Postbank-150 Euro Aktion

Hallo Deal-Doktor, 

 

ich hab den von dir beworbenen Deal bei  der Postbank genutzt und nun ein Konto dort eröffnet und warte nun „Sehnsüchtig“ auf den Gutschein. Jetzt habe ich aber folgendes PRoblem: Auf deiner Seite hast du ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei dieser Aktion auch bei nicht eingang von Kontoumsätzen die 5,90 nicht berechnet werden dürfen. Bei mir wurden sie aber trotzdem einfach vom Konto abgezogen. Gibt es mehrere solche Fälle? – Wie kann ich bei der Sache vorgehen?

 

Gruß und Danke schon Mal!

 

Manuel

DealDoktor

09.04.2015, 18:24 Antworten Zitieren #

Hey Manuel,

dafür schaust du am besten in die Kommentare des Postbank-Deals – es gab zwei, die beide komplett kostenlos waren.

https://www.dealdoktor.de/gratisartikel-kostenlos/kracher-gratis-150e-bestchoice-gutschein-inkl-amazon-geschenkt-fuer-kostenloses-postbank-girokonto/
https://www.dealdoktor.de/gratisartikel-kostenlos/kracher-125e-bar-praemie-geschenkt-fuer-kostenloses-postbank-girokonto/

Kurz gefasst: Das ist auch einigen anderen passiert, und die Postbank darf das so nicht tun, in den Bedingungen stand *eindeutig*, dass es bedingungslos kostenlos ist.
Lösung von User toborid:
"Man muss den Support direkt anrufen und explizit auf die Vertragsbedingung hinweisen, in der steht, dass dieses Konto “bedingungslos Kostenlos” ist (da gibts auch eine Vertriebsnummer zu)
Kann aber sein, dass man Mehrfach anrufen muss. Kommt ganz drauf an, ob man jemand fähigen oder unfähigen bzw Lustlosen MA an der Strippe hat."

Ist natürlich trotzdem echt ärgerlich. Viel Erfolg…!

Viele Grüße,
dein Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)