TOP

45€ Bonus für beitragsfreie Barclaycard New Visa

Update Die beliebte Kreditkarte ist endlich wieder mit 45€ Bonus zu haben.

Eine der beliebtesten Kreditkarten überhaupt, die Barclaycard New Visa, gibt es jetzt wieder insgesamt 45€ Bonus! Die Karte ist komplett beitragsfrei, und das dauerhaft. Außerdem könnt ihr in der Eurozone an jedem Bargeldautomaten gebührenfrei Geld abheben. Genial finde ich auch die neue Rückkauf-Garantie, mit der ihr (fast) alles, was ihr mit der Barclaycard gekauft habt, innerhalb von 12 Monaten zu garantierten 50% des Kaufpreises zurückverkaufen könnt. Bei Elektrogeräten, Klamottten, etc. muss man Fehlkäufe also nicht mehr so stark bereuen – nicht zuletzt daher also ein rundum genialer Kreditkarten-Deal.

barclaycard-gutschein-bonus-45

  • Bonus-Deal: Barclaycard New Visa mit 45€ Bonus
    • 25€ Start-Guthaben von Barclaycard nach erster Nutzung
    • +20€ Amazon.de Gutschein von DealDoktor
    • Dauerhaft keine Jahresgebühr (komplett beitragsfrei)
    • Gebührenfrei Bargeld abheben in der Euro-Zone (Geld abheben an jedem Automaten mit VISA-Zeichen)
    • Keine Zinsen bis zu 2 Monate

So funktioniert’s

  1. Hier den Barclaycard Bonus-Deal nutzen
  2. In eurer Statistik prüfen, ob der Abschluss spätestens am Folgetag (!) korrekt getrackt wurde
  3. Den Amazon.de-Gutschein nach rund 30 Tagen in eurem DealDoktor-Account abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid)

Bonusbedingungen

Bitte beachtet beim Abschluss folgende Bedingungen:

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen.
  • Das Startguthaben von 25€ wird euch ca. 8 Wochen nach dem ersten Karteneinsatz als Gutschrift aufs Kreditkarten-Konto gebucht. Ihr müsst die Karte dafür innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt mindestens einmalig eingesetzt haben (die Einsatzhöhe ist egal).
  • Nur für Neukunden (jeder, der seit 6 Monaten keine Kreditkarte bei Barclaycard hat)

barclaycard-rueckkaufgarantie

Details zur New Visa Kreditkarte

Dass ich die Karte persönlich auch weltweit im Dauereinsatz habe, wissen vermutlich hier bereits die meisten :). Die folgenden Vorteile haben mich überzeugt:

  • 0€ Jahresbeitrag für immer: Als ich damals abgeschlossen hatte, war nur das 1. Jahr beitragsfrei. In dieser Aktion zahlt ihr aber ein ganzes Leben lang keine Jahresbeiträge!
  • 0% Zinsen bis zu 2 Monate: Ihr habt 2 Monate Zeit, um eure Ausgaben zu begleichen, ohne dafür Zinsen zu zahlen (Sollzinssatz (veränderlich): 16,76%, Effektiver Jahreszins: 18,11%). Alternativ könnt ihr eine “Rückzahlung in Teilbeträgen” machen, wenn ihr nicht alles auf einen Schlag begleichen wollt. Ich empfehle allerdings generell, die ausstehenden Beträge per Lastschrift einziehen zu lassen, dann müsst ihr euch nicht einmal mehr um die Rückzahlungen kümmern und lauft keine Gefahr, Zinsen zahlen zu müssen (einfach im Online-Kundenservice auf der rechten Seite auf „Rückzahlung ändern“ gehen, dann auf „ändern“ klicken. Anschließend „Gesamtsaldo (monatlich)“ auswählen und bestätigen)
  • 0 € Gebühr für Bargeld (Euro-Zone): „Die eine bestimmte Bank” zum Geldabheben braucht ihr nicht mehr, mit der Barclaycard geht das an jedem Automaten (weltweit) mit VISA-Zeichen, ohne dass ihr dabei Abhebungsgebühren zahlen müsst. Es fallen nämlich in der Eurozone keine Gebühren fürs Bargeldabheben an. Das gilt natürlich auch für alle Banken im Inland. Außerhalb der Eurozone fallen lediglich die meist üblichen Auslandseinsatzgebühren von 1,99% an – das ist aber bis auf wenige Ausnahmen allgemeiner Standard.
  • Sicherheit: Schutz bei Kartenmissbrauch und Schäden bei Online-Einkäufen: Wenn eine Bestellung verloren geht oder beschädigt wird, werden entstandene Schäden bis zu 2.000€ pro Jahr erstattet.
  • Keine teure Hotline: Bei aufkommenden Fragen ist auch der gute Telefonservice immer zu Festnetzkonditionen erreichbar – es handelt sich dabei nämlich um eine Nummer in Hamburg und keine teure Hotline.
  • Rückkauf-Garantie *NEU* (Fast) alles, was ihr mit der Barclaycard gekauft habt, könnt ihr innerhalb von 12 Monaten zu garantierten 50% des Kaufpreises zurückkaufen lassen! Die Ware muss nur gut erhalten sein, und der Warenwert darf nicht über 2.000€ liegen. Ansonsten gilt das Angebot für technische Geräte (Smartphones, Konsolen, etc.), Haushaltswaren, und meiner Meinung nach besonders interessant: auch Kleidung und Spielzeug. Bei jedem Fehlkauf bekommt ihr also auch nach bis zu 12 Monaten 50% erstattet!

