Suche Prepaid der nicht (nicht schnell) verfällt.

Hallo,

ich wechsle bald in einen neuen Vertrag (unabhängiger Neuvertrag), in den ich meine aktuelle Rufnummer nicht übernehmen werde. Möchte die alte Rufnummer aber trotzdem gerne vorübergehend weiter verwenden ohne dafür große Kosten zu haben (nach Möglichkeit natürlich keine).

Können Rufnummern in Prepaid Tarife übernommen werden und wenn ja, welche bieten sich an um eine Nummer noch eine Zeit lang passiv zu nutzen? (= Anrufe entgegen nehmen, SMS empfangen). Nach Möglichkeit suche ich einen Tarif, der nicht automatisch gekündigt wird wenn eine Zeit lang keine Einzahlung oder Nutzung erfolgt (bzw. Einen mit einem möglichst großen Zeitraum hierfür).

Vielen Dank für jeden Tipp 🙂

Viele Grüße

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

DealDoktor

21.11.2017, 18:59 Antworten Zitieren #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo sobrino

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

ulf.boeger

23.11.2017, 10:27 Antworten Zitieren #

Du kannst dich bei Prepaid frei entscheiden. Dein Geld verfällt nicht. Wenn du es später nicht mehr haben willst, kündigst du und bekommst dein Guthaben zurück! Ich habe das bereits selber schon gemacht bei Kaufland (k-Klassik mobil). Der Grund meiner Kündigung war übrigens das extrem unzuverlässige O2-Netz. Lidl-connect ist nun meine Wahl, weil es im Vodafone-Netz funkt. Bei Edeka oder Rewe bekommst du Prepaid im D1-Netz!

Sobrino

23.11.2017, 21:10 Antworten Zitieren #

Ich frage nur weil ein bekannter mal einen Vertrag hatte der alle 3 Monate oder so entweder aufladen musste oder einen Anruf / SMS schicken damit die Karte nicht ungültig wird

Stephi

24.11.2017, 09:31 Antworten Zitieren #

Ein Vertrag, der nach 3 Monaten Nichtaufladen ungültig wird, ist schon ein echt krasses Beispiel.

In der Regel werden Verträge nicht ungültig. Allerdings kann das Guthaben nach längerer Zeit verfallen. Das hängt dann vom Einzelfall ab. Da du die Rufnummernmitnahme kostenlos haben möchtest, gehe ich davon aus, dass du einen Tarif mit Bonus dafür suchst, da die Abgabe der Nummer beim alten Anbieter immer etwa 25 bis 30 € kostet.

EIne gute Möglichkeit finde ich dieses Angebot:
https://www.dealdoktor.de/user-deals/deals/gratisartikel-kostenlos/kostenlose-internetflat-im-prepaid-tarif/

Hier hast du keine Grundgebühr. SMS und Gesprächsminute kosten je 9ct. Internetflat mit 100 MB Highspeed kostenlos. Zusätzlich 25€ für die Rufnummernmitnahme.

Das Guthaben ist in jedem Fall länger als drei Monate gültig. Meine Mutter hat in diesem Tarif seit etwa 1 1/2 Jahren nicht aufgeladen und noch keine Mahnung bekommen. Du musst kein zusätzliches Guthaben zu den 25€ Bonus aufladen, um die Karte zu benutzen, Bitte beachte aber, dass du dir das Bonusguthaben nicht auszahlen lassen kannst, wenn du die Karte nicht mehr brauchst (Regulär aufgeladenes Guthaben allerdings schon).

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)