Nummere portierbar bei gleichem Anbieter?

Hallo,

Kann man seinen Nummer mit rüber nehmen, wenn man z.B. von Geschäfskunde zu Privatkunde bei der Telekom wechselt (z.B. über Drittanbieter)? Und geht das auch bei der Situation, dass es ein andere Anbieter (z.B. congstar) ist, aber gleiches Netz?

Danke!

Alex

DealDoktor

28.06.2014, 13:23 Antworten Zitieren #

Hallo Alex,

generell geht es nicht vom gleichen Anbieter zum gleichen Anbieter, also z.B. von Telekom zu Telekom. Wichtig ist, dass es aber geht, wenn es Drittanbieter sind, deren Tarife nur im gleichen Netz sind, z.B. von congstar zu Mobilcom (auch wenn der Mobilcom-Tarif im Telekom-Netz funkt).
Ich glaube, dass es auch von congstar zur Telekom gehen würde, obwohl congstar eine Telekom-Tochter ist.

Fazit: In welchem Netz der neue/alte Tarif funkt, ist egal – wichtig ist, dass es ein neuer Anbieter als Vertragspartner ist. Ansonsten wäre es ja nur eine interne Umstellung eines bestehenden Vertrags beim gleichen vertragspartner, und da bekommt man selten bis nie die gleichen Konditionen, die Neukunden bekommen.

Viele Grüße,
dein Doc

alex

29.06.2014, 22:25 Antworten Zitieren #

Danke für die Info! Sehr hilfreich!

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)