LOTTOLAND BETRUG

Hallo,

Ich habe beim Lottoland gespielt am Automaten… Habe 1000€ gewonnen!

 

Dann wollte ich es auszahlen, und mein Konto wurde wegen doppel Account gesperrt nachdem ich meinen Personal Ausweis dort hin geschickt habe.Mein Alter Account ist allerdings gesperrt / geschlossen seit langem.Habe mir also irgendwann einen neuen gemacht und heute dann eben damit gespielt.

 

Ich kann mich nichtmehr in meinen Account einloggen weil dieser gesperrt ist.

 

Mein Geld auszahlen konnte ich auch nicht mehr!!!Was soll ich da machen? Eine LTD verklagen bringt ja nichts, aber ich habe ja auch 200€ eingezahlt für die 1000€ gewinn, wenn die mir mein Geld nicht auszahlen, soll ich dann die Lastschriften Rückbuchen?Grüße

Lottofan

21.01.2016, 10:06 Antworten Zitieren #

Hallo du Glückspilz,
wende dich doch einfach mit deinem Anliegen an den Kundenservice. Ist doch klar, dass Lottoland vor Auszahlung eines Gewinns eine Identitätsprüfung macht. Aber so wie der Fall liegt, bin ich sicher, dass ihr eine Lösung findet.

    Controlla

    20.04.2016, 21:26 Antworten Zitieren #

    @Lottofan:
    Mit dem Kundenservice von Lottoland???
    Probieren kann man das per Mail. Ob und wann die sich melden, ist eine andere Sache. Die Mitarbeiter des Telefon-Supports (069/6642 66 44 500) geben sich Mühe, verweisen aber nur auf die Experten und sagen, daß das Anliegen etc. weitergeleitet wird… wer immer das auch sein mag. Die jedoch beantworten E-Mails entweder nicht richtig, mit großer Zeitverzögerung oder überhaupt nicht!

    Übrigens habe ich vorhin festgestellt, daß es nun bei Lottoland keinen CHAT mehr gibt. Ist das nicht sehr bedenklich??? Den Chatverlauf konnte man sich nämlich ausdrucken. Merkt Ihr was???

bluuuubb

21.01.2016, 15:13 Antworten Zitieren #

Servus,

also ich würde es auf deiner Stelle mit dem Support versuchen zu klären. Die ganze Sachlage erklären, falls die es dabei belassen, würde die Lastschriften zurück ziehen. Falls du eine Rechtsschutzversicherung hast, vielleicht einen Anwalt fragen.

    TheKlappstuhl

    22.01.2016, 01:20 Antworten Zitieren #

    @bluuuubb:
    Die Lastschriften zurückbuchen wäre so ziemlich das dümmste, was man machen kann…

      bluuuubb

      22.01.2016, 09:41 Zitieren #

      @TheKlappstuhl:
      Wenn Lottoland Ihm das Geld verweigert wegen Doppelaccounts. Dann wenigstes die eingezahlten 200 € zurück holen. Wie gesagt aber erst alles andere ausschöpfen.

Der selbe nochmal

21.01.2016, 16:35 Antworten Zitieren #

hallo da bin ich nochmal… Ich versuche das mit dem Support zu klären… Hoffe das es klappt 🙂

Wäre sehr ärgerlich 1000€ zu verlieren^^ gerade erst gewonnen 😀

ich habe eine Mail gesendet aber noch keine Antwort erhalten… Am Telefon können die einem nicht helfen, die leiten das nur an den Service weiter mehr können die wohl nicht machen sagen die 😛

Sehr ärgerlich… Ich hoffe die Lösen mein Problem…

Die sollen meinen alten Account einfach schließen, und mir mein Geld auszahlen 😀

Dann kann ich von dem Geld ganz viele Deals kaufen 😀

    Controlla

    20.04.2016, 12:09 Antworten Zitieren #

    @Der selbe nochmal:
    LOTTOLAND BETRÜGT

    Noch keine Antwort von Lottoland erhalten?
    Klar, das ist normal bei Lottoland… ich warte schon ewig auf ein feedback.
    Übrigens: Lottoland hat eine Lizenz aus Gibraltar. Somit ist Lottoland ILLEGAL.

    Und schon wieder hat Lottoland seine AGB`s geändert (am 18.04.2016)
    Wer das aufmerksam durchliest, muss fast zwangsläufig zu dem Schluss kommen, daß dieses Unternehmen absolut unseriös ist.
    Ich kenne kein Unternehmen, das so häufig die AGB`s anpasst, wie Lottland.

    Übrigens gehört jetzt auch Lottohelden.de zu den illegalen Anbietern!!! Die haben im Dezember 2015 quasi klammheimlich den Firmensitz nach Gibraltar verlegt. Ratet mal wohin: es ist die gleiche Adresse in Gibraltar!

    ALSO: Lottoland und Lottohelden gelten in Deutschland als ILLEGAL – sie stehen NICHT auf der sogenannten WHITE-LIST, die z.B. vom Innenministerium Niedersachsen herausgegeben wird. Diese WHITE-LIST enthält alle Online-Glücksspielanbieter, die in Deutschland legal sind.