Viel Spaß mit dem Deal! Euer Doc

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de-Gutscheine („GS“) können auf der Amazon.de Website oder der verbundenen Website Javari.de zur Anrechnung auf den Kauf in Frage kommender Produkte eingelöst werden, die in unserem Online-Katalog verzeichnet sind und von Amazon.de oder einem sonstigen Verkäufer verkauft werden, der über Amazon.de verkauft. GS können nicht wieder aufgeladen, weiterverkauft, gegen Entgelt übertragen, in bar eingelöst oder auf ein anderes Konto angerechnet werden. Amazon.de ist bei Verlust, Diebstahl, Vernichtung oder unbefugtem Gebrauch eines GS nicht haftbar. Den vollständigen Wortlaut der Bedingungen finden Sie unter www.amazon.de/einloesen. Ausgabe der GS durch Amazon EU S.à r.l. Alle Amazon ® ™ & © sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder ihrer verbundenen Unternehmen. Amazon, das Amazon-Logo und Amazon.de sind eingetragene Marken von Amazon EU SARL und verbundenen Unternehmen.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

MiranBaz

08.11.2016, 11:45 Antworten Zitieren #

Was bedeutet das ganz genau?

„Ich beauftrage Barclaycard monatlich den Mindestbetrag von 2 % des Gesamtsaldos meiner Kontoübersicht (mind. jedoch € 15,–) per Lastschrift einzuziehen. Wünsche ich einen höheren Prozentsatz oder Betrag, kann ich dies nach Kontoeröffnung jederzeit im Online-Kundenservice ändern. Die folgenden Daten gelten auch für das zu erteilende Lastschriftmandat.“

    saito88

    08.11.2016, 11:56 Antworten Zitieren #

    @MiranBaz:
    Das bedeuted das die solange du nicht anders angibst immer nur 2% (mindestens jedoch 15 EUR) von deinem Konto abbuchen.
    Beispiel: Du bezahlst 100 EUR mit der Kreditkarte und hast die Einstellung nicht geändert. Jetzt bucht Barclaycard 2% (2 EUR also weniger als 15 EUR), also 15 EUR von deinem Bankkonto ab. Du hast also weiterhin einen Saldo von 85 EUR auf deiner Kreditkarte. Dieser Saldo wird verzinst! Das heißt du musst X Prozent Zinsen auf deinen Kreditkarten Saldo bezahlen!

    Anonymous

    19.11.2016, 12:17 Antworten Zitieren #

    @MiranBaz:
    Bedeutet das das man immer 15€ abgebucht bekommt auch wen man nichts damit bezahlt???

