Dealerstellung, Kommentarfunktion, Nutzung des Chats

Hallo Dealdoktor,
hallo Community,

die Trollkommentare nehmen hier aus Sicht vieler User in den letzten Monaten enorm zu.

Es entsteht Streit und Lagerbildung.

Läge es nicht im Interesse aller, dass nur registrierte User „Deals“ erstellen, die Kommentar- und Chatfunktion nutzen dürfen?

PS: immer her mit euren konstruktiven Meinungen!

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

fairtools

04.11.2018, 18:18 Zitieren #

Da gebe ich Dir vollkommen Recht. Einen ähnlichen Vorschlag wollte ich dem Dealdoktor auch unterbreiten. Oder es wäre techn. zu prüfen, ob die IP-Adresse eines Rechners gesperrt werden kann.

Jule192

04.11.2018, 18:20 Zitieren #

Wäre ich auch Befürworter für. Jedoch wird dies bestimmt nicht umsetzbar sein, da der Doc ja hier etwas verdienen möchte und nicht alle, so wie wir, bereit sind, sich zu registrieren.

danieln

04.11.2018, 18:34 Zitieren #

Da gebe ich dir auch recht. Wäre auch ne Möglichkeit wenn bei nicht registrierten Usern alles erst beim doc landet und frei gegeben werden muss, denke aber da ist der Personal Aufwand zu groß

flomaster

04.11.2018, 18:40 Zitieren #

@danieln: muss es das nicht jetzt schon? Zumindest bei den deals?

Guest

04.11.2018, 18:56 Zitieren #

@KlofreundDante:

Deine Lagebeschreibung trifft zu. Es liegt hier tatsächlich was im Argen.
Wenn einer doch nur mal schauen möchte, kann er dies als Gast durchaus tun.
Hat er eine Anfrage, darf er sich gerne kurz registrieren und diese hier stellen. Dann wird ihm kostenlos geholfen.
WENN es einem ernst ist und man ein dementsprechendes Problem hat, dessen Klärung im Vordergrund steht, nimmt man gewiss einen "Umweg" in Kauf…
So auch bei entsprechenden Fragen zu Deals- möchte ich profitieren bin ich auch bereit, eine "Kleinigkeit" zu investieren.
Ich selbst war zu Beginn auch Wochen unregistrierter Guest-
bis der @DealDoktor mich höchstpersönlich gefragt hatte, ob ich mich nicht registrieren wolle. 😁 Und diese Bitte bzw. Frage mit Aufforderung konnte ich ihm doch unmöglich abschlagen, nicht wahr…? 😊

Also ich fände diese Vorgabe gut-
auf jeden Fall würde eine zuvor erforderliche Registrierung für eine aktive Teilnahme im Portal die Schindluder in die ein oder andere Richtung aller Voraussicht nach massiv eindämmen. 😉

KlofreundDante

04.11.2018, 19:01 Zitieren #

@Guest: Mit meiner Beratungsanfrage wollte ich genau in diese Richtung. 🤗

Guest

04.11.2018, 19:13 Zitieren #

@KlofreundDante:

Yep. Aber ich denke, mit "nur als registrierter User Deals erstellen zu können", wie der @DealDoktor eben im Chat verlauten ließ, ist es bei Weitem nicht getan…😕 😟

KlofreundDante

04.11.2018, 19:15 Zitieren #

@Guest: Es gibt im Leben keine Sofortlösung. Der Held ist der der den ersten Schritt macht.

steveband

04.11.2018, 19:24 Zitieren #

Ich denke die Einstellung von Deals durch Gäste ist nicht das große Problem. Die prüft der Doc sowieso. Ich glaube das Problem wird vielleicht auch etwas hochgekocht?
Wenn man gar keine Gäste mehr zulässt, wird man auch viele Interessenten verlieren, die sich nicht unbedingt registrieren wollen?!!

