USA Sim Card

Hallo DealDoc! Erst einmal, vielen Dank für deine Seite, du bist eine Bereicherung für das Internet!

Da du ja grundsätzlich oft und gerne Handyangebote raushaust, hab ich eine Frage:

Ich fliege in die Staaten (Westküste) und bleibe etwa einen Monat. Ich hab kein Navi beim Mietwagen und will daher mein Handy nutzen. Gibt es möglichkeiten eine SIMkarte mit Datenvolumen (1GB o.Ä.) in Deutschland zu kaufen für die USA?

 

Vielen Dank und liebe Grüße,

 

Tine

Abdülkerim

01.05.2014, 23:45 Antworten Zitieren #

Hi Tine,

ich war im Februar in den USA und habe mit eine H2o Karte (ebay, Amazon) geholt + 50$ Guthaben. Damit konnte ich 1GB surfen, konnte kostenlos in den USA telefonieren, simsen, ins deutsche Festnet telefonieren und hatte 2,5 Stunden Freieinheiten zu deutschen Mobilnetzen.

Goldstueckrot

05.05.2014, 15:20 Antworten Zitieren #

Empfehle die kostenfreie App. Navfree. Man kann sich die entsprechenden Karten der einzelnen Staaten herunterladen und per GPS navigieren. Da braucht man keine Datenflat. Funktioniert tadellos.

DealDoktor

05.05.2014, 22:30 Antworten Zitieren #

Hallo Tine,

erst mal danke für das Lob!
In den USA gibt es natürlich viele Möglichkeiten, meist werden SIM-Karten dort auch direkt am Flughafen angeboten.

Ein Beispiel, wie du hier schon dran kommst, wäre hier zu finden:
http://www.ebay.de/itm/USA-Prepaid-SIM-Karte-H2O-SIM-mit-Telefonflat-und-Data-H20-Unlimited-/271340878810

Da hast du für 32€ einmalig 500MB (und ein paar Sprachminuten, die evtl. auch hilfreich sein können), kannst aber auch andere Tarife wählen (1GB für 42€).

Ih hoffe, das hilft dir – alternativ (oder zusätzlich) kannst du ja die von Goldstueckro vorgeschlagene App probieren.

Viele Grüße und einen wunderschönen Urlaub!
dein Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)