Vorbei

💳 100€ Bonus fĂŒr Consors Finanz Mastercard ohne JahresgebĂŒhr

Update Wieder mit 100€ Gesamtbonus verfĂŒgbar – aber endet HEUTE ! 🙂 Wir wiederholen, 100€ GesamtprĂ€mie fĂŒr eine sehr gute Kreditkarte!

Consors Finanz ist eine Marke der internationalen BNP Paribas Gruppe, zu der auch die Consorsbank gehört. Mit der Consors Finanz Mastercard bietet das Unternehmen seinen 1,5 Mio. Kunden und potentiellen Neukunden eine Karte ohne JahresgebĂŒhr mit Google Pay und Apple Pay.

Auch 100% Lastschrift sind möglich, zudem falle keine FremdwĂ€hrungsgebĂŒhren ab. FĂŒr deren Abschluss und Ersteinsatz könnt ihr jetzt 75€ Gutschrift von der Bank fĂŒr mind. 5 EinsĂ€tze mit mind. 300€ Gesamtumsatz einsammeln – absolut faire Bedingungen also!

Consors Finanz Mastercard: Dauerhaft ohne JahresgebĂŒhr

Besagte Mastercard der Consors Finanz hat keinerlei JahresgebĂŒhr und auch keine FremdwĂ€hrungsgebĂŒhren – außerdem ist kein Kontowechsel nötig, denn als Referenzkonto könnt ihr einfach das bei eurer Hausbank bestehende Girokonto wĂ€hlen.

Tipp Auch als Bestandskunde der Consorsbank könnt ihr hier mitmachen, denn Consors Finanz ist eine unabhÀngige Marke und ihr geltet hier trotz Bestandskonto bei der Consorsbank als Neukunde!
  • Kostenlose Consors Finanz Mastercard + 100€ Bonus
    • đŸ’„ 75€ Gutschrift von Consors Finanz nach 5 UmsĂ€tzen mit Gesamtumsatz von mind. 300€
    • đŸ’„ Ab 18.09. 16:30 Uhr: 25€ BestChoice-/Amazon.de-Gutschein vom Doc
    • ⏰ Abschluss bis spĂ€testens 30.09.2023, Bedingungen bis 30.11.
    • ✅ Apple Pay + Google Pay
    • ✅ Kontaktloses Bezahlen
    • ✅ Video-Ident möglich

Zum Deal

Leistungen und Kosten der Kreditkarte

Rein technisch gesehen handelt es sich hier zwar um eine Debitkarte mit bis zu 5.000€ VerfĂŒgungsrahmen (sog. Ratenkredit) – diese unterscheidet sich im Handling jedoch nicht zu einer regulĂ€ren Kreditkarte. Sie zĂ€hlt zu den besten kostenlosen Kreditkarten und ist die derzeit einzige kostenlose Kreditkarte mit einem Willkommensbonus in dieser Höhe! Folgende Eigenschaften hat die Karte:

✅ Dauerhaft keine JahresgebĂŒhr
✅ Keine FremdwĂ€hrungsgebĂŒhren
✅
Keine Zinsen fĂŒr bis zu 3 Monate bei gewĂ€hlter Option „Einmalzahlung“
✅ Saldoausgleich per SEPA-Lastschrift vom Girokonto (monatliche Rate oder quartalsweise Zahlung)
✅ Google Pay + Apple Pay
✅ Bei Ratenzahlung: Individuelle Wunschraten von 2,5% bis max. 10%
❗   Weltweit keine BargeldabhebungsgebĂŒhr (bei Abhebungen ĂŒber 300€), sonst 3,95€ pro Abhebung

Besonderheiten der Consors Finanz Mastercard

Eine Besonderheit der Kreditkarte ist sicherlich die Option „Einmalzahlung“. WĂ€hrend wie bei vielen Kreditkarten die monatliche RĂŒckzahlung in Raten voreingestellt ist, kann man ĂŒber die kostenlose Smartphone-App einfach von Ratenzahlung auf Einmalzahlung umstellen und genießt dann bis zu drei Monate lang zinsfreies Einkaufen. Das ist meines Wissens nach einzigartig am Markt!