    Mein persönlicher Rat an ALLE: kündigt euer Konto bei illegalen Anbietern und wechselt zu legalen.

      mahal6696@yahoo.com

      02.10.2016, 00:38 Zitieren #

      @Controlla:

      das BESTE NATÜRLICH WENN ES AUF KREDITKARTE GESPIELT HAT. MAN KANN DIE EINGEZAHLT GELD WIEDER NACHHOLEN (WIDERRUFEN) AN DEINE BANK INNERHALB VON 6 WOCHEN.

      DealDoktor

      04.10.2016, 23:36 Zitieren #

      @Controlla:
      Sorry, aber deine Aussage ist schlichtweg falsch. Lottoland hat eine EU Lizenz. Deutschland ist in der EU. Damit ist Lottoland auch für deutsche Spieler absolut legal!

    mahal6696@yahoo.com

    02.10.2016, 00:25 Antworten Zitieren #

    @Der selbe nochmal:

    und ausgezahlt bei mir nicht.

    deshalb bin ich dabei um meine eigene website über lottoland/Protest… damit anderen zukunftige spielern zu warnen… im moment in verarbeitung.
    sind sie dabei … dieses website zu verbreiten? auf english. leider kann ich besser english schreiben als deutsch. wenn es fertig natürlich wenn ich bereits veröffenliich zu machen.

    seid ihr dabei… das ich eurer probleme mit meinem website zu kopieren? COPY AND PASTE?
    DANKE.

    http://lottoland-betrug-victims.yolasite.com/

Cyten

21.01.2016, 21:20 Antworten Zitieren #

Ich habe jetzt schon öfter gelesen, dass Lottland gerne Accounts sperrt und Gewinne nicht auszahlt. Inwiefern dieses Vorgehen rechtlich zulässig ist, wenn mehrere Accounts im Spiel sind, mag ich nicht zu beurteilen. Da du aber sagst, dass dein anderer Account schon lange geschlossen ist …
Die wollen halt kein Geld auszahlen.

Mit meinen kleinen Beträgen hatte ich bisher aber keine Probleme.

    DealDoktor

    04.10.2016, 23:37 Antworten Zitieren #

    @Cyten:
    Lottoland hat für Neukunden oft diverse Aktionen. Wenn sich Menschen nun mit mehreren Accounts dort registrieren und so mehrfach Neukundenaktionen abgreifen, würde ich als Anbieter für Doppelaccounts auch keine Prämien und Gewinne auszahlen. Das steht auch klipp und klar in deren AGB. Das kommt halt immer erst dann heraus, wenn sich die Leute zur Auszahlung verifizieren müssen und dann erst erkannt wird, dass es schon einen Accout gibt.

bd3697

22.01.2016, 23:33 Antworten Zitieren #

Stellt euch mal vor, ihr gewinnt dort im Lotto… 🙂

DealDoktor

25.01.2016, 10:53 Antworten Zitieren #

Hallo Gast,

ich denke hier kann ich nicht mehr viel beitragen (danke für die vielen hilfreichen Kommentare) 😉 .
Ich würde dir aber in jedem Fall auch raten, dort am Ball zu bleiben und zu versuchen über den Kundenservice bzw. Support zumindest eine vernünftige Erklärung zu bekommen 🙂 .

Viele Grüße und viel Erfolg bei der Klärung!

Dein Doc

    Controlla

    20.04.2016, 11:45 Antworten Zitieren #

    @DealDoktor:
    Hallo an Alle, die den Beitrag über Lottoland Betrug kommentiert haben.
    Du bist nicht der einzige Spieler, der von Lottoland betrogen wurde. Ich und viele Andere Spieler auch.
    Googelt Alle mal…. da kriegt man das kalte Grausen, was Lottoland betrifft.
    Lottoland schreibt noch ganz dreist auf der HP:

    Vorsicht vor Abzocke!
    Über Lotto-Betrüger und wie ihr euch wehren könnt
    Immer wieder versuchen sie an das Geld unbescholtener Bürger zu kommen, das Versprechen eines großen Lotteriegewinns bietet sich da geradezu an. Manch einer ist bei der vermeintlichen Gewinnbenachrichtigung so überwältigt, dass der Schwindel erst zu spät entdeckt wird. Wir schauen auf die dreistesten Tricks der Betrüger, um zu verhindern, dass ihr selbst zu Opfern werdet.

    Dabei sind doch DIE die Abzocker!!!!
    Wenns um Einzahlungen geht, ist es Lottoland offensichtlich egal, woher das Geld kommt (auch wenn es ein 2. Spielerkonto gibt) Nur wenns ums Auszahlen von Gewinnen geht, weigert man sich.

    ZU LOTTOLAND BETRUG / NICHTAUSZAHLEN VON GEWINNEN WERDET IHR AUCH FÜNDIG BEI:
    Gute-Frage-Net, Geizkragen.com, 123.recht.net

    WOLLEN WIR UNS NICHT GEMEINSAM GEGEN LOTTOLAND WEHREN??????
    Schreibt mir….. eine Konzertierte Aktion bringt mehr, als wenn Jeder für sich um sein Recht kämpft!