Strubbel

04.11.2018, 19:54 Zitieren #

Deals dürfen Gäste gerne einstellen. Die gehen meines Wissens nach eh erst durch die Moderation. Im chat kann man nur noch angemeldet posten. Dasselbe wünsche ich mir für die Kommentare. Anmelden oder schweigen. Dann haben Trolle wie Sophisticat und Konsorten das Nachsehen.
Und für die Angemeldeten gilt nach wie vor: FREUNDLICHER Umgang miteinander. Kritik kann man auch anders als durch Beleidigungen oder Angriffe äussern. Dass nicht jeder Deal supertoll ist steht ausser Frage. Wer kritisieren möchte, sollte sich aber vorstellen, dass ein Freund im realen Leben vor einem steht und auf einen Deal hinweist. Greift man den an oder sagt man freundlich, du, ich finde das nicht gut weil….?

steveband

04.11.2018, 19:57 Zitieren #

@Strubbel: 👍👍👍

Vaues

04.11.2018, 20:06 Zitieren #

Ich halte die nicht registrierten User ebenfalls für das kleinste Problem. Als ob sich jemand nicht wieder bei registrieren könnte, der einen Tag vorher die Biege gemacht hat. Man könnte vielleicht bei Nichtregistrierten so etwas wie eine Maximalkommentarzahl festlegen. Das sollte technisch doch umsetzbar sein.
Das "Problem", das ich gar nicht unbedingt als solches sehe ist doch der recht familiäre Rahmen hier. Es gibt Plattformen, da sind zigfach User mehr und da verliert es sich, wenn es Stunk gibt. Die Community hier ist klein – nicht zu klein, aber doch ausreichend klein, um Gruppendynamik zuzulassen. Das wird man nicht unterbinden können, das ist aus gruppenpsychologischer Sicht einfach unmöglich, es sei denn, man würde jeden Nutzer XY nennen. Die Auslegung der Regeln ist angemessen großzügig, aber auch das öffnet natürlich den Diskussionen Tür und Tor. Da wäre es dann wichtig, bestimmte Themen angehend wirklich zeitnah Stellung zu beziehen, bevor die Dinge total hochkochen. Alle wollen Papa, äh, Doc, und Papa ist aber arbeiten. Klar kann man ihn anrufen, aber da geht er auch nicht immer ran. Und wenn sich dann jemand zum Ersatzpapa bestimmt, wird es noch dramatischer. Vielleicht wäre es nicht verkehrt, bestimmte Stichpunkte- kein Deal, doppelter Deal, Drohungen und Beleidigungen, mit Stichwörtern "melden" zu können- das ist auch jetzt möglich, aber man hat eben nicht immer das Gefühl, dass es auch wirklich ankommt- und intern mit Priorisierung und klaren Kriterien abzuarbeiten. Das Wichtigste ist aus meiner Sicht, dass doe User wissen, dass Papa seinen AB auch wirklich abhört. Unfrieden wird es immer geben.

angienbg

04.11.2018, 20:13 Zitieren #

@Vaues: ich finde den Vorschlag mit dem Deal melden können sehr sehr gut.

angienbg

04.11.2018, 20:15 Zitieren #

Und evtl auch nach der Prüfung (eines Deals) ein geprüft Zeichen. Ich finde der Dealdoktor muss sich nicht allen gegenüber erklären warum er einen Deal stehen lässt. Löscht er wird es ja sehr gut per PN geklärt.

angienbg

04.11.2018, 20:17 Zitieren #

*erklart

angienbg

04.11.2018, 20:45 Zitieren #

@Vaues: nur zum Verständnis was meinst du mit zu viel Arbeit? Ich dachte so. Man meldet. Doc prüft (setzt evtl irgendeinen Haken oder so drunter) jeder weiß Deal ist genehmigt. Keine Diskussion mehr in der der Dealdoktor erklären muss warum er einen Deal stehen lässt. Hab's ja schon oft mitgelesen und ich bin da für etwas mehr Autorität. Weißt du was ich meine? Dann wäre den Diskussionen Einhalt geboten. Der Doc entscheidet und das gilt.