      David Reh

      19.11.2016, 19:51 Zitieren #

      @Anonymous:
      Nein es wird der Betrag nur eingezogen wenn du Saldo also Minus auf deiner Kreditkarte hast

cleverclaus

08.11.2016, 12:31 Antworten Zitieren #

… dann lieber die schwarze VISA von der Hanseatic, auch kostenlos und bringt wesentlich mehr Prämie. Aktion läuft im Moment.

    adamlust

    09.11.2016, 15:14 Antworten Zitieren #

    @cleverclaus:
    Dafür muss jedoch erstmal ein Umsatz von 500€ erbracht werden innerhalb 6 Monate. Soviel setzt nicht jeder um. Bei dieser BarclayCard gibt es schon dass Startguthaben nur dafür, dass die Karte mal eingesetzt wurde, ohne jegliche Art von geforderten „Mindestumsatz“. Für mich hier ist das ein Super-Deal.

danielis007

08.11.2016, 13:12 Antworten Zitieren #

Ist das nur mit Schufa-Abfrage möglich? Kann es zur Ablehnung kommen?

    DealDoktor

    08.11.2016, 15:03 Antworten Zitieren #

    @danielis007:
    Ja natürlich kann die Bank dich ablehnen, denn die Schufa wird angefragt.

    bd7769

    13.01.2017, 11:50 Antworten Zitieren #

    @danielis007:
    Es kann auch zur Ablehnung kommen wenn deine Schufaauskunft top ist.

dealdesjahres

11.11.2016, 10:40 Antworten Zitieren #

Hey Leute,

Gestern auch dieses Angebot Genutzt.
Sogar per Video Ident…

Ging alles sehr schnell und gut. Leider schreibt mir Barcleycard nicht wie lange jetzt der Versand dauert.

Habe nur von der Sicherheitsfirma eine Bestätigung bekommen das alles so verlaufen ist wie es soll.

achja und zum Thema Dealdoc Gutschein … wie lange habt ihr gewartet bis er bei euch auf dem Bonuskonto eingebucht war???

Grüße

dealdesjahres

    DealDoktor

    11.11.2016, 13:21 Antworten Zitieren #

    @dealdesjahres:
    Den Amazon.de-Gutschein spätestens nach 30 Tagen in eurem DealDoktor-Account abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid) 😉

bd2133

19.11.2016, 09:25 Antworten Zitieren #

@DealDoktor Der Link funktioniert nicht bei mir. „der Link konnte nicht geladen werden“

flofree

19.11.2016, 11:37 Antworten Zitieren #

Ab wann kann ich denn die monatliche Abbuchung einstellen?
Heute bestellt, Zugangsdaten für den Online-Account habe ich noch nicht.

    ifeelgood

    20.11.2016, 15:59 Antworten Zitieren #

    @flofree:
    Sobald Du die Karte erhalten hast (Umstellung kann telefonisch oder schriftlich erfolgen).

veqas311

19.11.2016, 12:41 Antworten Zitieren #

Barclaycard ist top kann ich nur empfehlen, besonders das einstellen der Rückzahlungsoptionen

Pete

19.11.2016, 16:23 Antworten Zitieren #

Muss ich jetzt jeden Monat mindestens 15€ bezahlen? Was MiranBaz zitiert klingt ja so … wenn man den Text Wörtlich nimmt, steht da dass man mind. 15€ einzahlen muss. Kann das jemand kommentieren der die Karte nutzt?

    ifeelgood

    20.11.2016, 16:02 Antworten Zitieren #

    @Pete:
    Angenommen, du hast keine 100% Tilgung vereinbart… Und dein Umsatz lag im Abrechnungsmonat bei 20 Euro… dann werden 15 Euro eingezogen und für die restlichen 5 Euro musst du die dementsprechenden Sollzinsen zahlen.

    Hast du keinen Umsatz im Abrechnungsmonat: dann erfolgt selbstverständlich kein Einzug.

dealdesjahres

19.11.2016, 17:22 Antworten Zitieren #

Immernoch kein Gutschein erhalten.