Ratenzahlung vs. Einmalzahlung

So funktioniert’s:

  • Kostenfreie Mobile Banking App laden: Zum App Store / Zu Google Play
  • Mit persönlicher PIN einloggen
  • Rechts oben MenĂŒpunkt „Meine Karte“ anwĂ€hlen
  • MenĂŒpunkt „RĂŒckzahlung“ anklicken
  • Auswahl „Einmalzahlung“ drĂŒcken und anschließend bestĂ€tigen

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Einmalzahlung gilt dann fĂŒr alle ab der Umstellung getĂ€tigten EinkĂ€ufe mit einem Zahlungsziel zum Quartalsende. UmsĂ€tze von EinkĂ€ufen vor der Umstellung können durch eine Sondertilgung ausgeglichen werden. Kann das vereinbarte Zahlungsziel nicht gehalten werden, gelten die Konditionen der Ratenzahlung.

100€ Bonus sichern: So funktioniert’s

  1. Hier den Consors Finanz Mastercard Bonus-Deal nutzen

    Zum Bonus-Deal

  2. Unbedingt am Folgetag in eurem DealDoktor Account prĂŒfen, ob der Abschluss korrekt erfasst wurde
    • Falls der Gutschein dort nicht unter „offene Bonus Deals“ vorgemerkt ist, schickt uns ĂŒber das Support-Formular auf der gleichen Seite eine Nachbuchungsanfrage. 30 Tage nach Abschluss werden keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptiert.
  3. Den Bonus-Gutschein nach 10-12 Wochen in eurem DealDoktor-Account abholen (ihr bekommt per E-Mail Bescheid)

Bonusbedingungen

Bitte beachtet beim Abschluss folgende Bedingungen:

  • WĂ€hrend der Bestellung nicht auf anderen Seiten surfen.
  • 75€ Bonus von Consors Finanz nach 5 UmsĂ€tzen mit Gesamtumsatz von mind. 300€
  • Ab 18.09. 16:30 Uhr: 25€ BestChoice-/Amazon.de-Gutschein vom Doc nach 10-12 Wochen und nur 1x pro Person
  • Bargeldabhebung zĂ€hlt auch als Umsatz, beachtet aber in diesem Fall die hohen Zinsen, da nur in Raten zurĂŒckgezahlt werden kann.
  • Die Karte darf bis zum Zeitpunkt der Auszahlung weder gekĂŒndigt, noch annulliert sein
  • Unbedingt spĂ€testens am Folgetag in eurem DealDoktor Account prĂŒfen, ob der Abschluss korrekt erfasst wurde
    • Falls er dort nicht unter „offene Bonus Deals“ gelistet ist, schickt uns ĂŒber das Support-Formular auf der gleichen Seite eine Nachbuchungsanfrage. 30 Tage nach Abschluss können wir keine Nachbuchungsanfragen mehr akzeptieren

Bedingung der 75€:

Den Bonus in Höhe von 75 Euro erhalten Neukunden, die vom 01. bis 30. September 2023 die Consors Finanz MastercardÂź online bestellt und bis einschließlich 30. November 2023 mindestens fĂŒnf Transaktionen (z. B. fĂŒr EinkĂ€ufe oder Bargeldabhebungen) mit einem Gesamtumsatz von mindestens 300 Euro getĂ€tigt haben.

Die Auszahlung des Bonus erfolgt Mitte Dezember 2023 auf das hinterlegte Referenzkonto, sofern die Consors Finanz MastercardÂź zum Zeitpunkt der Auszahlung weder gekĂŒndigt, widerrufen noch storniert ist. Neukunden sind Personen, die keine laufende GeschĂ€ftsbeziehung mit Consors Finanz – BNP Paribas S.A. Niederlassung Deutschland haben und nicht bereits an einer Consors Finanz MastercardÂź Bonusaktion in den letzten 24 Monaten teilgenommen haben.

Viel Spaß mit dem Deal!

Euer Doc

Infos zu alten Deals:

s3f3s

04.07.2023, 11:24 #

Ich habe jetzt schon den BestChoice-Gutschein zugeschickt bekommen. Noch bevor ich die Karte habe.

Was passiert, wenn ich die Bedingungen am Ende doch nicht erfĂŒlle?

    Rosenow

    11.07.2023, 07:08 #

    Die Bedingungen des Gutscheins hast du erfĂŒllt=Eröffnung. Jetzt musst du nur noch bis Ende August 250€ umsetzen. Daran ist der Best Choice Gutschein nicht gebunden

      s3f3s

      12.07.2023, 23:46 Antworten #

      @Rosenow:

      Oben in der Beschreibung steht es aber anders:
      "Und vom Doc gibt es ab sofort ebenfalls 45€ Bonus on Top – die Bedingungen lauteten analog zur 75€ PrĂ€mie."

