Weihnachtsangebote DSL?

Lieber Doc, lieber Patienten,

ich ziehe Ende des Monats um und suche einen DSL-Vertrag. Lohnt es sich den derzeit günstigsten monatlich kündbaren Tarif (o2 my Home M Flex) zu nehmen und 70€ + 3*20€ bis Dezember zu berappen, um dann ein Weihnachtsangebot irgendeines DSL-Anbieters zu nutzen und sich länger zu binden?

LG

DealDoktor (Benji)

18.09.2020, 04:16 #

Hi @Cr4sZz!

Du würdest also für Oktober, November und Dezember 130€ bezahlen, d.h. ~43€ im Monat.

Meiner Meinung nach lohnt sich das nicht. Die Preise für DSL-Verträge sind aktuell schon echt vernünftig, finde ich, besonders bei Angeboten mit Boni. Ich würd sagen, schau dir doch einfach mal unseren DSL- und Vergleichsrechner an und was der so für Angebote ausgibt:

https://www.dealdoktor.de/magazin/dsl-und-telefon-flatrate-vergleich/

Und wenn du dann sagst, dass dir die Preise trotzdem einfach nicht gefallen, kann man sich immer noch eine Zwischenlösung überlegen – wobei ich persönlich nie wirklich auf DSL-Angebote zur Weihachtszeit geachtet habe und dementsprechend auch gar nicht sagen kann, ob es da in der Regel Knaller gibt. Ich frag das auch nochmal nach bei unseren Tarifexperten im Team.

Vielleicht wird sich dazu auch noch jemand aus der Community äußern, der das besser weiß. Schließlich ist deine Anfrage noch ganz frisch. 🙂

Liebe Grüße
Benji

Cr4sZz

18.09.2020, 09:57 #

Hallo Benji!

Lieben Dank für Deine Einschätzung. Nachdem ich zuvor bereits 3 Vergleichsportale nutzte, zeigt mir nun auch eures o2 my Home M Flex als günstigsten Tarif an.

Ich 130€ für 3 Monate auch sehr happig, zumal bei einem neuen Anbieter ja erneut eine Anschlussgebühr hinzukommt, richtig? Ich hatte versucht in eurem Archiv vergangene Weihnachts-DSL-Deals zu finden, habe dann jedoch in Anbetracht der fehlenden Sortiermöglichkeit nach Datum und relativ willkürlichen Reihenfolge der (alten) Angebote aufgegeben. Vielleicht könnt ihr ja mal schauen?

@Community: Ich freue mich ebenso sehr über eure Kommentare! 🙂

PS @DealDoktor: Könntet ihr bitte euren Kasten fürs Vergleichstool vergrößern? Der ist echt winzig – man sieht mit mühsamen Scrollen gerade mal ein ganzes Angebot. Drückt man auf "Effektivpreis", wird das Infofenster abgeschnitten.

    DealDoktor (Benji)

    22.09.2020, 12:37 #

    Hallo ncohmal @Cr4sZz,

    ich wollte dir noch deine Fragen beantworten:

    – Ja, bei einem Wechsel zu einem neuen Anbieter fällt zumindest in der Regel nochmal eine Anschlussgebühr an. Und das ist meist natürlich auch nochmal ein nicht unerheblicher Betrag.

    – Der Kasten fürs Vergleichstool soll auf keinen Fall so klein sein; ich hatte das auch schon gesehen und es ist bereits repariert. 🙂 Danke für deinen Hinweis!

    – Und wie Benjo schon geschrieben hat, gibt es zur Weihnachtszeit nicht unbedingt DSL-Knaller, deswegen wird man da auch in den vergangenen Deals leider nicht viel finden.

    Viel Erfolg bei der Suche!

    Liebe Grüße
    Benji

Cr4sZz

20.09.2020, 20:03 #

Hey @DealDoktor (Benji),
was meinen denn die erfahrenen Kollegen? 😉
LG

DealDoktor (Benjo)

21.09.2020, 22:08 #

Heyhey,

erfahrungsgemäß gibt es bei DSL zum Jahresende nicht unbedingt zwangsweise so gute Knaller wie oft bei Handytarifen – ich persönlich würde also nicht unbedingt zum Warten raten…

LG, dein Doc

Cr4sZz

21.09.2020, 23:29 #

Okay, dankeschön!

Kommentar verfassen