Vorbei

💳 Fette 100€ Bonus für Consors Finanz Mastercard ohne Jahresgebühr

Update Dieser Deal ist leider abgelaufen. Keine Schnäppchen mehr verpassen? Setzt euch in der DealDoktor App einfach einen Deal-Alarm!

DealDoktor App GRATIS downloaden

Google Playstore und Appstore

Newsletter | Facebook | Instagram

Update WoW – Rekordverdächtige 100€ gibt es noch bis 19.06.!

Consors Finanz ist eine Marke der internationalen BNP Paribas Gruppe, zu der auch die Consorsbank gehört. Mit der Consors Finanz Mastercard bietet das Unternehmen seinen 1,5 Mio. Kunden und potentiellen Neukunden eine Kreditkarte ohne Jahresgebühr mit Google Pay und Apple Pay.

Auch 100% Lastschrift sind möglich, zudem falle keine Fremdwährungsgebühren ab. Für deren Abschluss und Ersteinsatz könnt ihr jetzt 50€ Gutschrift von der Bank für mind. 250 Umsatz sowie weitere 50€ für 3 Einsätze einsammeln – absolut faire Bedinungen also!

 

Consors Finanz Mastercard: Dauerhaft ohne Jahresgebühr

Besagte Mastercard der Consors Finanz hat keinerlei Jahresgebühr und auch keine Fremdwährungsgebühren – außerdem ist kein Kontowechsel nötig, denn als Referenzkonto könnt ihr einfach das bei eurer Hausbank bestehende Girokonto wählen.

Tipp Auch als Bestandskunde der Consorsbank könnt ihr hier mitmachen, denn Consors Finanz ist eine unabhängige Marke und ihr geltet hier trotz Bestandskonto bei der Consorsbank als Neukunde!
  • Kostenlose Consors Finanz Mastercard + 100€ Bonus
  • 💥 50€ Gutschrift von Consors Finanz nach Mindestumsatz von 250€
  • 💥 weitere 50€ Gutschrift für 3 Einsätze
  • ⏰ Abschluss bis spätestens 19.06.2022, Bedingungen bis 31.08.
  • ✅ Apple Pay + Google Pay
  • ✅ Kontaktloses Bezahlen
  • ✅ Video-Ident möglich

Zum Bonus-Deal

Leistungen und Kosten der Kreditkarte

Die Kreditkarte zählt zu den kostenlosen Kreditkarten und ist die derzeit einzige kostenlose Kreditkarte mit einem Willkommensbonus in dieser Höhe! Folgende Eigenschaften hat die Karte:

✅ Dauerhaft keine Jahresgebühr
✅ Keine Fremdwährungsgebühren
Keine Zinsen für bis zu 3 Monate bei gewählter Option „Einmalzahlung“
Saldoausgleich per SEPA-Lastschrift vom Girokonto (monatliche Rate oder quartalsweise Zahlung)
✅ Google Pay + Apple Pay
Bei Ratenzahlung: Individuelle Wunschraten von 2,5% bis max. 10%
❗   Weltweit keine Bargeldabhebungsgebühr (bei Abhebungen über 300€), sonst 3,95€ pro Abhebung

Besonderheiten der Consors Finanz Mastercard

Eine Besonderheit der Kreditkarte ist sicherlich die Option „Einmalzahlung“. Während wie bei vielen Kreditkarten die monatliche Rückzahlung in Raten voreingestellt ist, kann man über die kostenlose Smartphone-App einfach von Ratenzahlung auf Einmalzahlung umstellen und genießt dann bis zu drei Monate lang zinsfreies Einkaufen. Das ist meines Wissens nach einzigartig am Markt!

Ratenzahlung vs. Einmalzahlung

So funktioniert’s:

  • Kostenfreie Mobile Banking App laden: Zum App Store / Zu Google Play
  • Mit persönlicher PIN einloggen
  • Menüpunkt „Meine Karte“ anwählen
  • Menüpunkt „Einkäufe“ anklicken
  • Auswahl „Einmalzahlung“ drücken und anschließend bestätigen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Einmalzahlung gilt dann für alle ab der Umstellung getätigten Einkäufe mit einem Zahlungsziel zum Quartalsende. Umsätze von Einkäufen vor der Umstellung können durch eine Sondertilgung ausgeglichen werden. Kann das vereinbarte Zahlungsziel nicht gehalten werden, gelten die Konditionen der Ratenzahlung.

