Bücher Verlage

Gibt es Bücher Verlage die kostenlos Bücher schicken?

Würde gerne Bücher lesen

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

ShinChan

11.06.2020, 08:31 # hilfreich

Offenes Bücherregal. Gibt's mittlerweile doch recht häufig. Buch raus nehmen und lesen. Wenn fertig zurück bringen. Neues ausleihen oder selbst mal ein zum verleihen rein packen. Ansonsten gibt's öfters lesestoff digital kostenlos zu lesen.

Mond-Deals

11.06.2020, 10:13 #

Wollte eher neue Bücher haben 🙈

Sperber

11.06.2020, 14:46 #

Mir würde noch ebay sowie die ganzen An- und Verkaufsportale wie rebuy, momox ect. einfallen. Die sind zwar nicht kostenlos aber teilweise hab ich da schon Schnäppchen gemacht.

Miroslav

11.06.2020, 16:22 # hilfreich

Ähm, eine weitere Möglichkeit wäre, aber da musst du in Vorleistung gehen, einen Literaturblog oder Ähnliches aufmachen, die ganzen (a)sozialen Medien einbinden – und auch sowas wie Lovelybooks mit einbeziehen – Rezensionen, zu dem was du so liest, schreiben und dann einfach abwarten. Wenn die Besucher-/Like-/Klickzahlen stimmen, kommen die Verlage von ganz alleine auf dich dann zu 😉

Apropos Lovelybooks, dort gibt es, soweit ich mich erinnere, Leserunden, da kannst du auch gratis Lesefutter bekommen..

DealDoktor

11.06.2020, 17:27 #

Genau, also wenn du neue Bücher kostenlos willst, dann guck mal bei Lovelybooks. Da gibt's tatsächlich so Leserunden.

Aber ansonsten: Die Bibliothek. Genau dafür ist sie da. Klar, die Bücher sind nicht neu, aber du hast 'ne Riesenauswahl und kriegst das alles gratis oder für nur ~10€ im Jahr.

Vielleicht findest du bei so An- und Verkaufsportalen, die @Sperber schon vorschlägt, auch Bücher, die verschenkt werden.

Danke für eure Antworten, Leute!

Liebe Grüße
Der Doc

Miroslav

16.06.2020, 06:19 #

@Mond-Deals: @DealDoktor:

Mir ist übrigens gerade noch was eingefallen: fairmondo ist auch noch eine Anlaufstelle, dort kann man in der Suche nach 0 Euro Büchern suchen, da kommt dann aber je nach (Privat-)Anbieter meist noch unterschiedliche Versandgebühren dazu.

👉 https://www.fairmondo.de/categories/56?article_search_form%5Bprice_to%5D=0

evafl21

16.06.2020, 10:16 #

eBooks gibt es ganz oft kostenlos, dafür benötigt man halt einen Reader bzw. ein Smartphone. Dennoch eine Variante, um kostenlos an Lesestoff zu kommen.

Bei den Leserunden bei Lovelybooks musst du a) Glück haben und b) dann auch eine Rezension darüber schreiben – das sollte dann schon alles Hand und Fuß haben… Ebenso ist es, wenn du einen Bücherblog führst, es benötigt gewisse Zahlen an Abonnenten bzw. gut geschriebene Bewertungen (es geht nicht darum, dass dir jedes Buch gefallen muss, es sollte nicht nur einfach ein schneller "hingerotzter" Text sein!). Und ja, ich spreche aus Erfahrung, da ich das schon jahrelang mache.

Ansonsten gibt es oftmals auch wirklich gute Buchschnäppchen auf Ebay Kleinanzeigen oder auch einer Plattform wie Tauschticket. (Dort stellt man eigene Bücher, die man schon gelesen hat und weggeben möchte, mit ein, erhält bei Anforderung dafür Tickets und kann gegen eine geringe Gebühr von 0,49 Euro sowie entsprechende Tickets andere Bücher anfordernd. – Die sind aber auch nicht immer ganz neu… 😉 )

evafl21

17.06.2020, 08:41 #

https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-hobby-freizeit/buch-magazin-zeitschrift/myself-kostenlos/

Hier wäre ein kostenloses Zeitschriften-Abo, falls es für dich auch relevant ist, ist ja auch was zum Lesen. 🙂 (Gibt immer wieder tolle Zeitschriften mal für lau, mal zu einem Super-Preis.)

Kommentar verfassen