Vorbei

Bank of Scotland: 100€ BestChoice/Amazon.de Gutschein für Ratenkredit

Update Das Angebot ist leider nicht mehr zu haben.
Für eine kleine Finanzspritze (z.B. zum Dispo ablösen, für ein Auto oder den Urlaub) könnt ihr jetzt bei der Bank of Scotland einen Ratenkredit ab 3.000€ (bis max. 50.000€) in Anspruch nehmen und bekommt als DealDoktor-Bonus dafür noch einen 100€ BestChoice/Amazon.de Gutschein als Bonus. Bei einem 3.000€ Kredit mit 24 Monaten Laufzeit würden z.B. nur 107,52€ absolute Zinsen anfallen – dank 100€ Dealoktor Bonus effektiv also insgesamt nur 7,52€ Zinsen für den Kredit!

100€ Bonus für Ratenkredit ab 3.000€

Die Bank of Scotland prüft eure Anträge nach eigenen Angaben innerhalb von 48 Stunden inkl. Auszahlung bei positivem Ergebnis.

Die Bank of Scotland war 6 Mal in Folge Service-Champion bei „DIE WELT“ und hat 4,7 von 5 Sternen beim biallo.de Ratenkredit-Scoring erhalten („Günstiger Zinssatz und ausgezeichnete Bedingungen„). Im aktuellen Deal könntet ihr euch bspw. einen Kredit über 3.000€ über 24 Monate Laufzeit auszahlen lassen  und würdet dann 24x 129,48€ Rückzahlung leisten (= 3.107.52€). Dank 100€ DealDoktor Bonus aus diesem Deal wären das effektiv nur 7,52€ (oder umgerechnet 0,25%) Zinsen.

100€ Bonus sichern: So funktioniert’s

  1. Hier den Bank of Scotland Bonus-Deal nutzen

    Zum Bonus-Deal

  2. In eurer Statistik prüfen, ob der Abschluss spätestens am Folgetag (!) korrekt erfasst wurde
  3. Den Bonus-Gutschein nach 6-7 Monaten in eurem DealDoktor-Account abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid)

Bonusbedingungen

Bitte beachtet beim Abschluss folgende Bedingungen:

  • Während der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen.
  • Kredit über mindestens 3.000€ abschließen
  • Den Bonus gibt es nur für vollständig eingegangene, ausgezahlte und valide Anträge
  • Repräsentatives Beispiel: Nettodarlehensbetrag 15.800 EUR; Vertragslaufzeit (Monate)/Anzahl der Raten 72; fester Sollzinssatz 3,40% pro Jahr; effektiver Jahreszins 3,45%; Höhe der Rate 242,90 EUR; Gesamtbetrag 17.488,65 EUR. Diese Konditionen erhalten mindestens 2/3 der Kunden. Obendrauf gibt es den 100€ BestChoice/Amazon.de Gutschein

Info zu den Kreditbedingungen

Im Rechner, in dem ihr eure Kreditsumme und eure Laufzeit eintragt, bekommt ihr am Ende ein Angebot, das auf dem repräsentativen Beispiel basiert. Dieses hat einen etwas schlechteren Zinssatz als der Topzins. Solltet ihr also im Rahmen eures Antrags im individuellen Angebot den Topzins gewährt bekommen, kann der effektive Zinssatz (und damit der absolute Zinsbetrag) sogar noch geringer ausfallen, im Kleingedruckten steht ja „Gesamtbetrag 3.060 – 58.870 EUR„, aber im repräsentativen Beispiel  per Rechner ist der Betrag bei 3.000€ Kreditsumme und 24 Monaten Laufzeit eben 3107,52€ (statt 3.060€). Die individuellen Bedingungen ergeben sich aus dem Antragsprozess.

Anbei sei aber unbedingt nochmal auf das Thema Schufa hingewiesen: Jeder bewilligte Kredit wird dort natürlich eingetragen. Sofern ihr allerdings nicht in Zahlungsverzug geratet und euren finanziellen Verpflichtungen stets nachkommt, gibt es bei der Schufa auch keine Negativmeldung, sondern lediglich einen Eintrag, dass ihr einen Kredit bewilligt bekommen habt – was für andere Finanzdienstleister (Banken, Kreditkartenunternehmen usw). ein durchaus positives Zeichen sein kann. Allerdings gilt auch hier wieder, dass sich alles die Waage halten muss. Mehr dazu erkläre ich euch im Magazinbeitrag Mysterium Schufa.

100€ BestChoice Premium- oder Amazon.de-Gutschein

Wie immer bei unseren Deals könnt ihr euch, sobald ihr den Bonus bekommen habt, in eurem DealDoktor-Account zwischen einem BestChoice Premium- oder einem Amazon.de-Gutschein entscheiden. Mit dem BestChoice Premium-Gutschein habt ihr dabei volle Flexibilität, denn BestChoice Premium-Gutscheine sind in über 200 Online- und Offline-Shops einlösbar, u.a. auch bei Amazon.de, Media Markt, Saturn, H&M, Galeria Kaufhof, Rossmann, Zalando, OTTO, Conrad, CinemaxX und vielen weiteren (PDF, 3 MB, Stand: Juli 2017).