      Anonymous

      16.09.2016, 16:32 Zitieren #

      @Controlla:
      Hallo Controlla,habe gestern 500€bei KENGO gewonnen,die wollten meine Personalausweis per Kopie!Heute habe ich angerufen und wurde gleich per Du angeredet!!
      Und der Servicebearbeiter war ziemlich genervt und unfreundlich!
      Ich solle doch warten bis ich eine E-Mail bekomme und etwas mehr gedult aufbringen!Ich meine was passiert jetz mit meinen 500€??Bekomme ich die jetz oder kann ich die in wind schießen??:(
      LG

    mahal6696@yahoo.com

    02.10.2016, 00:54 Antworten Zitieren #

    @DealDoktor:
    DANKE FÜR DIESE WEBSITE.

Noch einmal Ich

29.01.2016, 14:45 Antworten Zitieren #

Die halten ich jetzt seit 10 tagen hin…

Sie sagen der Service muss nur mein Konto entsperren.. Dieser schreibt mir allerdings nie…

Anrufzeiten und Auskunft des Service Teams am Telefon dahinter:

Vor 9 – 10 Tagen: Antwort kann bis zu einer Woche dauern…

Vor 3 Tage: Antwort kommt innerhalb von 48 Stunden (Keine Erhalten)

Vor 1 Tag: Antwort kommt innerhalb von 24 Stunden (Keine Erhalten)

Heute wieder angerufen: Antwort kommt innerhalb von 24 Stunden (Morgen abwarten)

Ich habe in der ganzen Zeit nicht eine einzige Antwort Email erhalten! Immer wieder wurden Vereinbarungen wann eine Antwort kommt gebrochen!

    Hemingway

    24.08.2016, 10:03 Antworten Zitieren #

    @Noch einmal Ich:
    hi! Wie ist es ausgegangen? Hat lottoland sich gemeldet und wurde dein Konto wieder freigeschaltet?

Nochmal ich...

29.01.2016, 21:01 Antworten Zitieren #

Der service hat sich gerade innerhalb kurzer zeit gemeldet als ich von einer anderen email geschrieben habe… dann konnten sie mich nicht mehr ignorieren

Der mitarbeiter sagte mir das mein geld nicht ausgezahlt wird weil er durch mehrfache bonus nutzung zustande gekommen wäre…

Das ist gelogen.

Das Geld war 100% von mir eingezahlt ohne irgendeinen bonus.

Mit diesem geld habe ich bei automaten spielen gewonnen wo es gar keinen bonus gibt!

Hier wird nur ein Grund gesucht sich um die auszahlung zu drücken, denn ich habe 1:1 die selben daten wie in den anderen accounts angegeben welche ich allerdings deaktiviert habe damals lediglich einer ist wohl noch aktiv.

Der gewinn wurde ohne bonus gemacht und steht in keinem zusammenhang mit einem bonus!

Hier liegt meiner meinung nach eine betrug vor. Auf die aufforderung mein eingezahltes geld zurück zu zahlen kam dann keine antwort mehr.

Lottoland.com ist Betrug! Die halten hier einfach 1000 euro zurück und ich habe lediglich 54 Euro Lastschrift zurück ziehen können denn ab 50 euro geht keine lastschrift mehr…

Gesperrt wird erst wenn man sich einen gewinn auszahlen lassen will… daran merkt man was das für ein laden ist, hätte ich verloren wäre mein konto nie gesperrt worden…

Ich bin stink sauer. Kannst du mir helfen deal doktor ? Du wirbst hier schlieslich für dieses unternehmen das solche praktiken anwendet…

Wenn du mir die 1000 euro besorgst gebe ich dir 250 Euro ab davon 😛

Ich denke du kannst mehr machen als ein Anwalt, denn ein Anwalt gegen ein Unternehmen in Gibraltar bringt nicht viel…

Übrigens der letzte abschnitt war schon alles sagend…

"Die Kollegen haben sich entschieden das Geld nicht auszuzahlen.

Schöne Grüße aus Gibraltar."

    Controlla

    20.04.2016, 12:27 Antworten Zitieren #

    @Nochmal ich…:
    Machen wir doch eine FaceBook – Seite auf: WARNUNG VOR ONLINE-LOTTO (oder Warnung vor Lottoland / Lottoland ist Illegal / Lottoland zahlt Gewinne nicht aus …..)
    Über geeignete "Namensvorschläge" für diese Seite freue ich mich.

    Ich bin sicher, daß sich dort mit der Zeit sehr viele betrogene Spieler, nicht nur aus Deutschland, zu Wort melden.

    ÜBRIGENS: Ich werde nun einen weiteren Anwalt hinzuziehen, der auf Wettbewerbsrecht und Internet-Recht spezialisiert ist

Nutzername1996

31.01.2016, 22:56 Antworten Zitieren #

@Noch einmal Ich:
das ist ja schrecklich.
ich bin nämlich auch der Meinung das Lottoland betrügt, weshalb ich nicht mehr dort spiele.
Ich habe mir mein kleines gewonnenes Guthaben auszahlen lassen im Account.
4 Tage später, Lottoland zieht den gewonnenen Betrag von meinem Konto ab!!!
Nächster Tag: Der Betrag den ich gewonnen habe, habe ich bekommen.
habe nun sozusagen 0,00 Ausgezahlt bekommen.

