billiger Internettarif gesucht?

Ich bin mir hinsichtlich der Kategorie unsicher, von daher mal unter Sonstiges.Ich habe aktuell fürs Internet den „Internet und Telefon 32 flex“ seit 2014.Da der aber 28,14 Euro pro Moant kostet, wollte ich mich mal informieren was es noch so gibt.habe wie erwähnt aktuell Kabel internet aber ne Telefonbüchse (der weiße Kasten mit 3 Schlitzen für Telefonkabel) habe ich hier auch.Dürfte auch Leitungen dahinter sein laut Vermieter.Also DSL wäre auch eine Option.

Was gäbe es da so für Angebote?Irgendwie kriege ich in Vergleichsrechnern immer nur Tarife angezeigt die in den ersten 6 Monaten billig sind, aber danach plötzlich noch teurer als mein alter Tarif.Wobei ich ja eigentlich shcon einen Tarif suche den ich dann so über Jahre beibehalten kann.also kein Schnäppchenspringen wie beim Strom und Gas :-)Was könntest du so empfehlen, Doc?Achja, Telefon brauche ich keins.Der Kram ist nur unsinnigerweise bei meinem bisherigen Tarif mit dabei.

ifeelgood

25.06.2019, 03:47 # hilfreich

Eazy Internet für 11,99 Euro falls du im Einzugsgebiet wohnen solltest.

ifeelgood

25.06.2019, 03:53 #

Verivox und Check24 Vergleich kann dir ggf. auch helfen.

fairtools

25.06.2019, 08:00 # hilfreich

Hallo @densch

Wenn Du solch eine Box wie auf der Abbildung hast, solltest Du auch DSL haben. Das sollte Dir der Vermieter aber unbedingt bestätigen. Dann kannst Du natürlich für Dein Einzugsgebiet prüfen, welche Übertragungsleistungen dort angeboten werden. Und dann kann man einen günstigen Tarif heraussuchen.

Kommentarbild von fairtools

DealDoktor (Benji)

25.06.2019, 13:14 #

Hi, @densch !

Ginge eazy bei dir?

https://eazy.de/

Kannst du unter "jetzt bestellen" prüfen.

Danke für eure Antworten, Leute!

Liebe Grüße
Der Doc

densch

25.06.2019, 13:36 #

leider geht eazy bei mir nicht. wohne in RLP :-/

ja, bei Verivox war ich schon, finde es aber Vera*sche wenn da groß 9,99 steht.
Und erst irgendwo in den Details dann "ab Monat 12 dann 29,99/34,99"

suche was dauerhaft billigeres. so wie es auch bei den handytarifen viel Clickbait und Verarsche gibt ("aber nur in den ersten 12 Monaten. Danach 54,99") und simply als meines Wissen einziger nen dauerhaft billigen Handytarif hat.

So suche ich hier was, soll auch nach 2 Jahren oder so noch den selben billigen Preis haben.

DSL dürfte gehen, die Dose habe ich wie gesagt und als ich beim vermieter anrief hieß es "Ja, also müsste eigentlich gehen. Da sind eigentlich auch immer Anschlüsse mit gemahct worden"

DSL wäre also eine Option .

nur halt was ich so gesehen habe, nicht immer billiger. vielleicht mal nur 9 Euro in den ersten 12 Monaten und dann plötzlich 29,99 Euro in Moanten 12+.
Da sind die dicken fetten Preisangaben bei Verivox reine Vera*sche .

Ist wie hier mit den bonusdeals, wo was "effektiv 0 Euro" kostet.
Real kostet es dann doch bspw. 100 Euro und man hopckt dann mit einem Amazongiutschein da, den man nicht gebrauchen kann und nur mit 20% abshclag verkauft bekommt.
Werde nie verstehen warum man nicht, wie bei Seiten wie Questler, auch direkt Geld als Bonus anbietet.

Jedenfalls suche ich was, was immer den selben billigeren Preis kostet.

Hier nur ein Beispiel was ich nicht suche und aber überall angebotet wird >:-(
https://ibb.co/BgBgP1q

erst 0 Euro, dann 19,99, dann 29,99 Euro !

Zudem bin ich mir sehr unsicher ob ich dorthin überhaupt wechseln könnte. Weil mein aktueller Internet tarif ist ja auch bei Kabel Deutshcland/Vodafone.
Gibts da nicht auch solchen BS wie bei der Drillisch Gruppe, innerhalb der man nicht wechseln kann?

Werde mir den Dealdoktorlink mal anschauen, erscheint mir aber als kämen da im Prinzip auch nur die Ergebnisse von Check24 und Verivox.

Ist Internet heutzutage denn so teuer dass man 50mbit/s nicht für unter 30 Euro im Monat bekommt?

DealDoktor (Benji)

25.06.2019, 13:53 #

Hi, @densch!

Die meisten Internetanbieter haben diese Preismodelle. Erfahrungsgemäß ist es aber so, dass sie individuelle Angebote machen können. Du musst also gezielt Anbieter anrufen und dein Interesse, einen konstanten Preis haben zu wollen, ausdrücken.

Probier's einfach mal bei 1&1, o2, Telekom,…Ruf auch mal bei deinem jetzigen Anbieter an und sage, was du dir wünschst. Die Anbieter kommen einem in der Regel entgegen.

Liebe Grüße
Der Doc

    densch

    25.06.2019, 16:44 #

    @DealDoktor:
    Wie sieht es da eigentlich aus, sind die da streng hinsichtlich Schufa?

      DealDoktor (Benjo)

      25.06.2019, 18:34 #

      @densch:
      Wie streng oder locker ein Anbieter das sieht, kann man so nie sagen – kommt auch imemr auf den Einzelfall an. Muss man einfach ausprobieren.

babe0404

25.06.2019, 19:05 # hilfreich

@DealDoktor:
@densch

Das kann ich nur bestätigen. Hatte bei Vodafone den Tarif Red Internet & Phone mit 200 Mbit/s für 14,99 Euro im ersten Jahr abgeschlossen. Völlig drüber, da bei mir noch nicht einmal 50 ankommen. Da es aber ohne weitere Kosten war und ich auch einen neuen Router brauchte, habe ich zugeschlagen. Im zweiten Jahr sollte er 39,99 Euro kosten, mit der Option der kostenfreien Vertragsumstellung auf geringere Leistungen. Inkludiert war übrigens eine Mobile & Euro-Flat (Preis sonst 9,99 Euro).

Fazit meines Verhandlungsgespräches zum Ablauf des ersten Jahres:
50 Mbit/s mit Beibehaltung der Mobile & Euro-Flat für 19,99 Euro/Monat für weitere 24 Monate. Hab nach 25 höchst vergnüglichen Minuten mit dem jungen Mann lieber aufgelegt, bevor er noch Geld dazu angeboten hätte.

Ob das für euch jetzt günstig oder teuer ist, weiß ich nicht. Ich war jedenfalls stolz wie Bolle, weil ich mich in der Marterie echt nicht auskenne.

    DealDoktor (Benji)

    26.06.2019, 17:12 #

    @babe0404:

    Ja, ich muss sagen, ich war vom Entgegenkommen einiger Anbieter auch schon sehr überrascht!

    densch

    28.06.2019, 17:58 #

    @babe0404:
    Das musst du mir nochmal genau erklären wie das ablief mit diesem Anruf, wer was wie gesagt hat und wie du am Ende mit diesem Hammerdeal rausgekommen bist! :O

    Danke dir schon einmal im Voraus! 🙂

Kommentar verfassen