      Ist der Satz falsch, oder der Gutschein zu frĂŒh verschickt?

      Rosenow

      13.07.2023, 04:54 Antworten #

      WĂ€re grundsĂ€tzlich schön wenn sich ein Doc dazu Ă€ußern könnte. Du kannst ja sicherts halber den Gutschein nicht einlösen und mir zuschicken, ich kĂŒmmere mich dann schon😉👍

Musterhaus30

05.07.2023, 07:53 #

Hallo hab die Karte am 28.06.23 online beantragt und wurde von der Bank angenommen. Kann ich die Legitimation in der Post jetzt am 05.07.23 durchfĂŒhren oder ist das schon zu spĂ€t, lieber Doc?

bd15321

05.07.2023, 11:10 #

Ist der Deal noch gĂŒltig oder schon abgelaufen???

Rosenow

05.07.2023, 20:12 #

Bargeldabhebung zĂ€hlt auch als Umsatz, beachtet aber in diesem Fall die hohen Zinsen, da nur in Raten zurĂŒckgezahlt werden kann.
Wo bitte steht denn das im Vertrag?

    loh

    06.07.2023, 13:55 #

    WĂŒrde mich auch brennend interessieren!!

      Rosenow

      11.07.2023, 07:05 Antworten #

      laut Aussage vom Kundenservice bezahlt man alle UmsĂ€tze so zurĂŒck wie die Einstellung der RĂŒckzahlung ist. Egal ob Bargeldabhebungen oder normaler Einsatz der Karte.

      Tingel_Tangel

      29.07.2023, 19:28 Antworten #

      @Rosenow:
      Hast Du das mit der Bargeldabhebung schon getestet. Wurde der Saldo eigenstÀndig abgeburcht oder muss man diesen tatsÀchlich selbst ausgleichen?

      Rosenow

      30.07.2023, 07:39 Antworten #

      ich hab das nicht getestet, nach Änderung auf Wunschpin hab ich es aber gelassen mit Bargeldabhebung die Änderung zu bestĂ€tigen. nun ist meine Karte deaktiviert und es geht nix mehr. Sch*** Verein. nie wieder

      lexmarkz13

      30.07.2023, 10:51 Antworten #

      Normalerweise mĂŒsste die PIN funktionieren, die dir zum Rubbeln geschickt wurde đŸ€·â€â™€ïž

      loh

      30.07.2023, 10:15 Antworten #

      Ich habe inzwischen Geld abgehoben. Das wurde brav nach 2 Tagen von meinem Refferenzkonto eingezogen.

KlofreundDante

10.07.2023, 14:03 #

Habe nun meine Wunschpin fĂŒr die Karte am Geldautomaten hinterlegt.

So lt. Mail von Consors Finanz soll man da vorgehen.

Nur Karte in den Automaten stecken und PIN Àndern bzw. Wunschpin funktioniert nicht.

Also 300,-€ zinsfrei abgehoben. Damit war die finale PIN nun bestĂ€tigt.

Naja……

    Eagle2000

    11.07.2023, 00:34 #

    Muss man denn unbedingt Geld abheben nur weil man die Pin Ă€ndern will??? Das ist ja echt völlig kundenunfreundlich…

      Rosenow

      11.07.2023, 07:06 Antworten #

      Ich streiche auch nur den Bonus ein und werde dann wieder kĂŒndigen. Ich bleib Barclay treu.

      s3f3s

      12.07.2023, 23:54 Antworten #

      @Eagle2000: Muss man denn unbedingt Geld abheben nur weil man die Pin Ă€ndern will??? Das ist ja echt völlig kundenunfreundlich…

      Wenn man sie wirklich Àndern WILL, finde ich das nicht unangemessen. Die neue PIN muss auf der Karte gespeichert werden, und das geht nur am Geldautomaten. Wenn der Automat das nur nach Auszahlung macht, ist das eben so.

      Ich aber dachte, man MUSS eine eigene Pin festlegen, weil ich keine bekommen habe. Dann wÀre ohne Abhebung gar keine Verwendung der Karte möglich gewesen.

