Handytarifwechsel als Neukunde bei gleichem Anbieter

Hey Doc,

ich hätte eine Frage zum Wechsel eines Handytarifs als Neukunde.

Wird man als Neukunde akzeptiert, obwohl man beim gleichen Anbieter bleibt?

Bsp: Jetzt Vodafone, man kündigt und schließt einen neuen Tarif über Drittanbieter ab, man bleibt aber im Vodafone Netz. Kann man dann trotz dessen als Neukunde behandelt werden?

Dank im Voraus !

DealDoktor

11.08.2017, 23:33 Antworten Zitieren #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo jacksoloff

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

JackSoloff

15.08.2017, 22:56 Antworten Zitieren #

Hey Doc,

du hast immer noch nicht geantwortet !

Budnak

16.08.2017, 01:18 Antworten Zitieren #

@JackSoloff: Also wenn Du deinen Vodafone Vertrag kündigen möchtest und wie Du sagst einen neuen Vertrag über einen Drittanbieter machen möchtest, dann funktioniert das. Du schließt deinen Vertrag mit dem Drittanbieter ab. Mit wem der einen hat oder macht kann Dir egal sein sein. Beispiel Du bist jetzt bei Vodafone und kündigst. Dann gehst Du zu deinem neuen Anbieter, ich nenn ihn mal Handyman und machst bei dem nen neuen Vertrag wo Du aber auch Im Netz von Vodafone telefonieren kannst, geht alles glatt. Weil Vertrag mit Handyman geschlossen und nicht mit Vodafone.
Wo es nicht funktioniert ist Sky. Egal ob richtig Sky oder Drittanbieter, man wird nur einmal Neukunde.

Stephi

16.08.2017, 21:11 Antworten Zitieren #

Sobald du einen neuen Vertrag bei irgendeinem Mobilfunkanbieter abschließt hast du praktisch alle Vorteile, die jeder andere Kunde auch hat (günstigerer Preis als bei Vertragsverlängerung). Dabei ist es preislich gesehen unerheblich, ob du bereits vorher beim selben Anbieter Kunde warst.

Der einzige gravierende Unterschied ist, dass du deine alte Handynummer nur mitnehmen kannst, wenn du den Anbieter wechselst. Wohlgemerkt ANBIETER! – das Netz kann das gleiche bleiben. Z.B. von Vodafone (D2 Netz) zu Lidl Connect (D2 Netz). Bei diesem Wechsel kannst du die Nummer mitnehmen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)