Doppelte Deals

Doppelte Deals nehmen hier schon einen Lauf und ob das so weiter gehen soll, sollte man diskutieren und umsetzen weil es ist echt Doof wenn ein Deal erstellt wird und plötzlich der selbe nochmal reingestellt wird und somit der Originale verloren geht. Deswegen würde ich diese Idee vorschlagen undzwar: Ein Deal wie jetzt das LG PK7 existiert nur einmal und wenn jetzt plötzlich jemand den Deal nochmal erstellen will dann sollte er/sie eine Benachrichtigung kommen wie: Deal existiert schon, bitte abbrechen mit der Bearbeitung. Würde mich freuen, wenn man sich das vorknöpfen würde weil es ist wirklich mies wenn Originale Deals verloren gehen weil in so manchen Deals hier steckt teils wirklich gute Arbeit drinne und die User die das gerne machen, tun das auch wirklich Gerne. MfG Panda

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Guest

18.02.2019, 23:04 Zitieren #

@DerPanda:

Da hast Du schon recht, denn keiner macht sich gerne umsonst die Arbeit mit recherchieren, formulieren und Bilder hochladen und so weiter.
Wenn das System einen doppelten Deal schon an der Überschrift erkennen würde und eine dementsprechende Warnmeldung brächte, wäre das durchaus von Vorteil,
aber es würde auch gleichzeitig voraussetzen, dass man die gewünschte Überschrift seines Deals gesondert und zuerst einsendet-
damit man gegebenenfalls an einer Weiterbearbeitung bzw. Ausarbeitung des betreffenden Deals "gehindert" wird.
Also müsste quasi die Einsendung eines neuen Deals in einzelne Schritte gestückelt werden:
1. Überschrift
=> darauf erfolgt eine Prüfung, somit also ein Abgleich und daraufhin eine Freigabe zur Weiterbearbeitung
2. Ausarbeitung und Vollendung
Oder wie soll das sonst funktionieren bzw. greifen…?

__Gelöschter_Nutzer__

19.02.2019, 00:13 Zitieren #

@Guest: Das hast du schon gut erklärt und so sollte es systematisch hinzugefügt werden.

evafl21

19.02.2019, 15:09 Zitieren #

Interessanter Ansatz! Vor allem der Gedanke mit der Überschrift. Ist halt dann relevant, wenn erst kurz vorher der gleiche Deal eingereicht und noch nicht freigeschalten wurde. Ansonsten lässt sich m.A.n. vieles über die Suchfunktion abklären.

    Strubbel

    19.02.2019, 15:43 Zitieren #

    @evafl21:
    Sehe ich auch so. Auch wenn die Suche (noch) nicht 100 pro funktioniert, das andere wäre ein viel zu grosser Aufwand.

    Und, @DerPanda: Bitte jetzt nicht gleich giftig werden, das ist kein Angriff von mir sondern nur ein kleiner Hinweis: Du schreibst immer dieselben 2 gleichen Sätze zu deinen Deals.
    "Bei Media Markt bekommt ihr die Bluetooth Box von Sony in Rot, Schwarz, Gelb, Grün, Blau und in Grau für 25€ inklusive Versand.

    PVG: 28,99€ – Ersparnis: 3,99€

    Bewertungen waren nicht vorhanden aber auf Amazon gab es welche."

    Nur als Beispiel. Sollte ein Deal von dir dann doppelt sein, ist das doch kein Beinbruch, weil nicht viel Arbeit dahintersteckt. Wie gesagt, nicht böse sein. 😉

    Im Allgemeinen habe ich auch den Eindruck, dass die Anzahl der doppelten Deals stetig zurück gegangen ist. Oder täusche ich mich?

      evafl21

      20.02.2019, 10:26 Zitieren #

      @Strubbel:
      🙂

      ja, finde auch, dass die doppelten Deals zurück gegangen sind.

__Gelöschter_Nutzer__

19.02.2019, 16:30 Zitieren #

@Strubbel: Da stimme ich dir zu. Werde beim nächst kommenden Deal meine Sätze bzw. mein Textaufbau neu gestalten 🙂 Aber ! Arbeit heißt nicht nur Deal erstellen weil Arbeit heißt auch man will auch das beste für die Community an Deals finden und dafür legen viele hier Wert drauf und opfern viel Zeit dafür 😉 Und die doppelten Deals sind doch nicht zurückgegangen ? Sie häufen sich eher stetig zu.

