Klarmobil – Save.TV – Hilfe

Hallo,
Ich weiß absolut nicht, wohin wir uns noch wenden sollen. Klarmobil erreicht man telefonisch nicht und sage.TV fühlt sich nicht zuständig.

Wir haben von klarmobil eine SMS bekommen, in der folgendes steht:

„Lieber Kunde, Sie haben Save.TV gebucht – zeichnen Sie Ihre Lieblingsfilme ab sofort mit dem Tablet, Smartphone oder PC auf. Einfach auf den Link klicken http://www.save.tv/klarmobil? ( hier steht der Code) E-Mail Adresse eintragen, Passwort festlegen und los geht es. Bei Fragen beraten wir Sie gern unter 040 348585300. Es gelten die gesetzl. Widerrufsfristen. Ihr klarmobil Kundenservice“

Wird das nun schon kostenpflichtig abgebucht? Wir haben definitiv nichts abgeschlossen. Vor der SMS erfolgte lediglich ein Telefonat und es wurde das Angebot unterbreitet und wir könnten näheres in der Nachricht nachlesen.
Die Mail klingt für mich aber schon nach einem kostenpflichtigen Vertragsabschluss. Was kann ich tun? Mein Ehemann hat identisches Angebot bekommen und nun haben wir Angst, beide dieses Abo an der Backe zu haben.

Kann uns jemand helfen?

Eingetragen mit der DealDoktor App für Android.

DealDoktor (Benjo)

23.11.2019, 11:19 #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo waterlily84

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

Knochenstrauss

23.11.2019, 17:30 # hilfreich

Ich würde den Vertrag per E-Mail widerrufen. Versucht es über diese Mail-Adresse [email protected]! Meistens bekommt man eine 08/15-automatische-Antwort-E-Mail! Diese gut aufheben. Schildert euren Fall haarklein und widerruft ausdrücklich. Zur Sicherheit könnt ihr dieses Schreiben auch noch als Brief an
Klarmobil GmbH
Postfach 0661
24752 Rendsburg
absenden! Klarmobil muss euch beweisen, dass ihr explizit einem Vertrags-Abschluß zugestimmt habt! Das können sie vermutlich nicht! Wenn all das nicht fruchtet, könnt ihr euch an die
Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
Tulpenfeld 4, 53113 Bonn
Telefon: 0228/14-0
wenden, Webseite https://www.bundesnetzagentur.de/cln_122/DE/Home/home_node.html! Lasst nicht locker! Alles dokumentieren und aufheben… jeden Telefonatsversuch notieren etc.!
Viel Glück!

DealDoktor (Marsel)

23.11.2019, 19:48 #

Hey,
welchen Deal hast du den abgeschlossen? Oftmals gibt es nämlich Angebote wo sogenannte "Testoptionen" von vorne rein mit eingebucht sind. Diese sind dann im ersten Monat kostenlos, ab dem 2. Monat kosten sie dann aber.

Kündigen kann man diese, wie schon @Knochenstrauss geschrieben hat, per Mail oder Brief.

Hinterlasse einfach einen Kommentar und wir können dann weiterschauen.

LG,
dein Doc

waterlily84

23.11.2019, 20:19 #

Aus dem Telefonat ging für mich definitiv nicht heraus, das ich damit ein Save.TV Abo abgeschlossen habe. Die Dame meinte es geht eine SMS an mich raus, mit Infos dazu und man könne das unverbindlich testen, falls man das dann wünscht. Ich ignoriere solche Angebote per SMS dann sowieso, weil es für mich nicht in Frage kommt. Bei dem Wortlaut der SMS wurde ich dann aber doch hellhörig. Ich denke die schneiden sich das Telefonat zurecht, denn ich musste auch mehrfach zustimmen, ob ich Person xy bin und der Aufzeichnung des Gesprächs ausdrücklich zustimme. Ich Idiot hab alles mit "ja" beantwortet.
Ich habe jetzt einen Widerruf verfasst und per Einschreiben an die Adresse, die Knochenstrauss gepostet hat, gesendet. Ich hoffe ich kann das damit abwenden. Wenn man im Netz mal nach klarmobil googelt, findet man in der letzten Zeit fast nur noch Beiträge mit Abzocke, die ähnlich abgelaufen ist. Anscheinend brachten in den meisten Fällen auch die Widerrufe etc nicht viel. Den Kundenservice von klarmobil kann man auch vergessen. Hing stundenlang nur in Warteschleifen.
Ich werde dort jetzt auch daraufhin meinen Vertrag kündigen und mir dann zu gegebener Zeit hier in der App den besten aussuchen.
Danke für die schnelle Hilfe und die Tipps.

Stephi

24.11.2019, 18:30 # hilfreich

Wenn du den Widerruf so schreibst, wie oben beschrieben und die Eingangsbestätigung und die gesendete Email abspeicherst, bist du auf der sicheren Seite, wenn die Email tatsächlich ignoriert wird, schreibe nach 14 Tagen eine Erinnerungs-Email. Nimm dazu einfach deine gesendete Email und schicke die nochmal, dazu schreibst du dann: "Ich erinnere an meine Email vom…. Bitte beachten Sie, dass ich alle zu Unrecht von meinem Konto abgebuchten Beträge umgehend zurückbuchen lassen werde."

DealDoktor (Marsel)

02.12.2019, 16:35 #

Hey,
ist das Anliegen bereits erledigt? Ich schließe mal die Anfrage, hab aber ansonsten die Kommentare noch abonniert!

LG,
dein Doc

Kommentar verfassen