Vorbei

Fyve Prepaid für einmalig 11,45€ + 15€ BestChoice-/Amazon.de-Gutschein (300 Min/SMS + 1,5GB) – max. 3x pro Person

Update Der Deal ist vorbei.

Bei Fyve bekommt ihr einen Prepaid-Tarif mit 300 Min/SMS + 750 MB 1,5GB und ohne Vertragsbindung für einmalig 11,45€ (=8,95€ für den Tarif + 2,50€ Versand) und bekommt als DealDoktor-Bonus einen 15€ BestChoice-/Amazon.de-Gutschein obendrauf. Ihr habt den Tarif also 1 Monat effektiv gratis und macht noch 3,55€ Gewinn.

Das ganze klappt sogar 3x pro Person (dann aber jedes mal über einen eigenen Bonus Deal-Klick), ihr könnt euch hier also mit 3 SIM-Karten 45€ Amazon.de-Guthaben (oder BestChoice-Gutscheine) für nur 34,35€ sichern.

FYVE Smart S Prepaid mit Gewinn

Hier bekommt ihr den Deal:

Fyve funkt im D2-Netz (Vodafone), und wie gesagt bekommt ihr für 8,95€ + einmalig 2,50€ Versand für 1 Monat lang 300 Einheiten, flexibel einteilbar nach Minuten und SMS, und dazu 750MB 1,5GB Surf-Flat – das ganze endet dann auch automatisch, es entstehen euch also keine weiteren Kosten (wenn ihr nicht über die 300 Inklusiveinheiten kommt).

So funktioniert’s

  1. Hier zum Fyve-Bonus-Deal wechseln

    Zum Bonus-Deal

  2. Bonus-Deal Bedingungen befolgen
  3. In eurer Statistik prüfen, ob der Abschluss spätestens am Folgetag (!) korrekt erfasst wurde
  4. Den BestChoice-/Amazon.de-Gutschein nach ca. 8 Wochen in eurem DealDoktor-Account abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid)

Bonusbedingungen & Infos

  • Während der Registrierung nicht auf anderen Seiten surfen, sonst kann der Bonus ggf. nicht korrekt zugeordnet werden
  • Bonusberechtigt sind nur ungekündigte Tarife (Tipp: Tarif also nach dem 1. Monat auf jeden Fall weiterlaufen lassen und nicht kündigen – egal ob mit weiterer Aufladung oder auch ganz ohne ohne Aufladung (=ruhend))
  • Laufzeit: 1 Monat. Danach wird das Paket automatisch ruhend gestellt und es fallen keine weiteren Kosten an, solange man hier in Schritt 1 „Bestelloptionen“ den Punkt „Ohne Aufladung fortfahren“ gewählt hat. Verlängerung ist natürlich möglich (um je 1 Monat), falls Prepaid-Guthaben vorhanden ist.)
  • Bonus gilt auch, wenn man schon mal früher eine FYVE-Karte hatte
  • Max. 3x pro Person nutzbar (jeweils einzelne Bestellungen über diesen Bonus Deal)
  • Kosten: einmalig 8,95€ + Versandkosten: einmalig 2,50€ (Gesamt: 11,45€)
  • Internet: 1,5GB Surf-Flat
  • Frei-Einheiten: 300 Min/SMS
  • Nach den 300 Frei-Einheiten: 0,09€ pro Minute & SMS
  • EU Roaming Flat (Tarif in EU genau so nutzbar wie in DE)
  • Surf-Speed: 21,6 Mbit/s (kein LTE)
  • Prepaid, keine Vertragsbindung
  • 1€ Startguthaben
  • Netz: Vodafone
  • 25€ Bonus bei Rufnummermitnahme
  • Zahlungsmöglichkeiten: PayPal, Lastschrift, Kreditkarte, Überweisung

Hinweis: Bei Fyve ist von dem 15€ BestChoice-/Amazon.de-Gutschein nichts mehr zu lesen, da dieser ausschließlich von DealDoktor.de vergeben wird.

Bonus: BestChoice Premium- oder Amazon.de-Gutschein

Wie immer bei unseren Deals könnt ihr euch, sobald ihr den Bonus bekommen habt, in eurem DealDoktor-Account zwischen einem BestChoice Premium- oder einem Amazon.de-Gutschein entscheiden. Mit dem BestChoice Premium-Gutschein habt ihr dabei volle Flexibilität, denn BestChoice Premium-Gutscheine sind in über 200 Online- und Offline-Shops einlösbar, u.a. auch bei Amazon.de, Media Markt, Saturn, H&M, Galeria Kaufhof, Rossmann, Zalando, OTTO, Conrad, CinemaxX und vielen weiteren (PDF, 3 MB, Stand: Juli 2017).

Viel Spaß mit dem Deal! Euer Doc

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Erwin18

16.11.2017, 05:58 Zitieren #

Muss man ein Postident durchlaufen – oder wie werden die Daten hinterlegt (so wie z. B. bei den Callmobile-Simkarten-Aktionen über eBay durch die Angaben direkt in der Maske?).