      Bis ich dann den Tipp bekommen habe, dass in dem Rubbelfeld zwei Nummern versteckt sind…

      Eagle2000

      13.07.2023, 00:28 Antworten #

      Ich musste noch nie bei keiner Geld oder Kreditkarte bei der Änderung der PIN am Geldautomaten Geld abheben damit die neue PIN aktiviert wird. Das geht auch anders und ist fĂŒr mich kundenunfreundlich.

      Knallfrosch

      13.07.2023, 08:00 Antworten #

      @Eagle2000: und ist fĂŒr mich kundenunfreundlich.

      Naja, man kann auch das Haar in der Suppe suchen…..

frarabbit

11.07.2023, 17:53 #

Wenn ich bei der RĂŒckzahlung “Einmalzahlung tĂ€glich” wĂ€hle, verhĂ€lt sich die Karte nach meinem VerstĂ€ndnis ja wie eine Debitkarte. Bin ich auch mit dieser Option berechtigt die PrĂ€mie bei mind. 250 Euro Umsatz aus mind. 3 Zahlungen zu bekommen?

danieljena

15.07.2023, 10:32 #

Hat hier schon mal jemand versucht die Kartenzahlung per Revolut-Aufladung durchzufĂŒhren?

mjtom

20.07.2023, 11:08 #

Man bekommt die Karte mit einem Aufkleber, auf dem aufgefordert wird, eine Servicenummer anzurufen und den Kartenerhalt zu bestÀtigen. Ich habe das auch sogleich getan und wurde von dem GesprÀchspartner aufgefordert, zunÀchst meine Kontonummer zu nennen und der Aufzeichnung des Telefonats zuzustimmen.

Das kommt mir nicht seriös vor. Ich habe das Telefonat daraufhin beendet.

Imtor

29.07.2023, 09:28 #

Hat noch jemand Probleme bei der Aktivierung von 3D Secure?

Ody986487

15.08.2023, 13:56 #

Hat schon jemand die 75 Euro bekommen?

KlofreundDante

15.08.2023, 15:09 #

DD Bonus ja. Die PrÀmie von Consors Finanz bisher nicht. Warten. Sollte im ? September? kommen.

Rosenow

08.09.2023, 09:00 #

Heute ist die PĂ€mie von 75€ eingegangen. đŸ„ł

Rosenow

08.09.2023, 09:00 #

heute eingetroffen đŸ„ł

Cube

08.09.2023, 17:05 #

auch bei mir ist die PrÀmie da

Wolf1308

08.09.2023, 20:00 #

Meine PrÀmie von Consors ist auch heute verbucht worden. Fehlt nur noch die PrÀmie vom @DealDoktor.

schmuggler

11.09.2023, 19:57 #

PrĂ€mie ole 😃

testerin

15.09.2023, 03:54 #

wie lange dauert es ca. bis die Consors Mastercard kommt?

testerin

15.09.2023, 19:28 #

Österreich ist leider nicht berechtigt.

Lid5615

18.09.2023, 21:55 #

Ich scheitere an der Eingabe der IPAN Nummer egal wie wird nicht angenommen

Dracula666

19.09.2023, 11:07 #

Zinsen sind sehr stark , 100€ im Monat wĂŒrde abgezogen 50€ davon gingen an Zinsen

bd4636

19.09.2023, 13:47 #

Super 😁

bd38347

21.09.2023, 16:47 #

ZĂ€hlt man auch als Neukunde wenn man vor einiger Zeit die Consors Finance Debitkarte hatte , aber bereits schon lĂ€nger gekĂŒndigt hat.

kruemelolli

23.09.2023, 17:12 #

Die Karte ist Top. Und wirklich selten mit einem Zahlungsziel von 3 Monaten bei 0% Zinsen.

KlofreundDante

23.09.2023, 18:33 #

Wie ist die Erfahrung bei Consors Finanz mit dem "CashClick"?

WĂŒrde gerne den vollen Beitrag ausreizen und auf mein Girokonto auszahlen lassen.

Ist das ebenfalls zinsfrei und wird dann zu jedem Quartalsende wieder als Einmalzahlung eingezogen?

@DealDoktor (Johannes)?
@community?

Konnte gerade nicht viel finden bei Vergleichsseiten zu Kreditkarten….

cleverclaus

24.09.2023, 18:31 #

Das Zahlungsziel 3 Monate bringt mir nichts. Lastschrift jeden Monat und ich brauche mich nicht um Überweisung zu kĂŒmmern ?

