Desinfektionsspender automatisch | Säule / Ständer

Hallo liebe Doktoren! Meine Freundin benötigt für ihre logopädische Praxis nun auch einen Desinfektionsspender. Idealerweise sollte dieser automatisch mit einem Sensor funktionieren. Da der Spender teils an verschiedenen Orten benötigt wird, sollte er an einem Ständer oder einer Säule montiert sein. Bevorzugt wird ein Sprühnebel, da diese effektiver sind und weniger Desinfektionsmittel benötigen. Hat jemand einen Tipp, für einen hochwertigen und doch zugleich günstigen Spender? Ich konnte bisher kein attraktives Angebot finden.. Danke vorab! Bleibt gesund.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

Stephi

29.10.2020, 08:14 # hilfreich

Wie ist denn das Budget deiner Freundin?

fairtools

29.10.2020, 09:03 #

Guck mal hier:

https://www.amazon.de/Desinfektionsspender-Ber%C3%BChrungslose-Desinfektionsmittelspender-Handsterilisator-Krankenhaus/dp/B087FG7LJK/ref=asc_df_B087FG7LJK/?

Diese Ausführung ist doch günstig, falls mehrere Geräte für die Praxis angeschafft werden müssen.

Kommentarbild von fairtools

DealDoktor (Sabine)

29.10.2020, 15:37 #

Hallo Sir.T.R.,

wie Stephi schon richtig bemerkte: Wo liegt denn der Budgetrahmen? Ich habe mal grob gesucht und komme immer auf einen Preis von über 100€ mit deinen Vorgaben.

Viele Grüße
Sabine vom DealDok-Team

Sir.T.R.

29.10.2020, 16:46 #

Hallo zusammen. Herzlichen Dank für Euer Feedback. Das Budget liegt bei ca. 150€ für ein hochwertiges Produkt. Der Vorschlag von fairtools ist zwar günstig, aber ohne Säule oder Ständer – das wäre dann eher für DIY-Begeisterte 😅 Es scheint, als wäre nicht der Spender an sich teuer, sondern die Kombination mit einem Ständer. Das Preis-Niveau kommt mir noch relativ hoch vor. Zumindest habe ich auch keine wesentlich günstigeren Angebote unter 150€ finden können? Habt Ihr ggf. einen speziellen Vorschlag?

    DealDoktor (Sabine)

    29.10.2020, 17:01 #

    @Sir.T.R.:

    Schau dir mal den hier an: https://www.metro.de/marktplatz/product/f3314fda-9382-4d8e-b43e-31f71a288669

    Ist zwar leicht über dem Budget, aber sieht m.M. nach recht hochwertig aus. Wobei das eigentlich nicht das Kriterium sein sollte. 😉

    Eine andere Möglichkeit wäre natürlich einen Spender und die Säule extra zu kaufen. Wobei ich glaube, dass ein kompaktes Gerät die bessere Investition wäre. Was meinst du?
    Ich suche natürlich auch gerne weiter, wenn dir (euch) dieses Angebot nicht zusagen sollte.

    Erneut viele Grüße
    Sabine

Sir.T.R.

02.11.2020, 20:41 #

Vielen Dank Euch allen für Eure Unterstützung und Ratschläge. Wir haben uns nun für einen Spender aus Deutschland für 150€ entschieden. Bleibt gesund!

Kommentar verfassen