DSL-Tarife für Wechsler / Termin

Ich benutze gerade den Vergleichsrechner für DSL & Festnetz und habe eine Frage zum Anschalttermin. Der bisherige Vertrag läuft noch bis Anfang November, aber der späteste Termin für einen Wechsel ist aktuell der 5. Oktober. Da es gerade die Check24 Cashback Aktion würde ich das evtl trotzdem gerne abschliessen.

Gilt das noch als „Wechsel“ wenn beide Verträge einen Monat lang parallel laufen? Da es von Kabel auf echtes DSL geht gibt es zumindest keine Hardware-Probleme an meinem Anschluss.

Oder sollte ich lieber noch etwas warten, gibt es solche Aktionen häufiger? Aktuell steht dort „nur noch bis zum 30.4.“

DealDoktor

28.04.2017, 19:36 Antworten Zitieren #

Hallo bd12303!

Ich habe gerade mit Check24 telefoniert.

Wenn du von Kabel auf DSL wechselst, musst du die Doppelbelastung selbst tragen. Ansonsten sollte aber alles funktionieren. Das heißt, du schließt den Vertrag rechtzeitig ab, zahlst dann wahrscheinlich den einen Monat doppelt, danach aber sollte alles fein sein. Das gelte laut der Dame als Wechsel. Sie hat mir auch den Tipp gegeben, den alten Vertrag durch den neuen Anbieter kündigen zu lassen, da dies am sichersten sei, was die Rufnummerporitierung angehe. Aber ich bin natürlich nicht sicher, ob das dann noch mit der Kündigungsfrist hinhaut, da ich nicht weiß, wie die bei dir ausschaut. Darum müsstest du dich also kümmern.

Wenn du warten willst: Es gibt immer wieder Cashback-Aktionen. Aber Genaues kann ich ich dir natürlich nicht garantieren. So ist das eine kleine Zwickmühle…sorry!

Konnte ich dir weiterhelfen? Gibt’s noch Fragen? 🙂

Liebe Grüße
Der DealDoktor

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)