Dann wÀre ich sofort wieder dabei. Vor Jahren hatte ich diese Karte schon mal.

RD

24.09.2023, 22:41 #

Frage: Muss man diese PrĂ€mien bei der Lohnsteuererkl angeben?đŸ€”đŸ€”

Jeffry

26.09.2023, 20:17 #

Hallo @DealDoktor:
Ich habe den Antrag gerade gestellt und wollte die Legitimation wie gewohnt mit WebID machen, allerdings ist hier etwas neu. Man soll eine Überweisung von 1ct tĂ€tigen um sein Konto zu verifizieren, soweit, so gut (naja, frĂŒher hat man 1ct ĂŒberwiesen bekommen und einen Code als Verwendungszweck, aber ok), wĂŒrde ich ja tun, aber nicht – NIEMALS NIE (!!!) – auf dem Weg wie er hier angedacht ist.

Man soll sich direkt in der WebID App mit seinem Online-Banking verbinden, indem man die Bank auswĂ€hlt und dann seine Login-Daten (WTFFFFFFFF!!?!11!drölf!! – sorry) angibt, via "Tink AB". Man gibt NIE, aber auch wirklich NIEMALS!!, seine Login-Daten des Online-Banking einer anderen Seite als der Bank selbst, das ist der absolute Sicherheits-Super-GAU. Könnt Ihr bitte in dem Deal davor warnen und angeben, dass man bitte nur Post-Ident nutzt?

Das ist gemĂ€ĂŸ vermutlich aller AGB der Banken zudem auch hochkritisch, da es sich um FahrlĂ€ssigkeit handelt, was die Geheimhaltung der Login-Daten angeht. Diese hat man nie an Dritte zu geben, die Banken warnen ja auch stĂ€ndig davor, das nicht mal den Mitarbeitern der Bank zu geben (logischerweise). Da gibt man es erst recht keiner Dritt-Seite, die sich irgendwie dann ins Konto einloggt. Nein, nein, nein, das geht gar nicht. Und das gemeine ist auch, auf der Startseite steht davon nicht wirklich etwas, es heißt nur, man braucht seine Login-Daten zum Online-Banking, erst nach dem Scan des Ausweises fragt die App dann nach der Bank (obwohl ich den Schritt nicht mal akzeptiert habe, als Versuch das zu umgehen, da man zusĂ€tzlich auch noch die Kontobewegungen (etc) anschauen will – hakt es bei denen? https://webid-solutions.de/consorsfinanz-kontoblick/) und setzt die Anwender so ziemlich unter Druck.

Ich habe an der Stelle abgebrochen und mache das jetzt mit Post-Ident.

Kommentarbild von Jeffry

    DealDoktor (Nils)

    26.09.2023, 22:20 #

    @Jeffry:
    Kommt das denn erneut auch so, wenn du es dann ein zweites Mal versuchst dich zu identifizieren?
    Wird dies dann nicht im Ablauf der Ident-App beschrieben?

      Jeffry

      26.09.2023, 22:28 Antworten #

      @DealDoktor:
      Ja, habe ich versucht, es erscheint dann eine Fehlermeldung, dass die Legitimation fehlgeschlagen ist, danach landet man direkt wieder bei der Bank Auswahl.

      Im Ablauf ist nur beschrieben, dass man die Login Daten benötigt und an anderer Stelle, dass eine 1ct Überweisung erfolgt, sowie nochmal an anderer Stelle (wohl optional) der Blick aufs Konto.

      Aber unabhĂ€ngig davon, allein die Tatsache, dass man seine Login-Daten einem Drittanbieter nennt, ist absurd und widerspricht allen Regeln der Sicherheit, da gibt es auch keine BegrĂŒndung, warum man es trotzdem tun sollte.

      Jeffry

      27.09.2023, 19:59 Antworten #

      @DealDoktor:
      Weil es ganz aktuell ist, hier sieht man, was unter anderem passieren kann.
      https://amp2.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/hackerangriff-datenleck-trifft-mehr-kunden-von-ing-und-deutscher-bank-als-bislang-bekannt/29414894.html

      Nie nie nie Bank-Daten an Dritte weitergeben, und schon gar nicht, in gar keinem Fall, die Login Daten! Letzteres mĂŒsste jeder normale Menschenverstand schon unterstreichen.