Schreibe die an und die meinen sie haben ausgezahlt und es wäre nichts weiteres passiert.

Ich denke so, vielleicht habe ich nur mich verguckt.

nächstes mal Auszahlung, wieder den mikrigen erworbenen Betrag abgezogen nach 4 Tage nachdem ich Auszahlung im ACC durchgeführt habe, plötzlich wieder am nächsten Tag, der Gewinn da.
wieder 0,00€ ausgezahlt im entdefekt.
weisen natürlich die Schuld von sich bzw. antworte nicht auf keine Antworten.

ich hoffe du bekommst dat Geld 🙂

viel Glück

    DealDoktor

    01.02.2016, 14:24 Antworten Zitieren #

    @Nutzername1996:
    Kannst du mir mal bitte deine Lottoland Mailadresse bzw. deine Nutzernamen geben? Gerne per PN. Wir gucken dann mal, ob wir dem nachgehen können.

    Dein Doc

    Controlla

    20.04.2016, 12:42 Antworten Zitieren #

    @Nutzername1996:
    Lottoland hat wohl meine E-Mail Adresse geblockt! Die E-Mail die ich am 20.03.2016 and den Spielerservice als Einschreiben mit Lesebestätigung versendet habe, wurde nicht abgeholt.

    Auch wurden meine Beiträge auf diversen Internetseiten, wie z.B. Gute-Frage.net teilweise gelöscht oder editiert (bearbeitet/geändert) – sicherlich durch einen Mitarbeiter von Lottoland!!!

    Laßt euch den link von TRUSTED SHOPS geben, dann könnt ihr Lottoland direkt auf deren Seite bewerten!!! Ruft bei Trusted Shops an unter 0221/775366 – die sind sehr nett und hilfsbereit – übrigens ist Lottoland von TRUSTED SHOPs nicht geprüft und nicht lizensiert, sondern nutzt nur das Bewertungssystem (was natürlich die wenigsten Spieler wissen)

    Controlla

    20.04.2016, 21:48 Antworten Zitieren #

    @Nutzername1996:
    Schaut euch mal das kleine Video in Youtube über Lottoland an…. übelst
    Letztes Jahr gab es in diesem Video noch einen Ton, was soviel heißt wie: es wurde ganz genau (mit Bild und Ton) erklärt, wie Lottoland einen Spielschein manipuliert hat!!!

    Der Spielschein wurde rechtzeitig vor der Ziehung abgegeben, aber von Lottoland geändert, sodaß der Spielschein erst an der nächsten Ziehung teilnahm!

    Da gibts nur noch eins: zu einem in Deutschland lizensierten Anbieter, wie z.B. Lotto.de wechseln.

    GANZ NEBENBEI: Bei legalen Anbietern wird ein Teil der Spieleinsätze für gemeinnützige Zwecke verwendet, d.h. das Geld bleibt in Deutschland – was dem deutschen Binnenmarkt ja wohl nicht schadet 😉
    BESSER; MEIN SPIELEINSATZ KOMMT DEM BENACHBARTEN KINDERGARTEN ZUGUTE…

DealDoktor

01.02.2016, 17:56 Antworten Zitieren #

Lieber Gast
Leider muss ich dir mitteilen, dass dieses Vorgehen von Seiten Lottolands so vermutlich akzeptiert werden muss und hier wenig Aussicht auf Erfolg besteht. Ich mag dir auch erklären, wieso:
Lottoland ist wie jedes andere Unternehmen aktiv auf der Suche nach Neukunden – daher werden viele Aktionen und Deals bereitgestellt, die einzig der Neukundenakquise dienen, die also jedem Neukunden einen großen Rabatt gewähren, oft ist dies ein Negativgeschäft für die Unternehmen, die dieses Neukundenbudget aber freimachen.

Lottoland ist leider aber auch Opfer massiven Missbrauchs von Neukundenfakes – also eben Menschen, die bereits einen Account haben oder hatten und sich erneut anmelden, um wieder einmal eine Neukundeaktion mitzuspielen. Das ist natürlich nicht gewünscht und auch eindeutig ein Verstoß gegen deren AGB, unter Punkt 2.2 nachzulesen: https://www.lottoland.com/en/terms (EN) oder für deutsch hier auf der AT Website: https://www.lottoland.at/agb

"Spieler dürfen zu keiner Zeit mehr als ein Spielerkonto besitzen. Wird ein zusätzliches Konto bzw. werden zusätzliche Konten von einem Spieler eröffnet, so ist Lottoland nach eigenem Ermessen dazu berechtigt, solche Konten ohne vorherige Ankündigung zu schließen. Lottoland ist dazu berechtigt, EU Lotto darüber zu informieren, die dann gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von EU Lotto dazu berechtigt ist, von dem Spieler abgegebene Tipps für ungültig zu erklären bzw. IWG-Spielteilnahmen auf einem Spielerkonto zu stornieren"

Weiter unten in deinem Kommentar schreibst du ja selbst "Der mitarbeiter sagte mir das mein geld nicht ausgezahlt wird weil er durch mehrfache bonus nutzung zustande gekommen wäre…"

Gemeint ist damit, dass du mit diesem Account und mit deinem anderen Account eben offenbar einen Neukundebonus in Anspruch genommen hast – und Lottoland damit eben für ein und denselben Kunden zweimal Neukundenbudget freimachen musste.
Ich kann aber gerne nochmal meine Kontakte in Anspruch nehmen und versuchen lassen, diesen Vorgang nochmal zu prüfen – dazu brauche ich bitte (gerne auch als PN) deinen Lottoland Benutzernamen und deine Mailadresse, mit der du dort registriert bist.