    Vaues

    04.11.2018, 20:49 Zitieren #

    @angienbg:
    Ja klar weiß ich was Du meinst! Aber es gibt eben viel zu tun hier und es ist glaube ich nicht einfach unzusetzen, das zu gewährleisten. Gleiczeitig fände ich es wichtig!!'

angienbg

04.11.2018, 20:56 Zitieren #

@Vaues: oja. Es macht so keinen Spass mehr. Daher denke ich etwas weniger Demokratie wäre nicht schlecht. Zuviele denken etwas zusagen zu haben. Konstruktive Kritik okay aber diese vorschreiberer zwischen den Usern muss aufhören.
Ansonsten zur Fragestellung: mitlesen, Beratung und Voten ohne anmeldung. Rest mit

Casi

04.11.2018, 20:57 Zitieren #

@angienbg: das problem ist halt das so ein Portal viel Arbeit macht und der Dok kann nicht alles gleichzeitig überwachen. So ein Portal ist ein riesen Aufwand.

angienbg

04.11.2018, 21:01 Zitieren #

@Casi: eben, daher ist Baues Idee mit dem Meldebutton gut finde ich. Weniger Arbeit als Streit schlichten

angienbg

04.11.2018, 21:01 Zitieren #

*vaues

angienbg

04.11.2018, 21:09 Zitieren #

@Casi: Fakt ist es muss aufhören das hier manche mitbestimmen und entscheiden wollen und User angreifen und wenn man sich wehrt behaupten man würde sie angreifen. Burton klicken: dazu schreiben Deal ist doppelt Link auf den ersten. Der Doc hat so weniger Arbeit letztlich und nach aussen ist mehr Ruhe. Denkt jemand etwas ist kein Deal. Burton klicken: begründen warum er/sie denkt es ist kein deal. Doc entscheidet OHNE Diskussion ohne sich lang zu erklären.

angienbg

04.11.2018, 21:11 Zitieren #

Wichtig nur der Doc sieht wer,was reklamiert hat. Auch das bringt Ruhe rein

KlofreundDante

04.11.2018, 21:13 Zitieren #

@angienbg: Ich möchte dich bitten deine Kommentare der Übersicht halber zusammenzufassen. Das wäre sehr freundlich. 🌠💕😋

Jule192

04.11.2018, 21:14 Zitieren #

@angienbg: Ich kann es echt nicht mehr lesen. Pack dich mal an deine eigene Nase. Du sagst andere meinen sie hätten was zu sagen? Meinst du dich vllt selbst damit? Man sagt dir etwas und du willst es null verstehen. Der Doc kann nun mal nicht jeden Deal perfekt prüfen, dafür sind die User da, teilweise fällt es erst nach mehreren Kommentaren auf das eine Seite unseriös ist. Was soll ein Haken also bewirken. Die Diskussion zettelst du immer wieder an, indem du die Schuld von dir schiebst.

KlofreundDante

04.11.2018, 21:16 Zitieren # hilfreich

Bitte die persönlichen Anmachen unterlassen!!!!!!!!!! Das ist nicht das Ziel meiner Anfrage und auch nicht der der Community.

Bitte sachlich bleiben!!!!!

angienbg

04.11.2018, 21:17 Zitieren #

@KlofreundDante: klar kein Thema.

KlofreundDante

04.11.2018, 21:18 Zitieren #

@angienbg: Vielen Dank
@Jule192: Vielen Dank

KlofreundDante

04.11.2018, 21:23 Zitieren #

@Dealdoktor: Bitte diesen Kommentar und weiter folgende von "allermanns sucht sternchen" löschen.

Vorab vielen Dank.

KlofreundDante

04.11.2018, 21:49 Zitieren #

@Petielein: Der Kommentar von dieser Person ist nunmal nicht so folglich gemeint wie geschrieben.

__Gelöschter_Nutzer__

04.11.2018, 22:05 Zitieren #

@KlofreundDante: ja das mag sein, mir ist aber erst jetzt klar geworden, das der Streit hauptsächlich unter registrierte Users ausgebrochen ist, da nützen auch nicht Vorschläge wie nur, nur registrierte Users dürfen Kommentieren ob in Chat oder in Kommentare, finde da hätte viel eher ein Amistrator sich einschalten müssen, wie kann sowas biss zum geht's nicht mehr sich so hochschaukeln 🤔

