Pennymobil

Hi Freunde,

Pennymobil zwingt mich nach 1,5 Jahren wieder mein Prepaid Handy (das nur ein Notfallhandy ist) aufzuladen. Ich verbrauche max. 3 € im Jahr und muss jetzt Guthaben kaufen sonst kündigen sie meinen Vertrag und Nummer. Das Minimum bei Penny ist aber 15€. Payback vergibt keine Punkte für Guthabenkarten und ich kann keine sonstigen Rabatte finden. Kennt jemand einen Rabatt-Code oder gibt es eine billigere Möglichkeit aufzuladen? Nummer muss ich unbedingt behalten.

Ich freue mich auf Eure Antworten.

Vielen Dank.

DealDoktor (Benjo)

17.07.2019, 09:05 #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo jaabernurmanchmal

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

riboy

17.07.2019, 11:47 #

Leider gibts es keine Möglichkeit an Coupons oder Rabatte für aufladekarten

mummelchen

17.07.2019, 13:38 #

Weg damit. Andere Läden haben auch schöne Kärtchen.

Korrekt

17.07.2019, 19:28 #

Es läuft gerade ein Deal wo man Kostenlos eine Edeka Mobilfunkkarte mit 10,00 Euro Startguthaben geschenkt bekommt.
https://www.dealdoktor.de/?p=755709

Korrekt

17.07.2019, 20:05 #

Man kann die Rufnummer mitnehmen

Korrekt

17.07.2019, 20:06 #

Neue Karte, aber alte Nummer. Und man bekommt dann doch 25,00 Euro extra

Korrekt

17.07.2019, 20:06 #

Noch extra

mummelchen

17.07.2019, 20:22 #

@jaabernurmanchmal: Mit oder ohne, ist doch egal. Pennymobil wird nichts dagegen tun dürfen, außer die Portierungsgebühr, und die kann man bei vielen Anbietern fast oder ganz wieder reinholen. Alles kein Problem, die Nummer ist dein Eigentum, aber Rufnummer mitnehmen bei Nottelefon? Wer's braucht, bitte, siehe meine diesbezüglichen Ausführungen.

evafl21

18.07.2019, 09:39 #

Das ist ja ein blöder Aufladewert. Bei Aldi Talk hat man die Möglichkeit das Guthaben auch schon ab 5 Euro aufzuladen. Finde ich sehr praktisch. 🙂

DealDoktor (Marsel)

18.07.2019, 10:45 #

Hey,
Rabattaktionen oder ähnliches gibt es aktuell nicht für deinen jetzigen Prepaid-Tarif. Ich empfehle dir daher deine Rufnummer zu einem anderen Anbieter mitzunehmen. Wie wäre es denn mit Netzclub als neuen Anbieter, kostet halt nichts:
–> https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/o2-netzclub-kostenlose-surf-flatrate-im-sponsored-surf-basic/

Falls du eine Hilfestellung beim Thema Rufnummernmitnahme brauchst, dann empfehle ich dir auch meinen Ratgeber:
–> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-rufnummer-mitnehmen/

Auf jeden Fall wird dich das Ganze kosten, solltest du deine Rufnummer rausportieren (max. 30€).

LG,
dein Doc

jaabernurmanchmal

24.07.2019, 08:53 #

UPDATE:
Um den Anbieter zu wechseln, müsste ich bei PENNY die Rufnummernportierung bezahlen. Dafür hätte ich erst 25€ aufladen müssen denn die Gebühr wird mit Guthaben bezahlt. Diese 25€ hätte ich zwar bei einem neuen Anbieter wieder als Guthaben bekommen aber sie wären nur 18 Monate 'gültig', danach hätte ich nochmal aufladen müssen. Das bedeutet, es war unkomplizierter die 15€ bei PENNY aufzuladen. So bleibt mir auch das Starter Guthaben das ich sonst verloren hätte.
Die DealDoktor Deals haben dann doch geholfen: die bessere Hälfte hat dringend ein eigenes PayPal Konto gebraucht, wir haben es durch aklamio gemacht, das neue Konto hat das Guthaben gekauft und somit sind 10€ wieder drin – es gab mal mehr, aber besser als nichts 😉
Danke für eure Antworten!

Kommentar verfassen