Nochmal ich

01.02.2016, 18:19 Antworten Zitieren #

Hallo

Meine Lottoland Daten:

[persönliche Daten gelöscht bei Dealdoc]

Die hätten mich schon bei der Anmeldung sperren müssen und nicht erst wenn ich einen Gewinn auszahle… Das ist reiner Betrug meiner Meinung nach… Solange man nicht gewinnt ist denen egal ob ich den Bonus mehrmals nutze… Sobald man gewinnt sperren die einen…

Das ist total unseriös, die hätten bei der Anmeldung schon sperren können… In der Service Hotline sagte man mir das wäre kein Problem dann werden die Accounts einfach zusammen gelegt… Aber der Email Service sagt dann aufeinmal das genaue Gegenteil.

Wenn ich meinen Gewinn nicht bekomme akzeptiere ich das… Aber dann sollen die mir meine Einzahlungen zumindest zurück erstatten… Denn die stehen denen dann auch nicht zu… 50€ Lastschrift konnte ich abbrechen, 100€ Giropay Einzahlung sind allerdings nicht zurück erstattet worden und meine Forderung der Rückerstattung wird ignoriert und gar nicht erst beachtet von denen…

So sieht kein seriöser Service aus… Wenn ich gegen die AGBs verstoße, dann steht mir evtl der Gewinn nicht zu (Auch wenn ich behaupte das die das Extra machen, solange man nicht Gewinnt, keine sperre?!) .. Aber meine Einzahlung muss dann auch zurück erstattet werden denn ich habe ja dann auch keine Leistung für mein Geld erhalten, denn mein Gewinn wird ja nicht ausgezahlt..

Am besten wäre natürlich meinen Gewinn zu kriegen weil der gar nicht auf einem Bonus beruht… Aber es wäre auch okay, wenn meine Einzahlung zumindest zurück erstattet wird…

Grüße und Danke für deine Hilfe! 🙂

    Controlla

    01.05.2016, 23:33 Antworten Zitieren #

    @Nochmal ich:
    Mit dem 2. Konto hast Du recht. Meines Erachtens nach verstößt Lottoland schon im Vorfeld gegen die Lizenzbedingungen. Voraussetzung zur Erteilung einer Lizenz in Gibraltar sind u.A. gewisse technische Standards, die eingehalten werden müssen. Hierzu zählt sicher auch, daß es erst gar nicht möglich ist, ein 2. Spielerkonto zu eröffnen. Werden hier bewußt keine Plausibilitätsprüfungen vorgenommen, um die Einsätze von 2. Spielerkonten zu kassieren? Und der Gewinn wird dann einbehalten, weil es ja ein 2. unerlaubtes Spielerkonto gibt…. sorry, das ist doch mafiö…..
    Ich aber hatte kein 2. Spielerkonto aufgemacht!!! Das hatte Person X gemacht! Und Lottoland weigert sich weiterhin, gemeinsam mit mir den Betrug aufzuklären! Ob da Jemand von LL mitgemacht und abkassiert hat??

Nochmal Ich

01.02.2016, 18:23 Antworten Zitieren #

Und nochmal damit es nicht zu einem Missverständnis kommt:

Ich habe nicht durch einen Tipp gewonnen! ich habe ohne irgendeinen Bonus beim Spielcasino von Lottoland die 1000€ Gewonnen… Nicht durch Lotto!

Das ist ja das was mich bei der AGB Sache skeptisch macht, denn die behaupten mein Gewinn beruht auf doppelter Bonus Nutzung…. Das Gegenteil können Sie mir nicht beweisen, weil es nicht so ist ! Ich habe im Casino bei denen Gewonnen Ohne Bonus Ohne Alles! Nur mit eingezahltem Geld!

Deshalb finde ich das ganze Unfair… Die können ja gerne von den 1000€ die Unberechtige Bonus Nutzung abziehen 😉 Dann bleiben mir immernoch über 900€ Gewinn 😀 😀

Das ist einfach ein Betrüger Unternehmen…

DealDoktor

02.02.2016, 07:15 Antworten Zitieren #

Hi nochmal

eine Prüfung, ob du einen Account schon hast oder nicht, kann zweifelsfrei doch letzendlich nur stattfinden, wenn du dich verifizierst. Und das will doch wirklich niemand dirkt bei der Anmeldung machen, oder? Daher wäre eine Sperrung bei der Anmeldung eigentlich unsinnig, da das verlangen würde, dass jeder Neukunde sofort seine persönlichen Daten hinterlässt – und das will wirklich niemand tun.

Ich tu, was ich tun kann, aber ich kann dir wirklich nichts versprechen, ich sehe da schlechte Chancen für dich – auch was die Einzahlung betrifft.