    Strubbel

    20.02.2019, 11:19 Zitieren #

    @DerPanda:
    "Arbeit heißt nicht nur Deal erstellen weil Arbeit heißt auch man will auch das beste für die Community an Deals finden und dafür legen viele hier Wert drauf und opfern viel Zeit dafür"
    Die Zeit "opferst" du aber doch so und so. Du suchst doch erst und stellst dann den Deal ein. Wenn dann die Meldung käme "Deal existiert schon" hättest du die Zeit für die Suche trotzdem aufgewendet…

Strubbel

19.02.2019, 16:34 Zitieren #

@DerPanda: 👍
Doch, ich finde schon. Ich lese zur Zeit relativ selten "doppelt".

__Gelöschter_Nutzer__

19.02.2019, 16:44 Zitieren #

@Strubbel: Achsooo, ja das ist was ganz anderes weil ich meine die Deals an sich.

mailshopper

20.02.2019, 08:51 Zitieren #

Wird in der Praxis nicht sinnvoll funktionieren!
Das einfache Abgleichen von Schlagwörtern wie "Kinderriegel" oder "Überaschungsei" würde nach deinem Vorschlag schon zu einer falschen Warnung führen, wenn ein zweiter einen Deal mit "Kinderriegel" einstellt. Dabei kann es aber für Produkte mit gleichem Namen mehrere zulässige Deals geben.

Anstatt in sowas Zeit und Arbeit zu stecken, lieber die Suchfunktion auf der Seite verbessern.

__Gelöschter_Nutzer__

20.02.2019, 13:06 Zitieren #

@Strubbel: Ja, stimmt.

Knochenstrauss

23.02.2019, 11:36 Zitieren #

Ich finde doppelte Deals nicht schlimm… ärgerlich für den, der sich die ganze Arbeit gemacht hat. Dem User kann es doch egal sein, ob ein Deal zweimal auftaucht. Da steckt ja nie böse Absicht dahinter. Ich finde das ganze Thema leidig! Es gibt User, die machen regelrecht Jagd auf derartige "Sünder" und das finde ich viel schlimmer!

__Gelöschter_Nutzer__

23.02.2019, 12:10 Zitieren #

Ich denke es kommt drauf an was für Deal doppelt ist. Zb die sehr beliebten Geld zurück Deals. Da ist es echt blöd wenn es die doppelt gibt. Auf der anderen Seite muss ich zugeben solang es keine Rubrik: Geld zurück Produkte gibt. Ist es dann auch wieder nicht soooo schlimm. Nur kann es halt nicht sein daß einmal doppelte gelöscht werden und dann wieder nicht. Das dann Unmut entsteht ist doch logisch.
Das man bei Elektronik und nicht ständig den gleichen Deal nehmen kann ist logisch.
Bei Apps sehe ich persönlich es wieder so dass man doppelte vermeiden sollte da die Masse der Deals durch die fehlenden Kategorien bzw weil alles wild in den Userdeals zusammenläuft nervig wird.
Ich persönlich würde mir wirklich wünsche es gäbe eine Rubrik oben in der App mit Geld zurück, dann Cashback.
Userdeals und kostenlos getrennt. Ggfs in das was jetzt kostenlos ist: Apps eBooks, kostenlos, Proben, Lebensmittel usw.
So in etwa.
Das würde alles entspannen und nicht jeder "unnötige" Deal nerven

DealDoktor

07.04.2019, 11:45 Zitieren #

Lieber DerPanda,
bitte entschuldige meine späte Antwort. Leider konnte ich aufgrund akuten Zeitmangels die Beratungsanfragen im Mobilfunkbereich in der letzten Zeit nicht mehr bearbeiten, daher hast du hier von mir leider keine Antwort bekommen. 🙁 Ich bin auch nicht glücklich darüber, aber auch der Doc ist nur ein Mensch. Dickes Sorry.
Aber dafür jetzt die gute Nachricht: Ab sofort stehe ich umso mehr dazu zur Verfügung und antworte dir deutlich schneller.
Sollte dein Anliegen hier also noch aktuell sein, kannst du gerne Bescheid geben – diesmal werde ich es besser machen ;-).
Hier also noch mal sorry und viele Grüße,
dein Doc

Kommentar verfassen