o2 on 10GB Portierung

Hallo Doc,

mein aktueller O2-Vertrag läuft am 05.02.15 aus und ich möchte gerne den O2 10GBVertragfür Selbstständige. Meine Idee für die Rufnummerportierung war, zunächst die Rufnummer zu einer nicht-O2-prepaid zu portieren und danach zum neuen Vertrag zu portieren. Das Problem liegt nun darin, dass mein neuer Vertrag auf mich laufen soll und der alte Vertrag nicht auf mich läuft. Das könnte problematisch werden und bedarf eines Vertragsinhaberwechsels oder der Übernahme einer Nummer, die auf einen anderen Namen lief. Wie gehe ich am besten vor? Vertragsinhaberwechsel jetzt beim aktuellen Vertrag geht nicht, da das die Kündigung aufheben würde. 

Kannst du mir auch den besten Deal für den Business Vertrag geben? 

 

Danke und liebe Grüße 

DealDoktor

20.01.2015, 16:59 Antworten Zitieren #

Hallo,

also: Vertragsinhaberwechsel ist wohl zwingend nötig, und das hängt teils auch von der Kulanz der Anbieter ab.
Eigentlich müsstest du den Vertragsinhalber jetzt schonjw echseln und auf dich überschreiben lassen, aber wie du sagst, geht das ja nicht.
Dann müsstest du einen neuen Tarif z.B. bei http://www.deutschlandsim.de (monatlich kündbar) oder bei Rossman mobil (Prepaid) o.ä. abschließen, und zwar mit dem Namen des aktuellen Vertragsinhabers (wegen der Rufnummermitnahme),und dann nachträglich auf dich umschreiben lassen. Von dort kannst du dann zum o2 Business-Deal wechseln.

Der beste Deal für den o2 on Business ist aktuell dieser:
http://www.handydealer24.de/o2-Business-XL-Sim-Only-Deal-Aktion.html?bid=dd

Ich hoffe, dir geholfen zu haben!

Viele Grüße,
dein Doc

Mirakel

20.01.2015, 22:23 Antworten Zitieren #

Viel dank! Ja ich werde erstmal eine Prepaid Karte aktivieren und dort den Vertragsinhaber wechseln.
Bei diesem Deal sind es ja ca 18€ monatlich. Bei eBay gibt es welche für ca. 15€, kann man denen vertrauen? Und wenn nicht, meinst du demnächst kommt hier wieder einer für >15€? Es waren ja hier bereits Angebote für >11€ aufgelistet.

DealDoktor

21.01.2015, 14:39 Antworten Zitieren #

@ Mirakel:
Vorhersagen kann ich das leider nicht…

Bei ebay würde ich einfach auf die Bewertungen schauen, da kenne ich die Anbieter nicht. Wenn es über 1.000 Bewertungen gibt mit über 98% positiven Bewertungen, sollte man schon von einem guten Händler ausgehen können, denke ich.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)