    DealDoktor

    16.11.2017, 12:40 Zitieren #

    @Erwin18:
    Kein PostIdent, sondern bequem per VideoIdent. Zitat aus dem Bestellprozess:

    "Video-Identifikation
    Seit Juli 2017 gilt für alle Telekommunikationsanbieter ein neues Gesetz zur eindeutigen Identitätsprüfung bei Prepaid-Karten. Die Zustellung erfolgt bei uns nur nach erfolgreicher Video-Identifikation durch unseren Partner WebID Solutions GmbH. "

bd3957

16.11.2017, 09:48 Zitieren #

@Dealdoktor

Hey Doc, gibt es bei Prepaid Karten einen Schufa Eintrag? Ich weiß das leider nicht mehr.

Vielen Dank vorab

    DealDoktor

    16.11.2017, 12:45 Zitieren #

    @bd3957:
    Meines Wissens nicht zwangsläufig, aber im letzten Schritt im Bestellprozess gibt es bei Fyve zumindest hier ein Schufa-Feld, dem du zustimmen musst

    Kommentarbild von DealDoktor

chusall

17.11.2017, 22:39 Zitieren #

@DealDoktor: Dann wir bekommen 15€ von Ihnen als Bonus-Deal und 60€ als diese Deal?

    Stephi

    18.11.2017, 21:35 Zitieren # hilfreich

    @chusall:
    @Alexander:
    Ich vermute, da ist ein Fehler beim Update des Artikels passiert. Die 60€ scheinen zu einem älteren Deal zu gehören. Irgendwie sind die versehentlich stehen geblieben.

      DealDoktor

      19.11.2017, 15:56 Zitieren #

      @Stephi:
      Stimmt, das war natürlich falsch und ist nun korrigiert. Aber überall sonst stand ja 15€, das ist auch korrekt.

Toni Erdunger

18.11.2017, 21:28 Zitieren #

"Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar."

Mit welchen Zeiträumen ist zu rechnen?

Alexander

18.11.2017, 21:32 Zitieren #

Was hat es mit dem 60 Euro Gutschein auf sich?
Es sind doch max. 3x 15 Euro

Jimmibond

29.11.2017, 16:06 Zitieren #

Bei dem Caseable Gutschein steht das dieser bis zum 30.09.17 gültig ist…

maidenman1

05.12.2017, 14:08 Zitieren #

Wann wird der Gutschein zugeteilt? Bei mir immer noch als "offen" geführt. Die Sim Karte ist schon in Betrieb.

Filou21812

13.01.2018, 11:20 Zitieren #

Direkt bestellen

Marcel Fink

13.01.2018, 12:44 Zitieren #

schade das sie so viel kostet

NinjaWalross

03.07.2018, 10:11 Zitieren #

Hey,
kann mir einer sagen ab wann der eine Monat läuft nach dem man bestellt hat?
Wenn man die Sim bei sich zu Hause "aktiviert"?

Dankö 🙂

    DealDoktor

    03.07.2018, 15:23 Zitieren #

    @NinjaWalross:
    Ich würde sagen Monat nach Aktivierung – aber keine Garantie…

      NinjaWalross

      21.07.2018, 12:53 Zitieren # hilfreich

      @DealDoktor:
      Danke und ich wollte nur anmerken, dass die Datenmenge angehoben wurde. Es gibt jetzt 1,5 GB

      DealDoktor

      08.08.2018, 12:15 Zitieren #

      @NinjaWalross: @DealDoktor:
      Danke und ich wollte nur anmerken, dass die Datenmenge angehoben wurde. Es gibt jetzt 1,5 GB

      Danke, hab den Artikel mal angepasst (besser spät als nie 😉 )

coolesache

31.07.2018, 20:03 Zitieren #

Hat hier schon jemand über einen längeren Zeitraum Erfahrungen mit Fyve gesammelt?

__Gelöschter_Nutzer__

08.08.2018, 12:29 Zitieren #

Für den der eine Prepaid-Karte braucht, ist das wirklich nicht schlecht. Aber für nur um ein paar Euros zu verdienen, finde ich es zu kompliziert. Speziell das mit der Video-Ident gefällt mir nicht. Ich hätte da irgendwie ein schlechtes Gewissen, wenn ich mit der Kundenberaterin von Fyve im Video chatte und es eigentlich nur mache, weil ich vom Dok die Provision haben möchte und nach 8 Wochen die Sim in den Müll werfe….ist aber nur meine Meinung….soll jeder für sich entscheiden…..

    DealDoktor

    08.08.2018, 14:00 Zitieren #

    @Der: Ich hätte da irgendwie ein schlechtes Gewissen, wenn ich mit der Kundenberaterin von Fyve im Video chatte und es eigentlich nur mache, weil ich vom Dok die Provision haben möchte und nach 8 Wochen die Sim in den Müll werfe….

