GRATIS: Schweißpads und Fensterreiniger kostenlos

An dieser Stelle gibt’s mal wieder zwei ganz interessante Gratisproben:

Gratis Achselpads/Schweißpads

Nico meldet im Schnäppchen Forum, dass von MyDry gerade Achselpads verschenkt werden: Dabei handelt es sich um Pads, die einfach von innen auf die Kleidung aufgetragen werden und so vor Schweiß- oder Deoflecken schützen. Grade wenn es in den kommenden Tagen richtig heiß wird, kann es ja nicht schaden, so etwas auszuprobieren – ist schließlich kostenlos 🙂

Die Anwendung ist denlkbar einfach, wird auf der Herstellerseite aber noch mal sowohl für Shirts als auch für ärmellose Kleidung beschrieben. Laut Nico bekommt ihr 2 Paare (schwarz und weiß) geliefert.

Gratis Fensterreiniger

Frühjahrsputz schon erledigt? Falls nicht, kommt es gerade recht, dass KALKE gerade einen Glasreiniger komplett kostenlos als Produktprobe anbietet.

Die Gratisprobe GLASREIN stand bislang angeblich „nur professionellen Fensterputzerm zu Verfügung“ und soll das tun, was er verspricht: Fenster streifenfrei säubern. Die Gratisprobe enthält nur 5ml, was erst mal wenig erscheint. Es relativiert sich aber, wenn man hört, dass man damit fast 200 qm Glasfläche reinigen kann. Ich gehe daher davon aus, dass der Reiniger stark verdünnt werden kann und immer noch sehr effektiv sein muss. Probiert es einfach aus, auch hier gilt: Es kostet schließlich nichts 🙂

80.000+ begeisterte Leser

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

DealDoktor

Micha

07.05.2011, 10:08 Antworten Zitieren #

Kann es ja nicht schaden….???

Bitte gleich das Buch: „Die Bombe unter der Achselhöhle“ mitbestellen, einmal lesen und verstehen 🙂

ich

07.05.2011, 12:52 Antworten Zitieren #

„Die Gratisprobe enthält nur 5ml, was erst mal wenig erscheint. Es relativiert sich aber, wenn man hört, dass man damit fast 200 qm Glasfläche reinigen kann.“
Wie kommste denn auf 200 m², wenn sogar auf dem Bildchen der Gratisverpackung 4 m² steht?

ich

07.05.2011, 12:54 Antworten Zitieren #

ah seh schon…steht im Infotext…halte ich aber für sehr unwahrscheinlich

carsten

07.05.2011, 16:33 Antworten Zitieren #

„überzeugen Sie sich von der Leistungsfähigkeit dieses hochkonzenzrierten Profi-Glasreinigers.
Einfach 3-4 Tropfen auf Ihren leicht angefeuchteten Einwischer, oder Ihr Microfasertuch geben. Einwischen, Abziehen, fertig.“

200qm sind schon extrem viel. Wenn man da aber echt nur 3-4 Tropfen braucht und das Zeug wirklich so hochkonzentriert ist… naja, werden sehen

Pala

07.05.2011, 17:18 Antworten Zitieren #

Habs einfach mal besorgt… Danke!

paradonym

14.05.2011, 17:10 Antworten Zitieren #

Auf dem Link zur Glasreiniger kommt ein „Zugriff verweigert“ …. Aktion abgelaufen nehm ich an…

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)