Motorola Razr i

Moin moin, ich habe gerade das Razr mit dem dazugehörigen Vertrag bestellt.

Jetzt ist im Bestellvorgang kein Betrag für das Sim-Pfand aufgelistet, und die von Dir genannten kostenpflichtigen Optionen wie Norton Security etc. ebenfalls nicht (also man musste es gar nicht abwählen).

Meine Fragen:

– Soll ich, wie Du empfiehlst, ihnen trotzdem schreiben, dass ich keinerlei Zusatzoptionen will?

– Das Simkarten-Pfand ist ja lt. AGBs erlaubt. Muss ich damit rechnen, dass es noch erhoben wird?

Schönen Dank.

DealDoktor

12.11.2013, 16:06 Antworten Zitieren #

Hallo,

zur zur Klärung: Es handelt sich um dieses Angebot:
http://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/hammer-motorola-razr-i-fuer-70e-statt-220e-dank-guenstigem-tarif/

Auch wenn die Option nicht im Bestellvorgang aufgelistet ist (und das Pfand auch nich): Die Option steht im Angebot mit drin (Kleingedrucktes), ich zitiere:

Android-App Testoption “Norton Mobile Security Try and Buy” (nicht für Apple-Produkte oder Windowsphone geeignet), welche die wichtigsten Sicherheitsbereiche bei der Nutzung eines Smartphones abdeckt, wie z. B. Schutz vor Schädlings-Apps und vor SMS & Telefon-Stalking, Hilfe bei Verlust des Gerätes u. a.. Detaillierte Informationen wie z. B. Umfang der Option, Installation usw. finden Sie unter: http://www.mobilcom-debitel.de/android-virenschutz-app/. <strong>Optionsgebühr: 1,99 Euro pro Monat und Mobilfunkvertrag. 1. Monat kostenfrei.</strong> Laufzeit der Android-App: 24 Monate. <strong>Kündigungsfristen: Monat 1: Die Option kann täglich gekündigt werden. </strong>Ab dem 2. Monat: Die Option ist mit einer Frist von drei Monaten frühestens zum Ablauf der 24monatigen Mindestlaufzeit kündbar. Die Kündigung ist an Ihren Vertragspartner Talkline, einer Marke der mobilcom-debitel GmbH, zu richten.[/quote]

Auch steht das Pfand in den AGB, die du mit dem Häkchen bestätigt hast, gelesen zu haben.

Faziot: Ja, gehe unbedingt so vor, wie ich es im ganz oben verlinkten Artikel beschrieben habe. Also kündige die Testoption und schreibe Talkline bzgl des Pfandes an, um weitere Kosten zu vermeiden.

Viele Grüße,
dein Doc

Freddi

12.11.2013, 16:22 Antworten Zitieren #

Hallo DD,
danke Dir für Deine schnelle Antwort.
Ich hab die Bestellung heute Mittag rausgeschickt und erst eine Auftrags- u. Kunden-Nr. von Sparhandy bekommen, noch keine Mitteilung von Talkline.
Also kann ich erst die Testoptionen kündigen + Schreiben wg. Pfand, wenn ich die Annahme des Vertrags von Talkline habe? Oder die Rufnummer, oder beides?

DealDoktor

12.11.2013, 17:37 Antworten Zitieren #

<strong>@ Freddi</strong>:
Sparhandy leitet das ja an Talkline weiter, also musst du in der Tat warten, bis du die Annahme hast, d.h. mindestens eine Kundennummer oder eine Rufnummer.
Keine Sorge, das kommt alles aber schon noch rechtzeitig, sodass du die Testoption auch locker innerhalb des ersten Monats kündigen kannst.

Freddi

12.11.2013, 17:48 Antworten Zitieren #

*Schweiß von der Stirn wisch* 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)