angienbg

04.11.2018, 22:23 Zitieren #

@Petielein: es schaukelt sich deshalb hoch, weil hier manche denken sie müssen über die anderen User wachen und sich sofort zusammentun kommt es zu Diskussionen. Aber vergessen das sie a) gleich stehen mit anderen b) selbst auch Fehler machen. Einen Administrator würde ich mir auch wünschen, aber nicht in Form von Zensur. Sondern klaren Worten. Einfach etwas löschen pusht nur noch mehr an. Das heute tja Unterstellungen und mehrere schalten sich ein und gehen gegen einen vor, was erwartet man dann? Zudem muss jeder erstmal auf sich schauen bevor er andere massregelt und in meinen Augen hat hier nur einer etwas zu sagen und das möchten bestimmte Personen nicht gerne hören. Das ist das ganze Problem hier das ja nicht nur ich habe. Anderen gefällt ja auch nicht mehr wirklich hier. Sagen halt nicht viel.

    DoktorSpieler

    04.11.2018, 22:31 Zitieren #

    @angienbg:
    Du bist Comedy pur, ehrlich! 😀

    Vaues

    05.11.2018, 08:53 Zitieren #

    @angienbg:
    Naja, jeder hat halt auch erst einmal das Recht, eine Meinung zu äußern. Viele kommentieren, damit bestimmte Deals aus ihrer Sicht besser werden, besser dargedtellt werden und um damit der Community insgesamt zu helfen. Das gehört auch dazu. Der Ton macht natürlich auch immer die Musik. Gerade wenn neuere User diese Ratschläge nicht annehmen wollen über einen längeren Zeitraum hinweg, statt sich auch mal etwas davon anzunehmen und sogar beleidigend werden, wie unlängst geschehen, wird es dann schwierig.

Jule192

04.11.2018, 22:25 Zitieren #

@angienbg: bitte bitte wiederhole dich nicht als. Dann schau auch bitte auf dich und beherzige die Antwort im Chat. Seit 6 Wochen ist hier die Hölle los, fragt man sich warum.

angienbg

04.11.2018, 22:32 Zitieren #

@Jule192: getroffene Hunde bellen. Nun wissen wir woher der Spruch kommt. Lg

    DoktorSpieler

    04.11.2018, 22:35 Zitieren #

    @angienbg:
    Komisch. Wenn ich mir den Thread hier so angucke, ist Jule die ganze Zeit ruhig geblieben und hat nur 2x was gepostet. Du hingegen "bellst" in einer Tour wie so ein kleiner Kläffer.

angienbg

04.11.2018, 22:34 Zitieren #

@DoktorSpieler: da ist ja der nächste getroffene. Schön das auch du den Wahrheitsgehalt meiner Worte umgehend bestätigst

angienbg

04.11.2018, 22:39 Zitieren #

@Petielein: nun siehst du wie es funktioniert. LG und einen schönen Abend dir

steveband

04.11.2018, 22:50 Zitieren #

Ich denke auch, das größere Problem hier sind wir registrierten User. Man muss unterscheiden, ob man den Deal-Einsteller und den Doc auf einen möglichen Verstoß hinweist, oder notorisch nörgelt.
Mit einem Hinweis an den Ersteller und/oder Doc ist dann aber auch gut.
Der Doc! entscheidet dann und fertig! Das müssen alle hier akzeptieren und dann ist alles gut.

KlofreundDante

04.11.2018, 22:50 Zitieren #

Selbst eine simple Beratungsanfrage artet in Ärger und Streit aus. Ganz großes Kino!

Als User hat man alles versucht.

Macht's gut!

steveband

04.11.2018, 22:55 Zitieren #

Hier gibt es leider einige, die Meinen für den Doc entscheiden zu müssen. Das ist ein Problem. Mir waren z.B. heute morgen auch zu viele Gratis-Deals eingestellt. Dazu habe ichveiken kürzen Kommentar geschrieben und gut.
Der Doc muss wissen ob das ok so ist oder etwas ändern. Thats it.

