Online TV gucken

Hallo,

weiß jmd., wieviel MB/ GB durchrauschen, wenn man Fernsehen online schaut? Gibt es da Richtwerte?

Ich will unterwegs ab und zu mal TV auf meinem Laptop sehen.

Klar gibt es sowas wie Freenet, aber die Senderauswahl ist dürftig, die Bedienung kompliziert und der Empfang oft schwach.

VG, Freddi.

DealDoktor

08.03.2018, 16:34 Antworten Zitieren #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo freddi

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

Sophisticat

08.03.2018, 17:29 Antworten Zitieren #

http://www.chip.de/news/Video-Streaming-So-schnell-muss-DSL-fuer-Netflix-und-Co.-sein_107188459.html
Jetzt noch mit 10 multiplizieren und dann mal Filmlänge in Minuten.

Horus03

08.03.2018, 17:36 Antworten Zitieren #

Bei einer konstanten Nutzung können bei SD-Kanälen (reguläre Qualität) bis zu 1.3 GB pro Stunde verbraucht werden und bei HD-Kanälen bis zu 2.2 GB in der Stunde. Dies sind nur Richtwerte.
Genau kann man so etwas immer nicht sagen.

    Freddi

    08.03.2018, 17:59 Antworten Zitieren #

    @Horus03:
    Ui, dann könnte ich selbst bei einer Super-Datenflat nicht jeden Abend schauen.

Sophisticat

08.03.2018, 18:07 Antworten Zitieren #

@Freddi: Die im Link hinterlegte Datenrate.

Sophisticat

08.03.2018, 18:37 Antworten Zitieren #

@Freddi: Halte dich an Horus03, dann paßt das schon.
Per mobilem Internet ununterbrochen UHD Filme schauen ist ’ne blöde Idee.
Ein HD Film benötigt mindestens 8-10Mbit/sec. Entspricht ~1-1,2 MByte/sec. Das sind 60 – 80 MByte/min. Einfach multiplizieren.
Bei UHD Faktor 2-3 mal mehr.

Freddi

08.03.2018, 18:45 Antworten Zitieren #

Danke Euch allen. Kann ich mir wohl von der Backe kratzen. 🙂

Horus03

08.03.2018, 19:05 Antworten Zitieren #

@Freddi: tut mir leid, mobil ist das halt echt nicht zu empfehlen. Für einen Film wohl schon mal. Aber mehrere Tage lang wird heftig mit dem Datenvolumen.

dman

09.03.2018, 07:07 Antworten Zitieren #

Ich habe mir mal ein Fußballspiel online angesehen als ich im Krankenhaus gelegen hatte, pro Halbzeit waren da jedes mal 1GB weg!

Preddy

13.03.2018, 06:39 Antworten Zitieren #

In SD Qualität kriegst mit nem guten Codec um die 400mb pro Stunde. In HD liegt dann bei 1.2gb pro Stunde.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.