 

Viel Spaß mit dem Deal! Euer Doc

Kleingedrucktes zu den Amazon.de Gutscheinen:
*Amazon.de ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon.de Gutscheine (Gutscheine) sind für den Kauf ausgewählter Produkte auf Amazon.de und bestimmten Partner-Webseiten einlösbar. Sie dürfen nicht weiterveräußert oder anderweitig gegen Entgelt an Dritte übertragen werden, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Aussteller der Gutscheine ist die Amazon EU S.à r.l. in Luxemburg. Weder diese, noch verbundene Unternehmen haften im Fall von Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch eines Gutscheins. Gutscheine können auf www.amazon.de/einloesen eingelöst werden. Dort finden Sie auch die vollständigen Geschäftsbedingungen. Alle Amazon ® ™ & © -Produkte sind Eigentum der Amazon.com, Inc. oder verbundener Unternehmen. Die Gutscheine sind bis zu dem angegeben Ablaufdatum einlösbar. Es fallen keine Servicegebühren an.

Jetzt gratis Abo abstauben

Kostenlos zum Newsletter anmelden und GRATIS-Jahresabo abstauben

Zur Anmeldung »
Zeitschriften Abo - Dealdoktor

Facelift1988

19.02.2018, 12:06 Antworten Zitieren #

Leider nichts für mich da man draufzahlt 😉

Nobody133

19.02.2018, 12:20 Antworten Zitieren #

Sondertilgung jederzeit (und in voller Höhe) möglich?

    DealDoktor

    19.02.2018, 12:29 Antworten Zitieren #

    @Nobody133:
    Nein, der Kredit muss über mindestens 6 Monate laufen, bestenfalls bis du deinen Gutschein hast. Eine Sondertilgung davor verwährt dir den Gutschein.

      Nobody133

      19.02.2018, 12:56 Zitieren #

      @DealDoktor:
      Ok, dann kann ich also – sagen wir einmal – nach 7 Monaten den Kredit dank Sondertilgung (und nach Erhalt des Amazongutscheins) komplett tilgen?! Richtig verstanden?

      DealDoktor

      19.02.2018, 18:10 Zitieren #

      Nobody133: @DealDoktor:
      Ok, dann kann ich also – sagen wir einmal – nach 7 Monaten den Kredit dank Sondertilgung (und nach Erhalt des Amazongutscheins) komplett tilgen?! Richtig verstanden?

      Ja, nachdem du den Gutschein hast, kannst du machen, was du magst.

woelfchen19

19.02.2018, 17:59 Antworten Zitieren #

Bei mir funktioniert das Ausfüllen nicht. Schade

    DealDoktor

    19.02.2018, 18:10 Antworten Zitieren #

    @woelfchen19:
    Was genau funktioniert den nicht? und welchen Browser nutzt du? Mal mit einem anderen Browser versucht?

ifeelgood

19.02.2018, 19:29 Antworten Zitieren #

Klingt interessant. Auch wegen der Sondertilgung.

Sophisticat

19.02.2018, 21:42 Antworten Zitieren #

Denkt bitte bei euren eventuellen Recherchen daran, daß Bank of Scotland und Royal Bank of Scotland zwei völlig unabhängige Unternehmen sind, auch wenn es nicht so aussieht. 😉

steinbrei

20.02.2018, 01:21 Antworten Zitieren #

Einen Kredit wegen einem Amazon-Gutschein aufnehmen, macht das Sinn?

ifeelgood

20.02.2018, 03:54 Antworten Zitieren #

@steinbrei: wenn dabei Gewinn
herausschaut… und man den Kredit eventuell kurzfristig gebrauchen könnte… dann auf alle Fälle.

Michaela 😁Sigi

20.02.2018, 08:00 Antworten Zitieren #

Michaela Sigi 😀😁

S2 nach Bernau

20.02.2018, 15:47 Antworten Zitieren #

Nachdem ich den Gutschein hab, kann ich machen was ich mag? Dann werd ich mir erstmak nen Döner reinpfeifen. 😊

bastian.hadler

04.03.2018, 14:28 Antworten Zitieren #

Kann man nicht im ersten Monat bis auf 700€ alles zurückzahlen. Dann stottert man die nächsten 6 Monate das letzte ab. Damit sollte sich der Gewinn auf ca. 70€ erhöhen. Bin aber der Meinung das es sich nicht lohnt

HamBra

04.03.2018, 14:39 Antworten Zitieren #

@bastian.hadler: Verstehe Deine Rechnung nicht. Ist aber auch egal. Wie der Doc bereits geschrieben hat: Sondertilgung in den ersten 6 Monaten = kein Gutschein.

KlofreundDante

17.03.2018, 20:52 Antworten Zitieren #

Abgelehnt.😂😎👍🏼
Keine Schulden.
Kein Darlehen.
Keine Einträge.
Na was soll’s dann nicht.👏🏼

__Gelöschter_Nutzer__

17.03.2018, 21:28 Antworten Zitieren #

@KlofreundDante: hoffentlich haste nicht dein Perso vorgelegt, zum Gruseln, Stempel ABGELEHNT, nicht Kreditwürdig 👽

Murri

25.03.2018, 06:44 Antworten Zitieren #

Mein Antrag wurde ohne Begründung abgelehnt. Ich habe kein Darlehen, keine Schulden….

suppentrulli

25.03.2018, 08:19 Antworten Zitieren #

Bei Facebook und DD? Oder so ähnlich? Dann wundert euch nicht. Dauerschnorrer würde ich auch nicht bedienen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.