Die Konditionen im Überblick:

Die Gutschrift erhalten Neukunden, die vom 02. Mai 2022 bis 19. Juni 2022 die Consors Finanz Mastercard® online bestellt und bis einschließlich 31. August 2022 eingesetzt haben (z. B. für Einkäufe oder Bargeldabhebungen). Neukunden erhalten 50 Euro für einen Mindestumsatz von 250 Euro, sowie weitere 50 Euro für mindestens drei Transaktionen. Die Gutschrift des Bonus erfolgt Mitte September 2022 auf das hinterlegte Referenzkonto, sofern die Consors Finanz Mastercard® zum Zeitpunkt der Auszahlung weder gekündigt, noch storniert ist.

Neukunden sind Personen, die aktuell keine laufende Geschäftsbeziehung mit der Consors Finanz – BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland haben und nicht bereits an einer Consors Finanz Mastercard® Bonusaktion in den letzten 12 Monaten teilgenommen haben.

Tipp Es ist somit auch möglich mit den drei Transaktionen 250 € Umsatz zu machen und damit beide Konditionen auf einmal zu erfüllen!

Viel Spaß mit dem Deal!

Euer Doc

Infos zum alten Deal mit 75€ Gesamtbonus:

Knallfrosch

05.05.2022, 11:52 #

Mal teilgenommen…..schaun ma mal obs auch klappt!

XDschonDaPaulx

05.05.2022, 13:28 #

Wow, das ist ja der Hammer. Top!

Der_Harald

05.05.2022, 15:44 #

@all: Für Consorsbank Bestandskunden also kein Deal, richtig?
Grüße

bd32274

05.05.2022, 15:52 #

Klingt nach Inflation mal positiv 🙂

Knallfrosch

05.05.2022, 17:58 #

@Dealdoktor: die Bedienungen könntet ihr auch mal noch Aktualisieren. Denn es sind mittlerweile 12Monate Abstinenz=Neukunde und die Prämienzahlung in 2021 passt auch nicht mehr in die Zeit. 😉

veqas311

05.05.2022, 22:12 #

Zählt der erste Einsatz über 250€ auch schon zu den 3 Einsätzen dazu?

UliMel

05.05.2022, 22:50 #

Muss man 250€ in einem Einkauf ausgeben oder zahlt hier der gesamte Umsatz?

    DealDoktor (Johannes)

    06.05.2022, 10:49 #

    @UliMel:
    Es ist also auch möglich mit den drei Transaktionen 250 € Umsatz zu machen und damit beide Konditionen auf einmal zu erfüllen. Viele Grüße, der Doc

PJ

05.05.2022, 23:06 #

Schöner Deal. 👍

MrSteen

06.05.2022, 08:08 #

Interessant … 🙂

danieljena

07.05.2022, 10:08 #

Wenn ich sie nicht schon hätte, würde ich hier definitiv zuschlagen.
Die 250 in knapp 2,5 Monaten sollten ja zu schaffen sein 🙂

®

07.05.2022, 11:13 #

Nur Kunde zu werden um die Gutschrift abzugreifen würde ich nicht machen.

    Knallfrosch

    07.05.2022, 11:35 #

    @boss911:
    andere schon…..ich auch. 🙂
    Warum machst du das denn nicht?

    Harald_L.

    07.05.2022, 18:12 #

    @boss911:
    Moin. Den Grund würde ich auch gerne wissen, wieso man die Prämie nicht kassieren sollte.

    Hatte schlechte Erfagrung, als ich mal da ein Konto eröffnet hatte. **** Bedingungen.

    Mir sind die Bedingungen zu hoch. Brauche zwar ein neues Handy, aber in diesem Fall verzichte ich gerne. Danke für den Deal

cocoinberlin

09.05.2022, 03:26 #

Ich versuche es auch, bin gespannt, ob es klappt! Danke für´s Teilen!

veqas311

09.05.2022, 16:40 #

Antrag ist bei mir auch durch, warte jetzt auf die Karte.

GG

10.05.2022, 11:37 #

Ich hatte mich fast schon komplett angemeldet.
Dann habe ich das im Netz gefunden:
https://www.finanzfluss.de/anbieter/consors-finanz/erfahrungen/
Hoffentlich sieht die Geschäftsbeziehung bzgl. der MasterCard anders aus.