    Vaues

    05.11.2018, 08:45 Zitieren #

    @steveband:
    Dass es zu viele Gratisdeals überhaupt geben kann?! Da fängt es ja schon an, jeder hat halt seine eigene Wahrnehmung.

      steveband

      05.11.2018, 09:41 Zitieren #

      @Vaues:
      Das stimmt natürlich. Aber wenn in einer Folge hintereinander nur ebooks und Apps kommen…. 🙄

Strubbel

04.11.2018, 23:12 Zitieren #

@angienbg: Es wäre schön, wenn du auf Kommentare von allermann sucht sternchen nicht reagieren würdest. Das ist ein ehemaliger, gesperrter User, der hier nicht mehr erwünscht ist. Der versucht noch mehr Unfrieden, als leider schon vorhanden, hier hereinzubringen. Also bitte ignorieren. Danke. ☺️

angienbg

04.11.2018, 23:15 Zitieren #

@Strubbel: les grad erst was du schreibst. Ich werde so oder so hier nicht mehr viel schreiben. Solang keine klare Linie da ist. Gute Nacht

    __Gelöschter_Nutzer__

    05.11.2018, 07:23 Zitieren #

    @angienbg: @Strubbel: les grad erst was du schreibst. Ich werde so oder so hier nicht mehr viel schreiben. Solang keine klare Linie da ist. Gute Nacht

    Ich werde so oder so hier nicht mehr viel schreiben. < – – – 👍💪👌🙏

DealDoktor

05.11.2018, 08:59 Zitieren #

Danke für eure vielen Kommentare und die Anregungen! Hier sind sehr viele gute Ideen dabei, die wir definitiv schnellstmöglich intern durchsprechen werden. Einige Ideen sind einfacher umzusetzen als andere – sowohl technisch als auch personell. Daher müssen wir fein abwägen, wie wir vorgehen, aber auch wir sehen, dass es nicht mehr schön und familiär ist, wie es vor einiger Zeit mal noch war.

Wir werden unser bestes tun, dem entgegenzuwirken und euch auch hie noch Antwort geben.

Danke nochmal für eure konstruktive Mitarbeit!

Casi

05.11.2018, 11:13 Zitieren #

@steveband: dann ist man trotzdem lieb. Ausserdem ist das Thema ja mittlerweile schon in Arbeit. Bissel Kinderkrankheit noch, dann passt es. Das wichtigste ist das wir alle respektvoll miteinander umgehen. Für das was du nicht magst gibt es fans und für das was ich nicht mag, ebenso. Und da ich das weiss mache ich kein Fass auf. Und es gibt genug Deals, die mich ankotzen, bzw die ich nicht als Deals ansehe, aber andere dafür. Also bin ich dort lieb. Wir sollten zusammen arbeiten und uns nicht immer die köpfe einhauen.

angienbg

05.11.2018, 13:33 Zitieren #

@DealDoktor: ich hätte noch eine Anregung/Idee zur Qualitätssteigerung. Keine Ahnung ob gut oder automatisierbar vom System.
Zahlen sind jetzt nur Beispiele;
Deals die nach zb 2 Tagen minus votes haben werden gelöscht.
Evtl auch Deals bei denen nach 2 tagen nur zb 50 votes abgegeben wurden.
Wie gesagt nur so ein Gedanke.

__Gelöschter_Nutzer__

05.11.2018, 13:41 Zitieren #

eine Blockfunktion wäre Supi und zwar SO, das man denjenigen gar NIE mehr irgendwo lesen MUSS…

    DealDoktor

    05.11.2018, 13:44 Zitieren #

    @Paddy1988:
    Leider technisch gesehen ein riesiger Aufwand, kaum möglich, zumindest nicht kurzfristig. Wir sind ja kein Facebook 🙁

      __Gelöschter_Nutzer__

      05.11.2018, 13:53 Zitieren #

      @DealDoktor: @Paddy1988:
      Leider technisch gesehen ein riesiger Aufwand, kaum möglich, zumindest nicht kurzfristig. Wir sind ja kein Facebook 🙁

      also wenn`s danach geht… nicht kurzfristig… ich habe Zeit 😀
      irgendwann wäre diese Option evtl. machbar und echt richtig gut…
      dann wäre nämlich mein Problem gelöst…
      und schon wäre n Unruhestifter weniger, weil man sich dann selber kein bisschen mehr aufregen muss…
      was alle anderen hier in Zukunft machen, das muss jeder selber wissen…
      ich jedenfalls reiße mich nun am Riemen und geh gar nicht mehr auf irgendwelche Diskussionen ein… so soll es immerhin nicht an mir liegen, wenn es am ausarten ist…

