Prepaid-Karte ohne Deaktivierung bei Nicht-/Wenig-Nutzung gesucht

Hallo,

Ich suche eine Prepaid-Handy-Karte, die „nie abläuft“. Normalerweise werden Prepaidkarten bei Nicht- oder Wenig-Nutzung irgendwann deaktiviert. Kennt jemand einen Anbieter, der das nicht tut oder bei dem man weiß, wieviel Umsatz man mind. machen muss?

Hintergrund: Ich will eine SIM-Karte in eine GPS-Box einbauen für mein Motorrad, die mir dann z.B. im Falle eines Diebstahls die aktuelle Position per SMS schickt. Das heißt aber auch, dass die SIM im günstigsten Fall gar nicht genutzt wird. Ich will aber vermeiden, dass wenn Sie doch gebraucht wird, sie nicht bereits vom Provider deaktiviert wurde.

Hat jemand einen Tipp für mich? (außer einem Handy-Vertrag mit monatlicher Grundgebühr)

Danke 🙂

Gruß,Steffen

DealDoktor

29.04.2016, 16:15 Antworten Zitieren #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo dark

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

Mister

29.04.2016, 20:17 Antworten Zitieren #

Hallo Steffen,

du kannst z.B. eine O2 Prepaid nehmen.

Dann überweist du z.B. jeden elften Monat eine kleine Summe auf dein Guthaben ein z.B. 10 Cent und die Laufzeit wird verlängert. Ich denke, es entspricht deinen Vorstellungen.

Gruß Mister

Mister

29.04.2016, 21:04 Antworten Zitieren #

Ich habe da mal eine einfache Vorgehensweise recherchiert.

http://www.prepaid-wiki.de/index.php5?title=%C3%9Cberweisung_O2

Gruß Mister

Nutzername1996

03.05.2016, 22:40 Antworten Zitieren #

Meines wissen könnte Netz Club welche ebenfalls im O2 Netz ist, läuft nicht ab.
Außerdem Internet 100 MB kostenlos (falls nötig).

Dark

04.05.2016, 18:19 Antworten Zitieren #

Vielen Dank erstmal für Eure Antworten. Das mit O2 werde ich mir näher ansehen. Netzclub finde ich nicht schlecht, aber die Karte ist für Auslandsaufenthalte nur bedingt geeignet.

Netzclub finanziert sich ja über Werbung. Die kommt via SMS, MMS und Email. SMS-Empfang im Ausland ist kostenlos, aber jetzt empfangene MMS kostet 39ct. Ich hab beim Support nachgefragt, ob die Werb-MMS dann ebenfalls kosten -> Ja
Ich habe dann gefragt, ob man Werbung via MMS zugunsten von SMS- und Email-Werbung abschalten kann -> Nein.

Mich würde das nur im Urlaub betreffen, aber für Leute, die oft im Ausland unterwegs sind, könnte das teuer werden…

So, jetzt schau ich mir die O2-Links an.

Danke nochmal 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)