gordo

09.02.2011, 21:14 Antworten Zitieren #

Ich hatte auch mal Napster ausprobiert und finde diesen DRM-Mist einen Kramf. Zugegeben, man kann das mit Tunebite oder ähnlichem umgehen, aber das wäre mir auf Dauer zu umständlich.

Was ich persönlich empfehlen kann ist ZeeZee: http://www.gordosweblog.de/2010/05/14/zeezee-mp3s-legal-laden-musik-flatrate/
Dort hat man ebenfalls eine Flatrate und erhält DRM-freie MP3s, die man problemlos mit allen Geräten abspielen kann 😉

Roman H

09.02.2011, 22:40 Antworten Zitieren #

Den Kopierschutz der dort „gemieteten“ Musik zu entfernen ist genauso illegal, wie einfach direkt aus dem Netz ziehen…
Und meinem Vorredner gebe ich vollkommen Recht: Diese DRM-Erfindung ist das Allerletze!

johnny

10.02.2011, 00:51 Antworten Zitieren #

Sehe das wie Roman, ich würde kein Geld für einen Service zahlen, bei dem ich dann doch wieder auf illegale Methoden zurückgreifen müsste.
Ich war lange Zeit Kunde bei emusic.com, aber habe das dann aus finanziellen und zeitlichen Gründen gekündigt. Kann ich aber prinzipiell weiterempfehlen.

kumpan

10.02.2011, 01:13 Antworten Zitieren #

musst ja kein geld zahlen, kannst ja 30 tage lang kostenlos so viel saugen wie du willst 🙂
ich hab schon die ersten lieder runtergeladen, scheint ganz locker zu funktionieren
werde dann aber wohl doch auch kündigen bevor ich was zahlen muss

SJ

10.02.2011, 09:10 Antworten Zitieren #

tunebite ist soweit ich weiß _nicht_ illegal, weil es keinen kopierschutz umgeht. es spielt die datei nur ab und nimmt sie gleichzeitig wieder auf, da ist nichts illegales dran. das könnte man – mit mehr aufwand – auch mit anderen programmen manuell machen.

johnny

10.02.2011, 09:29 Antworten Zitieren #

Natürlich ist es illegal, denn sonst würde niemand die Titel aus der Flatrate nochmal gesondert kaufen müssen 😉
Vgl. AGB §5 Napster Music-Flatrate
(2) „Es ist Ihnen nicht gestattet, eine Musikaufnahme, die „gestreamt“ wird, aufzunehmen, zu kopieren oder downzuloaden oder Dritte hierbei zu unterstützen.“

SJ

10.02.2011, 10:57 Antworten Zitieren #

okay, den paragrafen kannte ich nicht.
das ist ja wie früher, wo man im radio die hitparade auf kassette mitgeschnitten hat… war das etwa auch verboten? *schlechtes gewissen krieg* 😉

Bo

10.02.2011, 12:37 Antworten Zitieren #

also bei uns im radio lief vor ein paar wochen eine exreme diskussion darüber und so weit ich das verstanden habe ist es legal wenn man bei you tube lieder aufnimmt und für sich behält – verbreiten ist strafbar.
also speichern ja, auf you tube stellen nein

bitte korrigieren falls ich mich irre 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)