    Knallfrosch

    10.05.2022, 11:42 #

    @GG:
    Die Welt ist schlecht…..und Bewertungen werden eben meistens geschrieben wenn es schlechte Erfahrungen gibt.
    Wenn ich mir aber anschaue, wie rückwärts-vorwärts die Bewertungen formuliert sind, glaube ich gerne, dass die Schreiber einfach damit überfordert sind mit einer Bank zu kommunizieren. 😀

      GG

      10.05.2022, 11:53 Antworten #

      @Knallfrosch:
      Das stimmt natürlich. Gute Bewertungen sind seltener als Schlechte.

      ifeelgood

      13.05.2022, 13:47 Antworten #

      @Knallfrosch:
      👍👍👍

Harald_L.

11.05.2022, 22:40 #

Zitat:

Zuletzt sei noch auf einen Nachteil verwiesen, der alles andere als offensichtlich ist.

Die Consors Finanz Mastercard ist nach offiziellen Standards keine Kreditkarte.
Dabei geht es nicht darum, dass es sich um eine Debitkarte handelt, sondern dass die Kreditkarte offiziell als ein Ratenkredit deklariert ist.

Im Prinzip vergibt die Consors Finanz mit der Karte eine unbegrenzt gültigen Ratenkredit, weswegen das Produkt offiziell auch Consors Finanz Mastercard und nicht Consors Finanz Kreditkarte heißt.

In der Praxis ergibt sich daraus zwar kein Unterschied, sehr wohl aber für Eure Bonität. Ein laufender Rahmenkredit mit einer Höhe von 5.000 Euro (maximaler Kreditrahmen der Karte) ist für die Bonität und damit Eure Schufa signifikant schlechter als eine reguläre Kreditkarte – dies solltet Ihr vor der Beantragung unbedingt bedenken!

Quelle: https://reisetopia.de/

kagan1988

15.05.2022, 13:24 #

Super Angebot.

Geldhai1

15.05.2022, 17:34 #

Gibt es eine Mindesthöhe für die jeweiligen Karteneinsätze, oder geht auch z.B 1 Euro pro Einsatz?

bd20177

17.05.2022, 13:18 #

wie lange hat man Zeit, um die 2ten 50€ zubekommen (3 Buchungen)

schiffelholz

22.05.2022, 05:18 #

Ich habe ein Consors bank – Depot (Anbieter: BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland).
Gelte ich damit für die Mastercard weiterhin als "Neukunde" oder nicht…???

Effe2015

25.05.2022, 20:08 #

Mit jeder eingereichten Unterlagen kommen neue Nachforderungen von denen vorher nie die Rede war … nach Postidentformular noch zusätzlich aktuellen Gehaltsnachweis einreichen, nach einer Woche aktuelle Girokontoauszüge einreichen ..riecht nach Datensammler…

mashkin

28.05.2022, 23:48 #

Hat jemand noch technische Probleme bei der Anmeldung? Habe jetzt mehrfach versucht, auf der Consors Seite das Anmelde-Formular ausfüllen und jedes Mal nachdem man alle Daten eingegeben hat und auf Weiter klickt, kommt die Nachricht :

Beim Aufruf der Finanzierung ist ein technisches Problem aufgetreten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben die Erfahrung gemacht, dass strenge Sicherheitseinstellungen des Browsers den Aufruf der Finanzierung verhindern können (JavaScript und Cookies müssen aktiviert sein).

Bitte versuchen Sie,
den Cache Ihres Browsers zu löschen (STRG+R und STRG+F5) und probieren Sie es erneut, oder
den Antragsprozess mit einem anderen Browser aufzurufen (Firefox, Chrome o.ä.)

Habe in 2 Browsern versucht, Cache gelöscht, Cookies erlaubt -> hilft alles nicht.

    testerin

    17.06.2022, 02:30 #

    @mashkin:
    Hast Du die Werbeblocker deaktiviert?

    Schau noch einmal genau die Cookie-Einstellungen an.
    Drittanbieter-Cookies müssen auch oft aktiviert sein.