      DealDoktor (Johannes)

      28.09.2023, 10:04 Antworten #

      @Jeffry:
      In der Tat, allerdings kann auch bei ganz simplen Angaben Schindluder betrieben werden, ich sag nur Mastercard Priceless. Aber auch wenn man garnichts irgendwo angibt, kann es zu Datenlecks kommen, wie z.B. bei Scalable. Generell sollte man regelmĂ€ĂŸig seinen Kontoauszug ĂŒberprĂŒfen, es kann halt immer und irgendwo zu einem "Hack" kommen. Unschöne Sache das Ganze! Viele GrĂŒĂŸe, der Doc

      Jeffry

      29.09.2023, 19:36 Antworten #

      @DealDoktor:
      Verstehe ich, war nur als Beispiel gedacht.
      Mir geht es hier ja um die Angabe der Login Daten bei einem Drittanbieter. Ich fÀnde es gut, zumindest einen Hinweis darauf im Deal zu ergÀnzen, dass man dies nicht tun sollte.

Spoogy2

30.09.2023, 13:34 #

Moin. ist echt technisch also eine Debitkarte statt eine Kreditkarte, wie es im Text geschrieben ist? wie sind die Erfahrungen beim Ausleihen von Mietwagen im Ausland? meine Debitkarten, die auch einen Kreditrahmen haben, wurden nie akzeptiert. deswegen suche ich wirklich eine kostenlose Kreditkarte, auf die ich mich verlassen kann! danke

    Knallfrosch

    30.09.2023, 13:38 #

    @Spoogy2:
    Dann schau mal nach der Norwegian CC.
    Gibt aktuell nen guten Bonus und bringt eigentlich alles mit, was man von einer CC erwartet.

    Pusti

    01.10.2023, 13:33 #

    @Spoogy2: FĂŒr die 100 € Bonus. O. K.
    Ansonsten klÀre Empfehlung von mir die awa7-Visa oder Hanseaticbank Genial-Card-Visa. Beide die besten laut Stiftung Warentest und vom Service her kann ich beide nur empfehlen.
    Hatte lange Jahre die MasterCard von Consors Finanz: Jetzt gekĂŒndigt, da der Service leider dermassen grottenschlecht (ein anderes negatives Wort kann ich hier nicht veröffentlkchen). wurde.
    Wenn bei awa7-Visa die RĂŒckzahlung auf "Voll" geĂ€ndert wird, ist auch das ĂŒberweisen von Geld aus dem VerfĂŒgungsrahmen aufs Giro ohne jegliche Zinsen möglich.

KUBBUK

02.10.2023, 17:58 #

Karte angekommen. Man gewinnt den Eindruck, dass die Bank einen mit Macht in diesen Kredit drĂŒcken möchte. Die Umstellung von Raten- auf Einmnalzahlung geht nicht sofort, sondern muss (seit zwei Tagen) bearbeitet werden! Dann diese GeheimniskrĂ€merei um die Bankdaten, auf die man RĂŒckzahlungen/Überweisungen tĂ€tigen kann. Sucht man auf deren Webseite, erhĂ€lt man folgende erhellenden Zeilen:
"Zur Überweisung auf Ihr Kartenkonto nutzen Sie bitte die auf Ihren monatlichen KontoauszĂŒgen angegebene IBAN. Bitte geben Sie im Verwendungszweck Ihre Vertragsnummer (siehe u. a. im Verwendungszweck der monatlichen Abbuchung) an."
Tja, warum steht die Vertragsnummer nicht auch auf dem Kontoauszug? In meinen bis jetzt verfĂŒgbaren Unterlagen kommt das Wort "Vertragsnummer" ĂŒberhaupt nicht vor. Und wie viele Stellen hat sie denn nun?

Auf einem uralten Brief (meiner Eltern) "Einstellung Ihrer RĂŒckzahlungsart auf Einmalzahlung" steht die Vertragsnummer rechts unter dem Datum und ist (ALTES Bsp.: 1234 567 890 1234) 14 stellig. In der Lastschrift auf dem Kontoauszug ihrer Bank sind es ein paar Ziffern mehr (ALTES Bsp.: 1234 567 890 1234 200115 3), nĂ€mlich 21 Ziffern. Um die Verwirrung noch zu erhöhen, gibt es auch noch eine 10 stellige Kontonummer! Das ist wiederum neben der IBAN die einige Zahl, die man online in den eigenen Daten finden kann.
Weiß jemand mehr?

Kommentar verfassen