smartphone P8 lite / Morotola?

Hallo, bin nicht sehr bewandert in Sachen Smartphone, deshalb die Frage: Kaufe mir ein neues Smartphone entweder Huawei P8 lite oder Motorola 3 (hab bei Euch schon mal nachgefragt, übrigens danke für die Infos), hab mir auch alles durchgelesen. Frage für was ist der Vorteil von einem Dual-Sim-Handy. Ich benutze doch keine 2 Sim-Karten (fahre nicht ins Ausland) Also was genau bedeutet das eigentlich?Was bedeute 1 GB Ram bzw 2GB Ram? Ich weiß,blöde Fragen, ober wie gesagt, kenn mich nicht so gut aus. Danke

DealDoktor

29.01.2016, 18:25 Antworten Zitieren #

Hallo Gast,

eins vorweg: „blöde“ Fragen gibt es nicht 😉 , nicht jeder muss sich bis ins Detail mit Smartphones und Technik auskennen, vor allem dann nicht, wenn man es persönlich nicht wirklich interessant findet. Das ist schon völlig in Ordnung, dass du fragst 🙂 .
Dual-Sim bedeutet, dass du 2 Sim-Karten gleichzeitig ins Smartphone stecken und beide auch benutzen kannst. D.h. du kannst z.B. bei abgehenden Anrufen aussuchen, über welche Sim-Karte du den Anruf tätigen willst, umgekehrt bist du über beide Nummern auf einem Smartphone erreichbar. Das ist unter anderem für Leute nützlich, die häufig im Ausland unterwegs sind, es macht aber auch Sinn, wenn du z.B. viel surfst, und dann einen 2. Tarif hast, über den den nur das Internet nutzt (Also eine Sim-Karte für das Internet, die andere wie gehabt für Telefonie etc.). Ich persönlich finde Dual-Sim sehr praktisch, wenn du aber nicht wirklich weißt, was du damit anfangen sollst, ist es im Grunde natürlich überflüssig 😉 .
RAM steht für „Random Access Memory“ und im Deutschen sagen wir dazu meist „Arbeitsspeicher“. Das ist im Prinzip der gleiche Typ Arbeitsspeicher, der auch in Computern und Laptops verbaut ist (denn im Grunde genommen ist ein Smartphone auch nichts anderes als ein Computer). Wenn du im Detail wissen willst, was der Arbeitsspeicher ist und was er macht, kannst du hier mal ein bisschen stöbern:
http://computer-aufbau.de/arbeitsspeicher-ram/
https://de.wikipedia.org/wiki/Arbeitsspeicher
Kurz gesagt: Der Arbeitsspeicher ist neben der Prozessorgeschwindigkeit maßgeblich verantwortlich dafür, wie „schnell“ dein Smartphone ist. Also wie schnell sich Apps öffnen, wie schnell du von einer App zur nächsten wechseln kannst etc. Generell gilt dabei: Umso mehr RAM, desto schneller. Die tatsächliche Geschwindigkeit hängt dann aber im Endeffekt noch von anderen Faktoren ab, wie z.B. vom Betriebssystem, d.h. RAM alleine macht es auch nicht 😉 .

Hilft dir das erstmal weiter?

Viele Grüße,

dein Doc

    Anonymous

    30.01.2016, 08:14 Antworten Zitieren #

    @DealDoktor:Hallo, danke, hat mir sehr weitergeholfen.Finde deine Seite super, vorallem da man anscheinend auch als nicht gleich als Idiot abgestempelt wird, wenn man nicht so viel Ahnung hat.
    Werd mich für ein Dual-Sim entscheiden, gleich noch ne Frage hinterher, da ich nicht viel tel. oder smse, wär für mich so ne Sim-Internet-Karte toll, wo find ich da ein gutes Angebot. (wenn möglich mit mtl. Kündigung. Danke im Voraus und schönen WE.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)