Lotto Palace

Habe bei „Lotopalace“ 5 Euro gewonnen, die aber nicht ausgezahlt werden, da die erst ab 20 Euro auszahlen.

Würde der Trick funktionieren: Ich zahle 15 Euro ein und lasse mir dann die 20 Euro auszahlen?

Hat das schon einer getestet?

Cyten

08.04.2016, 16:42 Antworten Zitieren #

Hallo kw,

könnte funktionieren. Aber soweit ich das verstehe, kostet es dann Gebühren. Je nach dem wie hoch diese sind, mache evtl. keinen Sinn.

Hast du es schon probiert eine Auszahlung vorzunehmen? Erscheint eine Meldung über "Transaktionskosten"? Oder geht erst gar keine Auszahlung?

In den FAQ von Lottopalace heißt es wie folgt (Auszug):

"Der Mindestbetrag für eine Auszahlung beträgt 20 €. Wird Guthaben eingezahlt und eine Auszahlung angefordert, ohne dass der eingezahlte Betrag umgesetzt wurde, hat der Kunde die Transaktionskosten für die Auszahlung zu tragen."

Was das jetzt genau heißt – insbesondere die Höhe -, kann ich leider nicht sagen.

Ich würde am besten den Kundenservice von Lottopalace direkt fragen. Die können Dir am besten weiterhelfen. Teilweise ist auch eine Online-Chat verfügbar.

Nebenbei: Nicht gerade eine nette Aktion. 20€ muss auch erst einmal gewonnen werden. Die machen das schon bewusst. Wobei die Auszahlungsgrenze erst seit kurzen bestehen muss. Ich konnte meine 10 € auszahlen lassen.
Und es können auch nur gerade Beträge ausgezahlt werden. Mir haben sie meine 10 Cent nicht auszahlen wollen. Das ganze Ein- und Auszahlungstermin ist etwas merkwürdig.

Ich hoffe, dass ich Dir ein wenig weiterhelfen konnte.

Liebe Grüße,
Cyten

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)