4 Wochen Training Kraft Aufbau ?!

Moin, ich habe Nen nices Angebot gesehen, wo es für nen 10er für 4 Wochen ins Gym geht.

Lohnt sich das zum Aufbau von Kraft? Oder lieber sein lassen?

Kein Abnehmen , sondern Kraft Aufbauen.

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

fairtools

25.02.2022, 21:33 # hilfreich

Ich verlinke mal kurz den Deal, damit jeder weiß, wovon Du sprichst:

https://www.dealdoktor.de/?p=1407420

Verständlicherweise geht es dort um ein Programm um anzunehmen. Aber bei jeder Bewegung werden ja auch Muskeln aufgebaut.

Da müsstet Du vor Ort schon einmal fragen, ob Dir in dieser Zeit auch etwas anderes für Deine speziellen Bedürfnisse angeboten werden kann.

Killminator

26.02.2022, 00:15 # hilfreich

Natürlich kann man in vier Wochen Kraft aufbauen. Da ist ein Fitnessstudio sicher ein guter Ansatzpunkt. Aber halt nur begrenzt und es ist nicht nachhaltig. Wenn man die erworbene Kraft "behalten will", muss man weiter trainieren.

Also als Einstieg ist der Deal für 10€ sicher nicht verkehrt. Aber Arnold Schwarzenegger auf lifetime wird man damit sicher nicht 😉

Das war jetzt ziemlich untechnisch, aber ich hoffe es ist rübergekommen, was ich sagen wollte. Alles weitere besprichst du am besten mit einem Personal Trainer o.ä.

RealPapst

01.03.2022, 01:42 # hilfreich

Hört sich richtig gut an. Warum sollte es sich nicht lohnen?

Dass du nicht Hulk wirst sollte dir im voraus klar sein.
In Kraft Ausdauer Bereich 4 Wochen Training sollte aber einiges am Körpergefühl ändern.

DealDoktor (Benji)

01.03.2022, 09:48 #

Hallo @Franzalbertus!

"Studio-Nutzung" klingt für mich danach, als könntest du alle Geräte benutzen, die du willst. Frag am besten aber vorher nochmal telefonisch im Studio deiner Wahl nach.

Ansonsten denke ich, wie auch die anderen schon, dass sich am "Körpergefühl", um die treffende Formulierung von @RealPapst zu verwenden, einiges in der Zeit ändern kann. Wenn du das 4 Wochen lang machst, fühlst du dich bestimmt schon kräftiger.

Danke für eure Beratung, Leute!

Liebe Grüße
Benji

Kommentar verfassen