Rufnummer Mitnahme

Hallo Doctor, ich habe Otelo Vodafone Vertrag, zu welche Anbieter ( ausser O2) darf ich meine Rufnummer mitnehmen, z.B Mobilcom Debitel Vodafone? und muß ich bei Otelo das extra beantragen oder macht es neue Anbieter selber?

Danke im vorraus,

Julia

DealDoktor

19.08.2017, 23:25 Antworten Zitieren #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo Gast

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

Stephi

22.08.2017, 09:48 Antworten Zitieren #

Du kannst deine Rufnummer zu JEDEM anderen Anbieter mitnehmen. Es gibt da keine Ausnahmen. Das Netz spielt dabei überhaupt keine Rolle.

Du musst einmal deine Absicht, die Rufnummer mitnehmen zu wollen bei Otello erklären. Am einfachsten geht das mit dem zusätzlichen Satz in der Kündigung: „Ich beabsichtige meine Rufnumme rzu meinem neuen Anbieter zu portieren.“ Das reicht bei Otello. Du musst den neuen Anbieter noch nicht benennen. Wenn du schon gekündigt hast, schick einfach eine Email.

Bei deinem neuen Anbieter beantragst du dann die Rufnummernmitnahme. Diesem musst du die abgefragten Informationen mitteilen, meistens sind das Name, Vorname, Geburtsdatum, Anbieter, Rufnummer und Vertragsnummer des alten Vertrages. Der neue Anbieter leitet dann alles in die Wege.

Bei den meisten Anbietern kansnt die Rufnummernmitnahme bereits im Bestellprozess anwählen. Bei einigen wenigen (meistens Prepaid-)Anbietern musst du die Rufnummer anschließend beantragen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)