    Hehe, da musste ich ein wenig schmunzeln… 😉
    Dein schlechtes Gewissen in Ehren, aber nur als Info: Das Video-Ident wird nicht mal von von FYVE-Mitarbeitern gemacht, sondern von der WebID Solutions GmbH. Das ist eine Firma, die für alle möglichen Unternehmen (Banken, etc.) solche Identifikationsabgleiche durchführt, und glaub mir: Den Mitarbeitern dort ist es komplett wumpe, aus welchen Gründen du das Produkt erwirbst 😉

    Aber das nur nebenbei, wie du schon sagst: Natürlich darf und soll jeder selbst entscheiden, ob er/sie hier zuschlagen will oder eben nicht.

minicruiser

08.08.2018, 19:47 Zitieren #

Wie lange lange kann man die Post Ident hinauszögern ohne dass der Bonusdeal verfällt (benötige den kostenlosen Monat erst ab Ende September)?

    DealDoktor

    08.08.2018, 23:50 Zitieren #

    @minicruiser:
    Kann ich dir nicht sagen, aber aktuell gibt es kein Ablaufdatum für diesen Deal, und er gilt schon eine Weile. Ich denke, du kannst also auch einfach Ende August zuschlagen (aber keine 100%ige Garantie, dass es dann noch gilt).

schmuggler

08.08.2018, 20:49 Zitieren #

Was für ein Aufwand 😬

bd2610

09.08.2018, 12:29 Zitieren #

Passt gerade sehr gut. Die Tochter einer Freundin ist gerade im Begriff umzuziehen. In der neuen Wohnung hat sie noch kein Internet, Da wird es mit ihrem derzeitigen Internetvolumen sehr knapp. Aber da sie ein Dual-Sim-Handy hat, habe ich ihr das gerade mal vorgeschlagen. Meine Freundin ist immer wieder verblüfft, welche Angebote ich ausgraben kann XD

Cerp

12.08.2018, 10:14 Zitieren #

Hallo DealDoktor,

ich brauche zwei Karten, muss ich die separat bestellen, also 2x Versandkosten, damit ich den Bonus auch zweimal erhalte?

Vielen Dank im Voraus für die Antwort

Cerp

Lennyopel

18.08.2018, 18:51 Zitieren #

Um welchen Betrag muss ich denn monatlich aufladen um wieder die 300 min bzw 1,5 GB zu haben

Lennyopel

18.08.2018, 18:53 Zitieren #

Hab's grad gelesen … danke

Stephi

20.08.2018, 12:08 Zitieren #

Hat noch jemand mehr das Problem, dass Fyve Sim-Karten-Träger versendet, aus denen keine Nano-Sim herausgestanzt ist? Es gibt nur die normale und die Micro-Sim-Karte.

Jetzt muss ich erst die Karten ausstanzen lassen, um die überhaupt nutzen zu können.

bd2610

23.08.2018, 09:43 Zitieren #

Bitte beachten: Bei Fyve gibt es verschiedene Sim-Karten-Träger. Die sogenannte Kombi-Sim-Karte beinhaltet nur die nomale und die Micro-Sim-Karte, wenn ihr eine Nano-Sim benötigt muss diese ausdrücklich als Nano-Sim-Karte bestellt werden. Sollte eventuell auch im Deal-Text erwähnt werden. @Stephi ist offensichtlich schon darauf hereingefallen.

    DealDoktor

    23.08.2018, 12:36 Zitieren #

    @bd2610:
    Joah, ärgerlich, aber der Punkt steht ja auch im Bestellprozess…

    Kommentarbild von DealDoktor

    Stephi

    23.08.2018, 13:36 Zitieren #

    @bd2610:
    @DealDoktor:
    im Nachhinein kann ich mich diesen Punkt im Bestellprozess sogar erinnern. Aber eine Kombi-Sim-Karte war für mich eine Triple-sim-karte. Ich habe in den letzen Jahren etliche Sim-Karten für mich, Freunde und Familienmitglieder bestellt. Die letzte zweifache Kombi-Sim, die ich gesehen habe, hatte ich vor etwa 5 Jahren.
    Aber zum Glück habe ich einen Nachbarn mit einem Sim-Karten-Stanzer, somit habe ich nun doch Nano-Sim-Karten.

Stephi

23.08.2018, 13:37 Zitieren #

Beim nächsten mal passe ich aber besser auf 😉

ifeelgood

09.09.2018, 15:23 Zitieren #

Wenn ich drei Simkarten nehme – muss man dann dreimal das Ident machen?

    Stephi

    09.09.2018, 17:38 Zitieren # hilfreich

    @ifeelgood:
    Ja. Musst du. Das Identverfahren gehört zum Bestellprozess. Da du jede Bestellung einzeln durchführen musst, um den Bonus zu bekommen, musst du auch für jede Karte ein gesondertes Identverfahren durchführen. Das geht aber (zumindest per Video am Laptop) wirklich ruck zuck, vielleicht 5 Minuten Zeitaufwand.

Kommentar verfassen