    Pop-Ups und Weiterleitungen erlauben

    bei Sicherheit: Standardschutz

    Javascript erlauben

    Andere Browser: Opera, Edge, Vivaldi

    Bei einem anderen Gerät probieren.

    testerin

    17.06.2022, 09:10 #

    @mashkin:
    Was du noch versuchen kannst: dem Support zu schreiben. Da kannst gleich einmal testen, wie schnell und kompetent der ist.

    Frage einfach, welcher Browser am geeignetsten ist, welche genauen Einstellungen der Browser haben muss, damit Du bei Ihnen ein Produkt online abschließen kannst.

    testerin

    18.06.2022, 07:38 #

    @mashkin:
    hast Du vielleicht eine VPN Verbindung?

    Mir ist es gerade aufgefallen, dass ich bei www.willhaben.at auf meinem Android Tablet S6 LITE die Website nicht aufrufen konnte. Auch die App funktionierte am Tablet nicht.

    Am Laptop funktionierte es immer. Ich habe dort aber derzeit kein VPN von PIA, weil es dort etwas umständlich zum installieren ist. Dort habe ich derzeit Bodhi Linux.

    Deswegen habe ich momentan das VPN PIA deaktiviert, falls ich dort etwas von www.willhaben.at anschauen möchte.

mashkin

29.05.2022, 11:55 #

Musstet ihr Gehaltsnachweise oder sonstiges einreichen? Steht hier in manchen Kommentaren. Wenn es die Regel ist, dann spare ich mir die Beantragung gleich.

    Effe2015

    31.05.2022, 10:04 #

    Ja, Gehaltsnachweis und zusätzlich Kontoauszüge. Viel Spaß. Habe aufgrund der immer neuen Ergänzungsforderungen verzichtet.

      mashkin

      31.05.2022, 10:08 Antworten #

      @Effe2015:
      Ok danke, dann verzichte ich lieber gleich 🙂

      MrSteen

      09.06.2022, 11:50 Antworten #

      @mashkin:
      Da bin ich ebenfalls raus … 🙁

bd45780

30.05.2022, 19:30 #

Hallo, verstehe das Prinzip noch nicht so ganz.
Wenn ich jetzt 400 Euro vom Geldautomat abhebe, und in der Woche später nochmal 400, werden mir dann 800 in einer Summe zu einem bestimmten fixen Termin abgebucht. Muss ich dann auf die Tage zwischen Abhebung und Abbuchung Zinsen zahlen? Das wäre ja ganz schön viel…

Knallfrosch

09.06.2022, 11:52 #

Karte kam ca. 6 Wochen nach Beantragung……auf eine Antwort vom Kundenservice warte ich schon ca. 3 Wochen.

Naja, Prämie abgreifen und Kündigen……so gewinnt man keine dauerhaften Kunden.

    Tiptoptobi

    09.06.2022, 14:41 #

    Hattest du nochmal nachgefragt? Bin nun auch bei 5 Wochen. Letzte Woche rief ich da an und mir wurde gesagt, daß ich angeblich die Legitimation nicht durchgeführt habe. Habe aber alles digital erledigt. War über Check24. Check24 grade nochmal angerufen…bestätigen, dass alles korrekt ist. Prüfen nun und kontaktieren Consorsfinanz.

      Knallfrosch

      09.06.2022, 14:49 Antworten #

      @Tiptoptobi:
      nein, ich habe und hätte nicht mehr nachgefragt.
      Ich hätte auch nichts weiter getan. Entweder die Karte kommt oder eben nicht.
      Mir war schnell klar, dass Consors kein Partner auf lange Sicht sein wird.
      So wichtig ist mir die Prämie dann nämlich auch nicht. 🙂
      Auch der Verfügungsrahmenn i.H.v. EUR 500,- ist ein Witz. Das machen andere besser.

      Die Prämie über Tarifcheck wurde gutgeschrieben und eben kam auch der PIN zur Karte.
      Jetzt also noch die Prämie der Bank abwarten und dann werde ich umgehend kündigen.

      Dir viel Erfolg.

    testerin

    17.06.2022, 15:10 #

    @Knallfrosch:
    ohje, das klingt aber nicht gut. Da darf man dann nicht bald verreisen, das ist nicht so ideal. Danke für die Info.

    Schlechter Support kenne ich auch von anderen Firmen und Banken.

