Pflanzenöl

Hallo Dealdoktor,

ich fahre einen alten Diesel und könnte auch Pflanzenöl tanken. Wo bekomme ich den günstiges Pflanzenöl her?

LG AS

dman

01.08.2017, 07:15 Antworten Zitieren #

Vielleicht kannst Du auch altes Frittenfett fahren, das bekommst Du an jeder Frittenbude!

Prospektleser

01.08.2017, 08:32 Antworten Zitieren # hilfreich

Ich weiß, ich bin ein Spielverderber. Offizielle Zoll-Seite:

»Steuerrechtlich ist grundsätzlich folgendes zu beachten:
Sobald durch Sie das Pflanzenöl zur Verwendung als Kraftstoff bestimmt wird, entsteht die Energiesteuer und Sie werden Steuerschuldner. Sie sind nach dem Energiesteuergesetz dazu verpflichtet, bei Ihrem zuständigen Hauptzollamt eine Steueranmeldung abzugeben und den Steuerbetrag zu entrichten.«

Ob das kontrolliert wird, weiß ich allerdings nicht.

Nighthawk

01.08.2017, 10:16 Antworten Zitieren #

Versuch es mit Rapsöl von Discounter, aber Vorsicht Einspritzdüsen etc. Verkleben schnell

DealDoktor

31.08.2017, 22:57 Antworten Zitieren #

Hallo Alterschwede!

Tut mir Leid, dass ich mich jetzt erst melde!

Ich habe ehrlich gesagt nicht die Ahnung davon und weiß nicht, was du tanken kannst. Kannst du hiermit was anfangen?

https://www.lidl.de/de/vita-d-or-sonnenblumenoel/p218869

Aber beachte bitte, was Prospektleser zitiert hat: Laut zoll.de musst du eine Steueranmeldung abgeben und den Steuerbetrag zahlen, wenn du Pflanzenöl als Kraftstoff verwendest.

Danke für eure Antworten, liebe Vorposter!

Liebe Grüße
Der DealDoktor

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)