kirondo Deals @ DealDoktor

Hallo Deal-Doktor-Team,

 

Ich habe vor etwa einem Jahr Kirondo gegründet – einen Online Second-Hand-Shop für Kinderkleidung (kirondo.de).

 

Inzwischen haben wir von Privatpersonen über 80.000 Teile zugeschickt bekommen und aktuell mehr als 15.000 Teile in unserem Shop.

 

Die letzten Monate haben wir das Geschäft dahingehend ausgeweitet, dass wir Restposten von Brands aufkaufen (Finkid, Blutsbaby, Paez, Hugo Boss, Peutery, …). Da wir in unserem Core-Geschäft jedes Teil einzeln produzieren (anlegen, fotographieren, …) müssen, haben wir dahingehend unsere Prozesse optimiert. Entsprechend sind für uns auch komplett zerpflückte Restposten interessant, die z.B. Shoppingclubs aufgrund mangelnder Breite oder Tiefe nicht verwerten können. Daher können wir noch bessere Preise verhandeln und diese an unsere Kunden weitergeben. Ungetragene Ware ist somit bei uns in der Regel mindestens 70% reduziert.

 

Ich könnte mir vorstellen, dass solche Deals auch für Eure Schnäppchenjäger interessant sein könnten.

 

Sollen wir mal miteinander sprechen und ausloten, ob es Sinn machen könnte diese Aktionen über Eure Seite zu bewerben?

 

Ich freue mich auf Eure Antwort

 

Beste Grüße

 

Christopher

@ christopher.deckert@kirondo.de

DealDoktor

06.06.2014, 10:21 Antworten Zitieren #

Hallo Christopher,

ich bin ehrlich gesagt etwas skeptisch, ob sich das lohnt, aber schreiben Sie mir diesbezüglich am besten einfach mal eine E-Mail.

Viele Grüße

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)