Sparbuch für meine Tochter

Hallo Doc 

Meine Tochter ist letzte Woche zur Welt gekommen und nun wollen die stolzen Eltern ein Bankkonto eröffnen, auf welches wir monatlich ein kleiner Betrag Geld überweisen wollen. Natürlich sollte es gute Zinsen auf das angelegte Geld geben und wenn möglich noch einen Eröffnungsbonus.

Vielen Dank für deine Bemühungen

DealDoktor

15.05.2014, 14:17 Antworten Zitieren #

Hallo Rockart,

erst mal herzlichen Glückwunsch zur Geburt deiner Tochter!
Alle Konten mit Starguthaben habe ich hier aufgeführt:
http://www.dealdoktor.de/gratisartikel-kostenlos/kostenlose-girokonten-mit-praemie-im-vergleich/

Ich würde dir als Konto ganz klar die comdirect empfehlen – denn hier ist zwar die Prämie nicht die hochste (50€), aber man kommt vergleichsweise leicht dran, braucht keinen Gehaltseingang und auch sonst keine Bedingungen, um eine kostenlose Kontoführung zu haben.
Die 50€ Startguthaben gibt's nach 3 Monaten, wenn vorher 5 Transaktionen über 25€ durchgeführt wurden, also einfach insgesamt 5x 25€ drauf überweisen reicht schon.
Ein kostenloses Tagesgeldkonto ist mit dabei – beim Tagesgeld gibt's ja allgemein nicht all zu viele Zinsen, aktuell sind es aber immerhin 0,6%.

Für ein komplett kostenloses Konto mit 50€ Startguthaben ist das für mich definitiv die beste Lösung. Ich habe dort nebenbei auch ein Konto und kann es auch persönlich empfehlen.

Viele Grüße!
Dein Doc

Anonymous

15.05.2014, 15:23 Antworten Zitieren #

Vielen Dank Doc hast mir sehr weitergeholfen

Ich

15.05.2014, 16:24 Antworten Zitieren #

eventuell wäre auch die Sparda Bank interessant. Diese hat einen Anspar-Plan im Angebot:
Mindestrate 10€ Laufzeit bis zu 10 Jahre mit jährlich steigenden Zinsen.
Ab dem 2 Jahr 3%, im 10 Jahr 30%.
Girokonto ist ebenfalls kostenlos und über KwK sind 25€ möglich.

Nachteile beim Ansparplan:
Geld nur bei Kündigung verfügbar (3 Monate Kündigungsfrist)
Für ein Konto benötigt man einen Genossenschaftsanteil (52€), wird bei Kündigung des Kontos wieder ausbezahlt und bis dahin verzinst

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)