Surfstick

Guten Abend! Mein Mann liegt wegen einer teuflischen Krankheit mindestens 9 Monate im Krankenhaus. Leider gibt es dort kein Wlan. Ich habe ihm einen o2 Surfstick für den Laptop besorgt, aber der klappt nun gar nicht mehr, da keine Verbindung zum Aufladen hergestellt wird.Die Hotline konnte uns leider nicht eriterhelfen, da auch die Sticksoftware nicht auffindbar war. Alternatives Netz ist dort nur die Telekom. Wir brauchen ein Teil, was Doofe bedienen können und was uns nicht noch zusätzlich Nerven kostet. Habt ihr eine Idee?

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

DealDoktor

21.02.2016, 23:19 Antworten Zitieren #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo Gast

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

danieln

22.02.2016, 05:59 Antworten Zitieren #

Wie wäre es denn mit congstar. Die funken im Netz der Telekom.der Stick kostet einmalig 24,99€ und 1000MB surfvolumen mit 7,2mbit gibt es schon für 12,99.
hoffe ich konnte dir helfen

http://m.congstar.de/prepaid/internet-stick/?glid=1&lpid=5&gclid=CjwKEAiA3aW2BRCD_cOo5oCFuUMSJADiIMILmgidqegHJr1uloEXDGaWuWKhlZpPbrpt1j_ObP-k5xoCkyfw_wcB

DealDoktor

26.02.2016, 10:53 Antworten Zitieren #

Hallo Gast,

in diesem Fall würde ich euch raten, das ganze aufzuteilen, d.h. einen geeigneten Vertrag bzw. Prepaid Tarif rauszusuchen und daneben einen mobilen WLAN Hotspot zu kaufen. Das sind kleine Geräte, in die ihr eine Sim-Karte eurer Wahl einlegen könnt und die dann über die Sim-Karte eine Verbindung zum Internet herstellen. Im Prinzip funktioniert das ganze wie ein Surfstick, nur hat das ganze den Vorteil, dass es Provider-unabhängig ist und dass der Hotspot ein WLAN-Netzwerk erstellt, in dass ihr euch dann neben dem Laptop auch z.B. mit einem Smartphone oder einem Tablet einklinken könnt 😉 .

Das ganze ist nicht sonderlich kompliziert und die mobilen WLAN Hotspots sind auch kaum teurer als gewöhnliche Surfsticks. Ein gutes und günstiges Modell wäre z.B. der Huawei E5330 für 39,99€:
http://www.ebay.de/itm/21Mbps-Huawei-E5330-Wifi-UMTS-3G-Modem-Router-Vodafone-R207-Mifi-OHNE-SIMLOCK-/371354673908
Falls ihr den Hotspot nicht bei eBay kaufen wollt, läge der nächstbeste Preis bei 42,25€:
http://www.notebooksbilliger.de/huawei+e5330+weiss
(Alternativ bekommt ihr den Hotspot auch für 39,42€, aber nur bei Zahlung ver Sofortüberweisung: http://www.digitalo.de/products/639900/Huawei-E5330-Mobiler-3G-WLAN-Hotspot-bis-10-Geraete-21.6-MBit-s-Weiss.html?ref=19&products_model=A113251&utm_source=idealo&utm_medium=CPC&utm_campaign=A113251 )
Rezensionen zu dem Gerät findet ihr hier: http://www.amazon.de/product-reviews/B00KR51QCO

Dazu bräuchtet ihr dann wie gesagt noch eine Sim-Karte. In dem Fall würde ich euch empfehlen, mal unseren Vertrags-Vergleich auszuprobieren:
https://www.dealdoktor.de/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/
Dort könnt ihr eingeben, wie viel Datenvolumen ihr möchtet und euch in der Übersicht anschauen, wie viel so ein Vertrag kosten würde. Wenn ihr euch vertraglich nicht binden wollt, könnt ihr natürlich auch eine Prepaid Karte nutzen, in diesem Fall bekommt ihr z.B. hier eine Übersicht:
https://www.prepaidvergleich.com/

Ich hoffe, ich konnte euch weiterhelfen und wünsche deinem Mann schon mal eine gute Besserung!

Viele Grüße,

dein Doc

Anonymous

05.03.2016, 09:16 Antworten Zitieren #

Vielen herzlichen Dank! HAbe das Teil nun hier liegen und hoffe, dass er damit klar kommt.
LG!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)