Gratisartikel: Kondome, MP3 und PaperAblageKörbe kostenlos

Ohne viel Gerede mal wieder ein paar Gratisartikel im Sammelpost:

5 Kondome kostenlos

Die Deutsche BKK verschenkt Kondome: Einfach auf „Gib Gummi“ klicken und anschließend auf das „Verkehrs“-Schild. Bei den Daten muss die Adresse für die Lieferung natürlich stimmen, bei Telefonnummer und E-Mailadresse wird jede beliebige Adresse akzeptiert (beispielsweise auch Telefonpaul und Spam-E-Mailadressen). Die beiden Haken unten müssen nicht gesetzt werden.

Wenn euch 5 Kondome nicht ausreichen, könnt ihr bei eis.de auch 100 Kondome für 6,97 Euro bekommen.

Unter „Gib mich die Kirsche“ gibt es außerdem ein komplettes Set Trainingsleibchen und unter „Gib Mukke“ 5 Euro Gutschrift für musicload.

Amazon: GRATIS MP3

David Garrett hat Beethovens 5. Symphonie aufgepimpt (ich glaube, das beschreibt den Remix am besten), das Ergebnis hört sich gar nicht mal so schlecht an. Den Track gibt’s aktuell kostenlos und wie immer ohne Kopierschutz, ihr benötigt lediglich den Amazon MP3-Downloader.

[asa dd]B00419M3BU[/asa]

Kostenloser PapierAblageKorb (PAK)

gruenspar.de verschenkt 200 PapierAblageKörbe an umweltinteressierte Blogger. Da ich mich als ehemaliger Biologie-Student und WWF-Mitglied dazu zähle und auch unbedruckte Papierrückseiten regelmäßig als Schmierzettel nutze, finde ich die Idee wirklich gut. Auf der Seite gibt es auch einige Tipps zu Stromspar-PCs – ob diese jedoch als Schnäppchen durchgehen, habe ich nicht überprüft.

Du willst keine Gratisartikel mehr verpassen?

Jetzt E-Mailadresse eintragen (kostenlos und jederzeit abmeldbar)

Rulks

10.09.2010, 00:20 Antworten Zitieren #

Coole Sache. Warum auch nicht die abgezockten Zusatzbeiträge für unnötigen Müll raushauen?

Thorben

10.09.2010, 01:49 Antworten Zitieren #

Ich finde AIDS- und Geschlechtskrankheitenprävention auch unnötigen Müll!

Jack Bauer

10.09.2010, 08:45 Antworten Zitieren #

Die Deutsche BKK rettet also die Welt mit 5 Kondomen oder wie ? Pah. Und was allein für die Gestalltung der Seite draufgegagen ist bei einer Krankenkasse die zur KOSTENDECKUNG einen Zusatzbeitrag erheben muss und 20% aller Mitarbeiter entlassen hat.

damaja

10.09.2010, 08:46 Antworten Zitieren #

Also zu den 100 Kondomen für 6,97 Euro sollte man(n) auf der Seite mal die älteren Rezensionen lesen, denn fast alle beklagen, dass die Kondome platzen!! Also auch nur Müll!
Bei solch schlechten Waren finde ich, dass für sowas hier bei DD nicht geworben werden sollte…

DealDoktor

10.09.2010, 09:05 Antworten Zitieren #

@damaja
Meinst du nicht, dass 15.000 Bewertungen mit Bestnote (von 17.000) und eine Stiftung Warentest-Note „gut“ (1,9) den paar negativen Rezensionen deutlich die Luft aus den Segeln nehmen? Abgesehen davon möchte ich noch festhalten, dass wir hier nicht für Dinge „werben“, sondern lediglich aufzeigen, wo Sparpotenzial zu finden ist. Unsere Anregungen können von euch wahrgenommen werden oder auch nicht. Und da wir eine Community sind freuen wir uns über alle Kommentare, die weitere Sparmöglichkeiten, ergänzenden Informationen, Hinweisen oder Berichtigungen aufzeigen 🙂

damaja

10.09.2010, 09:19 Antworten Zitieren #

Naja, Stiftung Warentest… ich vertraue doch lieber Leuten, die die Dinger in der Praxis „getestet“ haben, und da haben die mehr als 100 letzten Rezensenten fast durchgehen nur schlechte Erfahrung gemacht. Die ersten Rezensionen haben übrigens meist nur denselben Standard-Text; da hat dann wohl jemand zu oft copy-n-paste mit Phantom-Usern gemacht.
Da muss man auch nicht alle 17.000 Bewertungen lesen, um das zu merken… 😉

Thorben

10.09.2010, 09:51 Antworten Zitieren #

@Jack Bauer
Ja, die Gestaltung einer Aktionswebsite kostet auch irsinnig viel Geld. Hauptsache mal meckern, wenns was gratis gibt.

Schon mal daran gedacht, dass sie nicht nur einmal 5 Kondome verschenken, sondern vielfach? Hab ich gesagt, dass sie die Welt rettet? Ich sagte, dass es um Prävention geht. Aber der Unterschied passt wohl nicht in Ihr kleinkariertes, destruktives Denken.

Waldfichtor

10.09.2010, 14:56 Antworten Zitieren #

@damaja

Mein Erfahrungsbericht -> bis jetzt ist mir noch keins geplatzt 🙂

Also bin vollkommen zufrieden – sieht halt bisschen prollig aus, wenn man eine Tüte Kondome rumliegen hat, aber egal, die Freundin will man ja damit nicht beeindrucken ^^

Nico

10.09.2010, 15:18 Antworten Zitieren #

Man bekommt außerdem unter dem Punkt “Gib mich die Kirsche” ein komplettes Set Trainingsleibchen für ein Team sowie einen 5 Euro Musicload-Gutschein unter dem Punkt “Gib Mucke”.

ich

10.09.2010, 15:47 Antworten Zitieren #

Kommen die Kondome denn in neutralem Umschlag? 😀

DealDoktor

10.09.2010, 16:00 Antworten Zitieren #

@Nico
Danke, hab ich auch mal noch eingefügt!

Sven

10.09.2010, 16:51 Antworten Zitieren #

bei gib mich die kirsche bekommt man nix, nur bkk infos. und bei dem musicstar gutschein wird eine schufa prüfung gemacht. weil bei fakedaten kommt immer ihre adresse konnte nicht bestätigt werden. mit realdaten gehts.

Nico

10.09.2010, 17:23 Antworten Zitieren #

@Sven: Du musst bei der Bretterwand auf gib mich die kirsche klicken. Man muss hier ja wie bei RTL2 schreiben:)

Moi

10.09.2010, 18:16 Antworten Zitieren #

Wenn Kondome reißen, liegt es meistens an der falschen Größe. Also, zuerst mal nachmessen und dann schauen, ob die Standardgröße von 52mm überhaupt passt. Und wenns passt und dann reißt, ggf. mal wo anders den Fehler suchen. Das Kondom ansich ist meist nur die Fehlerquelle, wenn zu klein/zu groß und/oder die Feuchtigkeit fehlt.

oggi

11.09.2010, 10:17 Antworten Zitieren #

Habe die 100 Kondome von Eis.de ebenfalls vor gut 2 Monaten gekauft und bis jetzt ist kein Einziges gerissen. Vielleicht einfach mal auf meinen Vorredner „Moi“ hören. 🙂

Marcel

18.02.2011, 21:39 Antworten Zitieren #

Das ist ja ein scheis sie platzen voll schnell echt doff.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)