Kostenlose SIM Karte

Ich wollte gerade die kostenlose SIM Karte von O2 bestellen, muss aber zum Schluss die Karte mit 10,- € aufladen oder meine Kontodaten zur Verfügung stellen ? Was ist dann da kostenlos?

DealDoktor (Benjo)

17.04.2020, 21:11 #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo Gast

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

bd2610

17.04.2020, 22:39 # hilfreich

Hast du diese Karte bestellt?
https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/o2-freikarte-2fuer1-kino-donnerstag-o2-base/

Ich habe die Bestellung gerade durchgespielt und musste nichts aufladen und auch keine Kontonummer angeben.
Außerdem steht am Ende des Bestellprozesses ausdrücklich, dass Bestellung und Besitz kostenlos sind. (S. Screenshot)

Kommentarbild von bd2610

Rapunzeloid

18.04.2020, 06:20 # hilfreich

Du hast vermutlich die Netzclub-SIM-Karte bestellen wollen, die im Rahmen des Tarifs "Sponsored Surf Basic 2.0" jeden Monat 200 MB kostenloses LTE-Volumen bietet, wofür man theoretisch jeweils ein paar wenige Werbebotschaften bekommt, praktisch aber (ich nutze sie auch selbst) seit langem komplett unbehelligt bleibt.

Der Anbieter ist hier zwar daran interessiert, daß du Guthaben – eben jene 10€ – auflädst, was du aber vermeiden kannst, indem du während des Bestellprozesses angibst, daß du via O2-Guthabenkarte aufladen willst.

fairtools

18.04.2020, 11:44 # hilfreich

Rapunzeloid meint diesen Deal:

https://www.dealdoktor.de/?p=22883

Auch ich nutze diese kostenlose SIM-Karte schon einige Jahre für das Internet. Habe aber später einmal die Karte mit 10 Euro aufgeladen und auch telefonieren zu können.

Aber das war und ist bei Vertragsabschluss keine Pflicht. Daher ist diese Karte gerade bei DUAL-SIM-Geräten sehr nützlich.

bd2610

18.04.2020, 13:51 # hilfreich

Sollte es tatsächlich die Netzclub Karte sein, die du bestellen wolltest, wähle einfach die Variante mit Aufladung per O2 Guthaben-Karte. Du musst anschließend kein Geld aufladen, um die Karte nutzen zu können. In meiner Familie kursieren mehrere dieser Netzclub Karten. Einige sind schon mehrere Jahre alt, die neueste Karte erst vier Monate, und alle Karten funktionieren ohne Guthaben tadellos. Bei einigen Karte wurde nachträglich Guthaben aufgeladen, auch kein Problem. Eine Karte wurde inzwischen gekündigt und die Auszahlung des Guthabens erfolgte vorbildlich. Eine kurze Email und es wurde ausbezahlt.

DealDoktor (Marsel)

19.04.2020, 07:49 #

Hey,
ich vermute auch, dass es die Netzclub-Karte ist, dort einfach die Zahlungsmethode "per o2 Guthaben-Karte" wählen (wie bd2610 bereits geschrieben hatte). Dann wird auch nichts eingezogen o.ä.

LG,
dein Doc

Kommentar verfassen