    DealDoktor

    19.11.2016, 17:34 Antworten Zitieren #

    @dealdesjahres:
    Aus dem Text: „Den Amazon.de-Gutschein spätestens nach 30 Tagen in eurem DealDoktor-Account abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid)“

    Abgeschlossen hast du am 10.11., also vor 9 Tagen.

dealdesjahres

19.11.2016, 17:48 Antworten Zitieren #

Ja , ich warte ! .

cleverclaus

19.11.2016, 19:03 Antworten Zitieren #

Kann man die Aktion auch wahrnehmen, wenn man früher mal eine Barclay hatte und dann gekündigt hat?
Oder nur absolute Neukunden?

    ifeelgood

    20.11.2016, 15:58 Antworten Zitieren #

    @cleverclaus:
    Wenn die Kündigung vor mindestens 6 Monaten erfolgt ist, dann müsste es hier wieder klappen.

schaumel77

20.11.2016, 14:01 Antworten Zitieren #

Guter Deal, es gab allerdings schon bessere Angebote!

TREOPHIL

26.11.2016, 20:51 Antworten Zitieren #

Tja…. ausserhalb EU 1,99%, das geht einfacher, 1,77% sind normal und bei der DKB geht es sogar kostenlos. Also, erst grübeln, dann drübeln…..

dealdesjahres

26.11.2016, 22:47 Antworten Zitieren #

Habe am 10.11 die Barcleycard beantragt … immernoch nicht da…..

    ifeelgood

    27.11.2016, 08:46 Antworten Zitieren #

    @dealdesjahres:
    Musste auch recht lange warten… aber die Karte kommt 😉

    Bei mir dauerte es rund drei Wochen.

Jonas491

27.11.2016, 00:15 Antworten Zitieren #

@kleinARTig: Wie kann ich den einstellen, dass alle 2 Monate 100% abgebucht wird?

natoseal

27.11.2016, 02:29 Antworten Zitieren #

Wie sehen die Gebühren für die Maestro Karte konkret aus?
Und kann ich das Kreuz nochmal ändern wenn ich die doch nicht haben will?

mell8794

27.11.2016, 11:35 Antworten Zitieren #

Ich beauftrage Barclaycard monatlich den Mindestbetrag von 2 % des Gesamtsaldosmeiner Kontoübersicht (mind. jedoch € 15,–) per Lastschrift einzuziehen. Wünsche ich einen höheren Prozentsatz oder Betrag, kann ich dies nach Kontoeröffnung jederzeit im Online-Kundenservice ändern. Die folgenden Daten gelten auch für das zu erteilende Lastschriftmandat.

Das bedeutet doch das man es nur per Lastschrift mqfhen kann und das man damit bezahlen muss monatlich ..oder versteh ih das falsch ?
Dachte wenn man sie nicht benutzt ist das egal …

    DealDoktor

    27.11.2016, 15:33 Antworten Zitieren #

    @mell8794:
    Ja, du musst zwingend ein Girokonto angeben, von dem monatlich per Lastschrift eingezogen wird. Wenn du die Karte nicht benutzt, wird natürlich auch nichts eingezogen.

Tlna

27.11.2016, 11:47 Antworten Zitieren #

Hallo also ich nutze die Barclaycard Visa schon einige Jahre. Habe es so eingestellt das bei mir immer 5% vom Gesamtsaldo abgebucht werden. Das könnt ihr aber auch ändern… Ihr könnt das aber alles im Online-Kundenservice selber ändern. Es kommt auch jeden Monat eine Kontoauszug per Post egal ob Ihr im Plus oder Minus seit. Ihr könnt auch jederzeit selber per Überweisung Geld einzahlen.

sunny902

27.11.2016, 12:23 Antworten Zitieren #

Als Azubi leider keine Annahme. Schade

natoseal

27.11.2016, 12:40 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: Wie sehen die Gebühren für die Maestro Karte konkret aus?
Und kann ich das Kreuz nochmal ändern wenn ich die doch nicht haben will?