Noch ein kleiner Tipp von mir: Ich wäre vorsichtig, wo ich wen im Internet offiziell mit "Betrug" in Verbindung bringe. So etwas erfüllt ganz schnell den Tatbestand der Verleumdung und üblen Nachrede nach § 186 Strafgesetzbuch (StGB), und zwar sobald Tatsachen behauptet und verbreitet werden, die nachweislich als unwahr herausgestellt werden können.

Liebe Grüße, Dein Doc

    Controlla

    20.04.2016, 13:13 Antworten Zitieren #

    @DealDoktor:
    Hallo DealDoktor,
    in meinem Fall kann ich aber nachweisen, daß ich Opfer von Hackern geworden bin, die ein 2.Spielerkonto auf meinen Namen aufgemacht hatten. Dieses wurde von Lottoland natürlich schon längst gelöscht. Und trotzdem weigert sich Lottoland seit langem, mich und meinen Anwalt vollumfänglich zu informieren.

    Bei all den Spielern, die bisher im Internet über ihre eigenen negativen Erfahrungen mit Online-Glücksspielen (wie z.B. Lottoland es anbietet) berichtet haben, bin ich der Meinung, daß hier der Gesetzgeber prüfen muss, ob solche, in Deutschland als illegal geltende Anbieter!, verboten werden MÜSSTEN.
    => Europäischer Gerichtshof???

    ÜBRIGENS: Die AGB`s der legalen Anbieter, wie z.B. Lotto.de, sind klar, übersichtlich, verbraucherfreundlich und kurz formuliert. (Das sind keine 35 Seiten, wie aktuell bei Lottoland, und da gibt es auch keinen Passus, daß man ein Spiel für ungültig erklären kann.. usw.)

    Merkst Du was???

hannea

12.02.2016, 09:29 Antworten Zitieren #

Ich muss dem ganzem nun leider auch etwas beisteuern.
Ich habe auch eine zeitlang bei Lottoland gespielt,v.a die großen ausländischen Lottrien.
Dann war ich aber etwas verwundert,als ein Tip beim POWERBALL statt 2,50 gleich 15Euro kam.Ich hatte den Support dann kontaktiert,welche meinten Aufgrund der Versicherung und des angeblichen mehraufwandes sei das zusammengekommen.Am Ende haben wir nie in einen Pott der Lotterie sondern nur in die Taschen von Lottoland gespielt und das ärgert mich,denn auch wenn ich vll nicht Gewinne,aber ich unterstütze gern gemeinnüzige Sachen auch zum Teil damit.Nun auch foogendes..Lottoland wirbt mit falschen Jackpotts…derzeit ist bei 6aus49 der Pott bei 19Mio und sie werben mit 22..arglistige Täuschung,komische Zahlen waren auch beim Powerball schon zusehen.Aber mal sehen..ich gehe nun lieber wieder zur Annahmestelle

cunda

20.04.2016, 14:45 Antworten Zitieren #

@Controlla: hat dich denn dein Anwalt nicht informiert, dass er von Deutschland aus sicherlich wenig erreichen wird, es sei denn dass er einen Korrespondenz-Anwalt in Gibraltar einschaltet. Solang kostet er dich zwar Geld , bringt aber nix.

    Controlla

    20.04.2016, 21:56 Antworten Zitieren #

    @cunda:
    Es wird weiteres unternommen….
    Lottoland hat jetzt übrigens keinen chat mehr. Die AGB`s wurden darüberhinaus diese Woche schon 2 x geändert….
    Wirklich seriöse Online-Anbieter ändern nicht laufend ihre AGB`s, stimmts?
    Es gibt übrigens super Anwälte für Wettbewerbsrecht! Letztendlich haben wir ja noch den EGH (Europäischer Gerichtshof)

    Controlla

    20.04.2016, 22:08 Antworten Zitieren #

    @cunda:

    schau mal den link an:

    https://www.youtube.com/watch?v=6gliN_t9IrE

Dani

10.05.2016, 20:03 Antworten Zitieren #

Heute genau die gleiche Mail bekommen…Ihre Daten auf dem Ausweis passen nicht zum Spielerkonto…Bitte? Was soll der Scheiss? Nie wieder..Lasst bloß die Finger davon

ThomasBochum

13.05.2016, 01:30 Antworten Zitieren #

bei mir auch das gleiche, Lottoland will nicht den Gewinn auszahlen, schein deren Masche zu sein, zum Glück nur 20€

kiki h.

12.07.2016, 19:09 Antworten Zitieren #

Bei mir auch die kleiche, alledigs es geht für sehr große Betrag,
Was kann ich machen

klkl.h

12.07.2016, 19:17 Antworten Zitieren #

Kann mir bitte jemand helfen?
Ich habe auch bei Lottoland gewonnen und habe ich genal die gleichen Probleme,.

Elisabetta Daniele

29.07.2016, 10:56 Antworten Zitieren #

Hallo ich wurde sogar geschuldigt einen falschen ausweis gefälschten ausweis eingeschickt zu haben 😈

Leon1977

31.08.2016, 13:31 Antworten Zitieren #

Ich habe selber eine schlechte Erfahrung gemacht . Ich habe im keno mit 6 richtigen 5000 Euro gewonnen und habe ich das Geld nicht nicht gesehen. Geld ist auf spieler Konto aber das wird einfach nicht verifiziert. Der kundenservice ist sehr nett , die machen ja auch nur ihren Job aber ändern tut das Gespräch mit denen leider nix.