__Gelöschter_Nutzer__

05.11.2018, 13:58 Zitieren #

aber auch wir sehen, dass es nicht mehr schön und familiär ist, wie es vor einiger Zeit mal noch war.
< – – – vorallem könnte man meinen… es liegt an Unruhestifer Nr. 1 (mir) an Unruhestifter Nr. 2 an Unruhestifter Nr. 3 (ist allerdings schon freiwillig weg) und so gehts grad weiter… und MINDESTENS 3 davon, mit mir, sind ALLESAMT neue Mitglieder hier…
also . . . KÖNNTE MAN MEINEN . . . die oben erwähnte Aussage liegt an UNS NEUEN… also ICH will nicht dazu gezählt werden… an mir soll es auch nicht liegen… deswegen auch werde ich mich am Riemen reißen…

Guest

05.11.2018, 14:35 Zitieren #

@angienbg
+ @DealDoktor:

Wo bliebe der, der am 3.Tag die App aufschlägt, -also "verspätet", und für den gerade dieser Deal der Hammer wäre…? Man kann nicht davon ausgehen, dass jeder jeden Tag hier reinschaut, deshalb sind in dieser Weise >>temporäre<>Qualität<< des Deals aus, sondern eher über
¬ die persönliche Relevanz für den einzelnen Voter
¬ die Aufmachung & Darbietung eines Deals
¬ und -vermutlich leider bei Negativ-Votes- die Nase des Dealerstellers
Somit sind die Votes im Grunde nur Spielerei-
UND aber Belohnung/Anreiz zugleich, deren Währung (die Heartbeats) in Gutscheine umwandelbar sind. Als Qualitätssiegel aber m. E. ungeeignet.

angienbg

05.11.2018, 14:54 Zitieren #

@Guest: es stand dort das die Zahlen nur Beispiele sind. Hätte auch 7 Tage schreiben können oder einen Monat. Es war nur ein Gedanke der Dealdoktor lehnt es ab und das ist von meiner Seite damit dann auch voll okay. Letztendlich wird sich keine feste Regel für einen guten oder schlechten Deal erstellen lassen. Da muss wohl der Bauch vom Doc entscheiden wenn ein Deal fraglich ist 😉

angienbg

05.11.2018, 15:00 Zitieren #

Ich persönlich hätte zb gar kein Problem damit wenn es für Apps und eBooks deals keine Heartbreak gäbe oder nur einen. Ich rede jetzt nur von mir. Ist nur ne Feststellung nicht das jetzt dann die User die Apps einstellen auf mich sauer sind

Guest

05.11.2018, 15:09 Zitieren #

@Paddy1988:

👍 Na, das klingt doch schon mal sehr vielversprechend…😉 😁

Jetzt ernsthaft:
Neue Besen kehren gut
und eine gewisse Betriebsblindheit stellt auch eine Gefahr dar,
nur ist es auch erforderlich, sich in ein bestehendes Team einfügen zu können und -ganz wichtig- die gegebenen Richtlinien einzuhalten
um gemeinsam an einem Strang zu ziehen.
Aber dazu hat das bestehende Team selbstverständlich auch seinen Beitrag in vielfältiger Form zu leisten! 😉
Und, es ist ja allgemein bekannt, zum Streiten gehören immer zwei…!

angienbg

05.11.2018, 15:16 Zitieren #

@Guest: ich denke das bei dem strittigen Deal von mir nicht bemerkt wurde, das er nur aktualisiert war ich also nicht mehrere Deals daraus gemacht hatte. Und wenn dann mehrere User gegen einen gehen dann eskaliert das halt. Sehen wir es als etwas an das Änderungen bewirkt. Ich persönlich stell erst wieder etwas ein wenn die Dinge geregelt sind. Mir ist die Freude derzeit etwas vergangen und es soll sich erstmal alles beruhigen.

Kommentar verfassen