Spotify, herunterladen oder doch nicht

Hi in die Runde.

Vor über einer Woche habe mir den Spotify Premium Test zugelegt https://www.dealdoktor.de/user-deals/deals/gratisartikel-kostenlos/spotify-premium-3-monate-kostenlos-fuer-neukunden/#comments. Mein erster Eindruck – Spotify=Deezer, gleicher Prinzip, nur andere Name und Aussehen. Was mich aber interessiert – macht es einen Sinn die Titel oder Albums „Herunterladen“ oder nicht? Was für Vorteile bringt das? Habe schon in dem entsprechendem Deal die Frage gestellt, aber leider nach 4 Tagen immer noch keine Antwort darauf, hoffe daß ich hier schneller nutzliche Tipps bekomme.

Ich selbst sehe keinen Unterschied, ob man herunterladet oder nicht, da die Titel und Albums nicht auf dem Smartphone gespeichert werden, sondern nur in meinem Spotify Account (genauso war das auch bei Deezer), also, wenn ich unterwegs meine Musik hören will, brauche ich trotzdem den mobilen Internet oder verstehe ich was falsch? Einziges Vorteil sehe ich in dem, daß man die Lieblingsmusik schneller findet unter Favoriten oder Lieblingstitel, oder wie auch immer. Habt Ihr noch andere Vorteile entdeckt? Erklärt bitte dem Anfänger. Ok, daß man die Playlist auch am PC erstellennkann, habe schon gesehen (noch nicht genutzt), „herunterladen“ habe ich am PC nicht entdeckt (bei Deezer gab auch die Möglichkeit).

cptlars

27.08.2020, 20:14 # hilfreich

Herunterladen bedeutet auf das Gerät Herunterladen. Bedeutet du benötigst keine Internetverbindung um die Titel hören zu können. Schont auf jeden Fall das Datenvolumen und macht das stopfen des Funklochs über Deutschland überflüssig… 🤔

DealDoktor (Benji)

27.08.2020, 23:00 #

Hi @0alex0!

Es ist so, wie @cptlars sagt: Wenn du Premium hast, werden die Songs auf deinem Phone gespeichert, sodass du sie auch offline hören kannst. Dazu schreibt Spotify:

"Wenn du Spotify Premium hast, kannst du deine liebsten Songs, Alben, Playlists und Podcasts herunterladen, um sie dir auch ohne Internetverbindung anzuhören.

Du kannst auf maximal 5 verschiedenen Geräten jeweils bis zu 10.000 Songs herunterladen.

Hinweis: Wenn du unseren kostenlosen Dienst nutzt, kannst du Podcasts auf Smartphones und Tablets herunterladen."

https://support.spotify.com/at/article/download-music-podcasts/

Die Songs landen aber natürlich nicht als MP3-Dateien im Download-Ordner. Dann könnte man sie ja einfach kopieren – und das will Spotify nicht.

Laut ein paar Reddit-Usern findest du sie im Cache:

https://www.reddit.com/r/spotify/comments/2fbjn1/where_do_the_offline_songs_save_to_on_my_phone/

Aber dort findest du sie natürlich auch nicht als MP3-Dateien, sondern nur in einem Format, das nur von der Spotify-App verstanden wird.

Liebe Grüße
Der Doc

0alex0

28.08.2020, 11:19 #

OK, vielen Dank für die Erklärung, werde mal die Links durchstudieren. 🙂

Kommentar verfassen