    DealDoktor

    04.09.2016, 13:18 Antworten Zitieren #

    @Leon1977:
    Bitte schreib mir eine Mail mit deinen Kundendaten, dann versuche ich das Anliegen klären zu lassen.

    KF

    18.11.2016, 00:00 Antworten Zitieren #

    @Leon1977:
    Zum ersten kann man bei Keno mit 5 richtigen und maximal 10 Euro höchstens 1000 Euro gewinnen und zum anderen solltest du vorsichtig mit deinen Äußerungen sein

Anonymous

01.09.2016, 10:27 Antworten Zitieren #

Also alles nur Taktik von Lottoland. Habe leider auch jetzt erst festgestellt, das es Betrüger sind.
Spiele seit 7 Monaten da, ohne Probleme. Aber nur solange man nichts auszahlen möchte.
Jetzt habe ich endlich mal was gewonnen, und schon gibt es Probleme. Habe bei Keno8 10.000€
gewonnen, juhu. Auszahlen ist nicht möglich, die halten mich seit Tagen mit ausreden hin.
Der Ausweis würde nicht zum Konto passen, ich soll weiter Dokumente einschicken. Als Antwort kommt
immer die gleiche Standart Email, ich soll Kontoauszug und Rechnung einschicken, immer wieder und wieder.
Toller Gewinn

Man sollte so eine Website verbieten und schließen, und wieso dürfen die im TV Werbung
machen, wenn es illegal ist und Betrüger sind.

    DealDoktor

    04.09.2016, 13:19 Antworten Zitieren #

    @Anonymous:
    Lottoland ist kein betrügerisches Unternehmen, es wurden und erden schon massenhaft Gewinne ausgezahlt, viele Leser haben uns Screenshots dazu eingeschickt. Bitte schreib mir eine Mail mit deinen Kundendaten, dann versuche ich das Anliegen klären zu lassen.

Anonymous

03.09.2016, 20:07 Antworten Zitieren #

Hallo habe das selbe Problem seid Tagen versuche ich mein Konto zu verifizieren , erfolglos. Wollen immer wieder neue Dokumente haben verstehe es langsam nicht mehr , es geht immer hin um 2700€. Weiß einer einen Rat ?

    DealDoktor

    04.09.2016, 13:19 Antworten Zitieren #

    @Anonymous:
    Bitte schreib auch du mir eine Mail mit deinen Kundendaten, dann versuche ich das Anliegen klären zu lassen.

Sophie Maih

08.09.2016, 11:35 Antworten Zitieren #

Hallo, ich habe auch versucht am meinen Gewinn auszahlen zu lassen von 1000€. Meine Auszahlung wurde dann wieder storniert. Danach habe ich die Auszahlung nochmals beantragt. Jetzt wurde mein Kundenkonto gesperrt und am Telefon geht mittlerweile niemand mehr ran und ich werde immer abgewimmelt angeblich wollen die sich melden. Machen sie aber nicht. ich habe keine Ahnung wie ich an das Geld heran kommen soll.

    DealDoktor

    27.09.2016, 12:57 Antworten Zitieren #

    @Sophie Maih:
    Ich habhe mittlerweile Feedback von Lottoland bekommen und der Sachverhalt ist eindeutig: Deine Abbuchung auf dem Konto (Lastschrift) wurde von dir widerrufen (Chargeback) oder dein Konto war nicht gedeckt. Du hast somit zwar gewonnen, aber für deinen Einsatz nichts bezahlt und das ist (verständlicherweise) laut AGB untersagt. Daher wurde dein Konto gesperrt und dein Gewinn nciht ausgezahlt. Das wurde dir auch in einer Mail vom 09. September 2016 so mitgeteilt, daraufhin hat man bei Lottoland nichts mehr von dir gehört…

Keno8

08.09.2016, 15:25 Antworten Zitieren #

@DealDoktor
Hier noch mal der 10.000€ Gewinner ohne Geld.
Wieso bist du dir so sicher das es kein betrügerisches Unternehmen ist. Also ich habe so meine Zweifel an deren Strategie. Man findet immer mehr Infos im Netz, über nicht ausgezahlte Gewinne.
Ich würde gerne wissen wie du diese Angelegenheit klären würdest, wenn die mich doch auch nur mit Ausreden hin halten. Aber danke für das Angebot, ich komme eventuell darauf zurück. Ich gebe noch nicht auf, und werde es noch weiter probieren. Jetzt wollen Sie eine aktuelle Meldebescheinigung, immer ne andere Ausrede. Ok, dann besorge ich mir eine.
Was kommt als nächstes? Muss ich ne Bescheinigung von meiner Uroma vorlegen.
Aber Bitte, das ganze hat doch nichts mehr mit Sicherheitsprüfung zu tun, weil Abbuchen konnten Sie
ja vorher auch von dem Konto. Das ist einfach nur Verarsche.
Ich werde weiter Berichten.
Gruß der unglückliche Keno8Gewinner

PS: Ich habe weder doppelte Konten oder Bonusangebote genutzt, und alle meine Daten sind
natürlich auch richtig angegeben.