Ken Tonkle

13.06.2022, 14:51 #

Fremdwährungsgebühren fallen dann üblicherweise in Form eines schlechteren Wechselkurses an, siehe Advanziabank-Karte in den USA (eigene Erfahrung).

Pascalschneck

16.06.2022, 11:08 #

Klingt gut. Sollte ich doch noch probieren. Habe weg. Kritiker gezögert.

DasGeraet84

19.06.2022, 09:22 #

Wenn man gleich nach Anmeldung in der App auf Einmalzahlung umstellt, fallen auch keine Kosten an. Trotzdem ist die Karte nicht mein Favorit, da man die ganze Zeit in der App dazu gedrängt wird Ratenzahlung mit hohen Zinsen zu machen. Nach Erhalt der 2×50€ werde ich wohl wieder kündigen. Die Barclays wird mein Standard bleiben.

drmichi

29.06.2022, 20:56 #

Consors Finanz ist und bleibt ein komischer Laden.
Ich habe die Karte vor knapp 2 Wochen beantragt. Vor einer Woche kam eine Mail, wie ich das Antragsverfahren fand. Da hatte ich außer dieser Mail noch nichts in der Hand. Was soll man da schreiben? Ich habe mal 3 von 10 Sternen gegeben…
Gestern kam die Karte. Im Begleitschreiben: "Erstmalig mit PIN im Mobile Banking anmelden. Ihre persönliche PIN haben Sie vor einigen Tagen bereits per Post erhalten…" – Moment: Habe ich nicht. Aber vielleicht kommt sie nächste Woche ja.
Auf der Karte ist ein Aufkleber: "Bei Kartenerhalt bitte anrufen: 0203…" Die Telefonstimme sagt: "Drücken Sie 1 für Kartenerhalt" – "1" gedrückt – Zack: Gespräch beendet, ohne Kommentar, Bestätigung usw. Noch nicht mal ein Ton. Was bedeutet das?

Aber so ähnlich lief das beim letzten Mal auch. Ich halte es wie einige Vorredner: Die 100 Tacken einstreichen, dann nichts mehr mit der Karte machen und so schnell wie möglich wieder raus…
Ach ja, und sofort die voreingestellte Ratenzahlung rausnehmen, vor dem ersten Karteneinsatz noch!

    drmichi

    03.07.2022, 11:31 #

    @drmichi:
    Und es geht weiter:
    Inzwischen sind Karte und PIN da. Ich melde mich auf der Website an und schalte als erstes die Ratenzahlung ab. Nun steht daneben eine Sanduhr. Eine Sanduhr bedeutet lt. Consors Finanz, es dauert 1-2 Arbeitstage, bis der Änderungswunsch umgesetzt ist. Zahlungen, die bis dahin getätigt werden, fallen unter die bisherigen Ratenzahlungskonditionen. Consors Finanz, warum verzögerst Du so eine simple Aktion um mehrere Tage??
    Nächster Move: Ich möchte meine Karte bei Google Pay hinterlegen. Das gelingt auch. Etwas später kommt eine SMS, daß noch ein Schritt zur Aktivierung der Funktion zu machen ist. Aber doch bitte in der App. Im Browser geht das nicht. Hä?? Nein! Ich möchte Eure App nicht installieren. Ich mache mein Banking lieber am PC. Warum zwingt Ihr Eure Kunden zur App?
    Und zu guter Letzt: Man kann die PIN der Karte ändern, in der App und auch online. das klappt auch ohne Porbleme. Aber zum finalen Aktivieren der neuen PIN muß mit der Karte einmal am Automaten Geld abgehoben werden, erst danach funktioniert die PIN. – Aufgepaßt: Lt. Preisverzeichnis kostet das Abheben am Automaten bei Beträgen unter 300 EUR 3,95 EUR Gebühr! Erst höhere Beträge sind kostenlos: Wieder eine Gebührenfalle…

Amazone1967

06.07.2022, 14:06 #

Achtung die Karte erscheint mir sehr gefährlich. Vertragliche Vereinbarungen werden nicht eingehalten, Kontoauszüge werden nicht erteilt und Einzahlungen nicht in den Umsätzen aufgeführt. Sehr undurchsichtig. Telefonate nach langen Warteschleifen einfach beendet!

user5001

16.08.2022, 10:30 #

Leider nicht mehr verfügbar

Kommentar verfassen