Sekundenkleber ENTFERNER!

Hat jemand Erfahrung mit einem guten Sekundenkleber – Entferner?

Ich würdet mir einen riesigen Gefallen tun!!!

Tausend Dank!

ifeelgood

07.07.2019, 22:46 # hilfreich

Falls möglich das Teil, zum Beispiel Hose… in die Gefriertruhe legen. Man kann dann oft den Kleber gefroren abkratzen.

Montana

08.07.2019, 00:06 # hilfreich

Wenn möglich nächstens bitte etwas detaillierter anfragen, um gezielt Hilfestellung zu geben. Gehe mal davon aus das der Sekundenkleber aus Kleidung entfernt werden soll.

Sekundenkleber aus Textilien entfernst Du folgendermaßen…

Leicht zu entfernen mit Speiseöl, warmen Wasser und Spülmittel. Massiere das Öl leicht ein und lass es anschließend einwirken. Nach einiger Zeit wird der Sekundenkleber weich, sodass du ihn einfach abkratzen kannst. Gib das Kleidungsstück dann sofort in ein Wasserbad mit Spülmittel oder Seife, um das Öl zu entfernen. Wasche es vorsichtig aus.

Sekundenkleber entfernen von Haut, Möbel, Boden etc. siehe nachfolgendem Link.

https://www.putzen.de/sekundenkleber-entfernen-von-haut-kleidung-moebel-boden/

fairtools

08.07.2019, 09:06 # hilfreich

Falls Du den Sekundenkleber lediglich auf der Haut hast:

Kein Panik! Nach ein paar Tagen löst sich Sekundenkleber auf der Haut von alleine. Mit Aceton, Pflanzenöl, Salz oder Seife kannst du aber den Sekundenkleber schnell von der Haut lösen.

    evafl21

    09.07.2019, 08:36 #

    @fairtools:
    Aceton hätte ich auch direkt empfohlen – habe ich so auch schon mal verwendet, als mehr Sekundenkleber auf den Fingern gelandet ist als geplant. 🙂

Guest

08.07.2019, 09:38 # hilfreich

@fairtools:

Bin ja genauestes Arbeiten gewöhnt, aber beim Hantieren mit Sekundenkleber landet verhexterweise fast immer etwas auf meinen Fingern. Hatte das mal zu spät gemerkt und diese fast nicht mehr auseinanderbekommen, ein paar Fetzen Haut musste ich da kurzfristig schon lassen…ansonsten hast Du recht, Zeit (die Haut erneuert sich ja naturgemäß im Turnus selbst und dadurch "arbeitet" sich das ab) & einfachste Abrasionskräfte reichen in der Regel aus.

@kaesepocken:

Wenn kein Aceton zu Hause hast, Nagellackentferner (acetonhaltiger) geht auch! 😉

DealDoktor (Sabine)

08.07.2019, 11:12 #

Hallo kaesepocken,

die Tipps hier sind schon mal klasse. Danke Leute. 🙂
Eine genaue Beratung können wir dir aber erst geben, wenn du uns sagst, worauf der Kleber haftet. Diese Info wäre sehr hilfreich.

Viele Grüße
dein Doc

DealDoktor (Benjo)

16.07.2019, 12:16 #

Ok, ich mach hier mal zu, das Problem wurde wohl… GELÖST 😀

(Wortwitz Credit geht an @bd11533 😉 )

Guest

16.07.2019, 12:30 #

@DealDoktor
+ @fairtools = @bd11533:

Haha! 👍👌

Kommentar verfassen