    DealDoktor

    27.11.2016, 15:35 Antworten Zitieren #

    @natoseal:
    Hier sind die AGB zur Maestro Karte: https://www.barclaycard.de/media/bedingungen-barclaycard-maestro-karte,15816,1.pdf

    „Optionale Maestro Karte für 0 € im Jahr Wenn Ihre Barclaycard New Visa mal nicht akzeptiert wird: Zahlen Sie doch einfach mit der Maestro Karte. Alle Transaktionen laufen wie gewohnt auf Ihr Kreditkarten-Konto und Sie genießen weiterhin alle Vorteile, wie z. B. das zinsfreie Zahlungsziel von bis zu 2 Monaten oder die bequeme Rückzahlung in Teilbeträgen.“

natoseal

27.11.2016, 15:51 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: aber fallen dann nicht Gebühren an und könnte dann besser meine normale Bankkarte nutzen die ja auch eine Maestro Karte ist?

nimA

28.11.2016, 16:44 Antworten Zitieren #

@natoseal: bei der Bestellung kann man angeben, dass keine Maestro benötigt wird.

DanielW

29.11.2016, 21:57 Antworten Zitieren #

hat sonst noch wer das problem dass er/sie als Student ohne Nebenjob abgelehnt wird?

VitVit

30.11.2016, 14:54 Antworten Zitieren #

Hallo,

hat jeman schon die 25 Euro Guthaben gutgeschriben bekommen? Wie lange dauert das ca.?

    DealDoktor

    30.11.2016, 14:56 Antworten Zitieren #

    @VitVit:
    Steht doch alles im Artikel: „Das Startguthaben von 25€ wird euch ca. 8 Wochen nach dem ersten Karteneinsatz als Gutschrift aufs Kreditkarten-Konto gebucht. Ihr müsst die Karte dafür innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt mindestens einmalig eingesetzt haben (die Einsatzhöhe ist egal).“

    Jeffry

    30.11.2016, 17:47 Antworten Zitieren #

    @VitVit:
    Ich habe meinen ersten Karteneinsatz am 26.02.2016 gehabt und am 17.03.2016 waren die 25€ als Guthaben auf der Karte. Hat also bei mir nur 3 Wochen gedauert, kann aber wie beschrieben bis zu 8 Wochen dauern.

      ifeelgood

      28.12.2016, 11:54 Zitieren #

      @Jeffry:
      Hat bei mir auch ca. 3 Wochen gedauert. 25 Euro wurden ohne Nachfrage gutgeschrieben. Perfekt.

klose0816

30.11.2016, 21:16 Antworten Zitieren #

Bei mir sind 30 tage vergangen und ich habe immer noch keinen Gutschein bekommen. Kann mir irgentwer helfen?

    DealDoktor

    01.12.2016, 14:12 Antworten Zitieren #

    @klose0816:
    für eine Anfrage zu einem Bonusdeal benutzt du am besten das Kontakt- und Nachbuchungsformular unter deiner Bonusdealstatistik:
    https://www.dealdoktor.de/user-uebersicht/?type=bonus Dort kannst du den jeweiligen Bonusdeal auswählen und die benötigten Angaben machen, damit ich dir schnellstmöglich helfen kann.

    Viele Grüße
    Dein Doc

ifeelgood

26.12.2016, 09:46 Antworten Zitieren #

Unabhängig von der Prämie: diese Kreditkarte ist wirklich zu empfehlen 🙂

TREOPHIL

30.12.2016, 21:38 Antworten Zitieren #

Versuchen wir es, Santander läuft gerade aus….wie hoch sind eigentlich die Limits????

Babsbabs

30.12.2016, 23:42 Antworten Zitieren #

Die Rückkaufgarantie ist ja mal Bullshit

Rhyem

31.12.2016, 02:22 Antworten Zitieren #

45 Euro geschenkt also? 🙂

Ankims

31.12.2016, 09:43 Antworten Zitieren #

@DealDoktor ich möchte gerne die Karte für meinen Partner und für mich abschließen. Da mein Partner hier keinen Account hat beide Male über meinen Account. Bekomme ich dann die Amazon Gutscheine beide auf meinen Account gutgeschrieben?

aff3nschr3i

31.12.2016, 09:45 Antworten Zitieren #

@DealDoktor: Kann man die Pin-Nummer bei jedem Visa Geldabheber ändern oder nicht?

Basket41

31.12.2016, 13:55 Antworten Zitieren #

Haben auch einen guten Service!