    DealDoktor

    09.09.2016, 22:45 Antworten Zitieren #

    @Keno8:
    Ich behaupte, dass es kein betrügerisches Unternehmen ist, weil ich schon dutzende Screenshots von Usern eingeschickt bekommen habe, die ihre Gewinne, teils 2.500€, ausbezahlt bekommen haben.
    Gerne kannst du mich kontaktieren für eine weitere Klärung, ich versuche mein bestes, ich habe einen direkten Draht zum Unternehmen – ich brauche nur all deine Daten per Mail.

    Dein Doc.

Keno8

22.09.2016, 10:38 Antworten Zitieren # hilfreich

Ich bin´s wieder. Und wie heißt es so schön, "Was lange währt, wird endlich gut" !
So nach etlichen Emails, hin und her, hat es jetzt endlich mal geklappt. Nachdem
dem ich mir extra ne Meldebescheinigung geholt habe und die vorgelegt habe, kam
plötzlich keine Antwort mehr. Obwohl in der letzten Mail stand, wenn das Konto verifiziert wird, bekommen Sie eine Info. Naja, nach einigen Tagen schaute ich in meinen Account, und plötzlich
war mein Konto verifiziert. Schnell mal auf überweisen gedrückt um es zu probieren.
Danach war wieder langes bangen und warten, aber nach zehn Tagen war tatsächlich das Geld
auf meinem Konto.
Nun gut, Fazit: Es ist sehr mühselig und man verliert die Geduld und Lust, aber es scheint zu Funktionieren. Aber ich glaube trotzdem, das es eine Masche ist, um die Leute hin zu halten.

Und Fakt ist, Seriös oder guter Service, sieht anders aus !
Es gibt ja noch andere Anbieter.

Gruß
Keno8

A.K.

24.09.2016, 19:05 Antworten Zitieren #

Na dann Ende gut ….
Ich spiele ab und bei Sportsbeeting und habe da schon mehrfach (höchste 500€) gewonnen und wurde immer schnell und problemlos ausgezahlt per Paypal.
Lottand habe ich auch nur schlechte Erfahrungen gemacht leider.

mahal6696@yahoo.com

02.10.2016, 00:43 Antworten Zitieren #

und ausgezahlt bei mir nicht.

deshalb bin ich dabei um meine eigene website über lottoland/Protest… damit anderen zukunftige spielern zu warnen… im moment in verarbeitung.
sind sie dabei … dieses website zu verbreiten? auf english. leider kann ich besser english schreiben als deutsch. wenn es fertig natürlich wenn ich bereits veröffenliich zu machen.

seid ihr dabei… das ich eurer probleme mit meinem website zu kopieren? COPY AND PASTE?
DANKE.
PS
DAMIT EIN ENDE DIESES CRAZY abzocke WEBSITE.

http://lottoland-betrug-victims.yolasite.com/

Chris62

10.10.2016, 16:33 Antworten Zitieren #

Hallo Lottoland-Kommentatoren. Ich kann die Kommentare zu Lottoland bestätigen. Ich wollte als Spieler bei Lottoland nach ca. 4 Jahren meine Gewinne ausgezahlt bekommen. Zur Identifizierung meinen Personalausweis dorthin geschickt. Der ist natürlich nicht richtig. Weitere "Beweise" meiner Existenz werde ich an die Firma nicht liefern. Fazit: Man darf einen Verbrecherklub nicht als solchen bezeichnen. Aber ich darf einen Verbrecherklub als ein feines, seriöses Unternehmen titulieren. Also: Lottoland ist eine feines, seriöses Unternehmen! Macht der Abzocke ein Ende. Auf Gibraltar gab's früher nur diebische Affen. Das ist offensichtlich immer noch so.

Fredi

30.10.2016, 23:50 Antworten Zitieren #

hier das nächste opfer, habe ca. €200 eingezahlt und gut €750 beim zocken gewonnen.wollte dann auszahlen lassen.
habe eine kopie vom ausweis und noch dazu einen kontoauszug zur legitimation an lottoland gesendet,und das mehrmals,sie fanden immer wieder ausreden um keine auszahlung möglich zu machen,die dümmste ausrede war ich sollte doch bitte einen original kontoauszug also vom kontoauszugsdrucker bei der bank senden,wie sollte ich das können wenn meine auszüge in mein postfach gehen,halt onlinebank,ganz logisch für alle nur nicht für lottoland.
habe jetzt den kanal voll und buche alle zahlungen zurück ! das sollten alle tun die beschissen worden sind.lottoland lebt von den dummen die sich ihre kohle nicht zurück holen !!

angst muss man dabei nicht haben,denn der betrüger ist ja wohl klar zu erkennen !! last euch nicht verarschen leute !!

lottoland ist illegal und darf in deutschland garnicht werben bzw. leute locken,das wissen die selbst und werden schön das maul halten.

chaotenstar

31.10.2016, 00:05 Antworten Zitieren #

@Fredi: Lottoland ist nicht illegal und wirbt selbst in deutschem Fernsehen 😉

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)