BlackCho

01.01.2017, 19:31 Antworten Zitieren #

Auch für Schüler?

Tzze

01.01.2017, 19:46 Antworten Zitieren #

@BlackCho: Ja müsste gehen ab 18 mit positiver Bonität

tubilele

05.01.2017, 23:36 Antworten Zitieren #

Gibt es den 45€ Bonus immernoch?
Überlege gerade mir diese Karte anzuschaffen

    Anonymous

    06.01.2017, 10:36 Antworten Zitieren #

    @tubilele:
    ja

    ifeelgood

    07.01.2017, 11:41 Antworten Zitieren #

    @tubilele:
    Diese Kreditkarte ist nicht nur wegen dem Bonus sehr gut. Sehr zu empfehlen.

      tubilele

      07.01.2017, 14:52 Zitieren #

      Könnte mir jemand erklären warum man die Kontaktdaten seines Arbeitgebers angeben muss?
      ich kann ja nicht einfach die Telefonnummer meines Arbeitgebers angeben oder ?

Alex76

10.01.2017, 10:36 Antworten Zitieren #

Ich hab die Master und Visa Card seit über 15 Jahren. Ich muss für alles Gebühren zahlen, habe allerdings einen großen Kreditrahmen. Würde gern auf die New Visa wechseln und den Kreditrahmen mitnehmen.
Ist das möglich oder braucht man zwingend die Master?

David Reh

10.01.2017, 10:42 Antworten Zitieren #

@Zodiac: nein der ist nicht verpflichtet!

David Reh

10.01.2017, 10:44 Antworten Zitieren #

@BlackCho: warscheinlich nicht … Bei mir gieng es nicht und meine bonität ist jungfräulich

Petercoq

10.01.2017, 14:21 Antworten Zitieren #

Ich werde als Student mit 450 Euro Nebenjob abgelehnt.

Adinson

10.01.2017, 18:45 Antworten Zitieren #

Mein Antrag wurde abgelehnt. Ich konnte aber auch nicht meine vollständige Adresse angeben. Ob das der Grund war? Oder weil ich Student ohne Nebenjob bin? 🙁

JessikaO

10.01.2017, 21:12 Antworten Zitieren #

Wie lange dauert es ungefähr bis die Karte nach dem postident Verfahren da ist? Bin nur noch bis zum 11.02. im Land

Styl3x

10.01.2017, 22:52 Antworten Zitieren #

Was bedeutet das sie 2 % vom Gesamtsaldo im Monat einziehen?

    DealDoktor

    10.01.2017, 23:33 Antworten Zitieren #

    @Styl3x:
    Was gibt’s denn daran nicht zu verstehen? Wenn du nicht alles per Lastschrift zurückzahlst, werden mindestens 2% des ausstehenden BEtrags pro Monat eingezogen.

saymonek1978

11.01.2017, 05:31 Antworten Zitieren #

Super Angebot. ..

Styl3x

11.01.2017, 09:26 Antworten Zitieren #

Ist es denn nicht möglich bzw. sinnvoll, wenn sie 100 % einziehen? Dann müsste man auch keine Überweisungen tätigen? Oder sehe ich das falsch?

    DealDoktor

    11.01.2017, 09:56 Antworten Zitieren #

    @Styl3x:
    Doch, möglich und sinnvoll und steht auch oben im Abschnitt „Details zur New Visa Kreditkarte“ genau beschrieben.

bd7769

13.01.2017, 11:55 Antworten Zitieren #

Ist Barclay eine britische Bank? Und was passiert nach dem Brexit?

Prospektleser

13.01.2017, 12:06 Antworten Zitieren #

@bd7769: Laut Barclays erstmal nichts:
https://www2.barclaycard.de/aktuelle-informationen/
Laut KPMG Fokusanalyse aber schon.
https://assets.kpmg.com/content/dam/kpmg/pdf/2016/05/Whitepaper-Brexit-.pdf
Ich würde erstmal abwarten.

bd7769

13.01.2017, 12:58 Antworten Zitieren #

Danke für die Recherche! Die einen sagen so – die anderen so…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)