Handytarif + Rufnummermitnahme

Hallo Community,

Ich habe 2 Handyverträge bei o2 Original.

Sind bereits gekündigt zum: 30.03.2019 und 31.03.2019.

Ich habe folgendes bei euch gefunden:

https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/vodafone-datago-lte-surf-flat/

Ich habe hierzu Fragen, die ihr mir vielleicht beantworten könnt:

1) Wann sollte man einen neuen Vertrag abschließen? 2 Wochen vorher?

2) Rufnummermitnahme möglich, auch wenn ich von o2 Original zu winSim (o2 Netz) wechsle?

3) Wenn ich den o.g. Tarif (Vodafone) beantrage, läuft dieser dann ab nächster Woche? Wie funktioniert es mit der Rufnummermitnahme?

VG

Rationer

DealDoktor

28.01.2019, 12:17 Zitieren #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo rationer

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

DealDoktor

28.01.2019, 12:29 Zitieren #

Hey Rationer,
gerne helfe ich dir bei deinen Fragen:

1) Wann sollte man einen neuen Vertrag abschließen? 2 Wochen vorher?
–> Das hängt davon ab, welche Konditionen du dir sichern willst. Bei vielen Anbietern beginnen die Tarife zu sofort, bei manchem kannst du deine Rufnummer zum Vertragsende portieren, sodass du einen nahtlosen Übergang hast (auch vom finanziellen her).

2) Rufnummermitnahme möglich, auch wenn ich von o2 Original zu winSim (o2 Netz) wechsle?
–> Na klar, auch wenn beide im gleichen Netz funken. Du wechselst schließlich den Anbieter. Als Faustregel gilt: Rufnummermitnahme nur nicht möglich, wenn du zum gleichem Anbieter willst (in deinem Fall von o2 zu o2).

3) Wenn ich den o.g. Tarif (Vodafone) beantrage, läuft dieser dann ab nächster Woche? Wie funktioniert es mit der Rufnummermitnahme?
–> Bei Vodafone starten die Verträge generell zu sofort. Hier ist aber eine Rufnummernmitnahme nicht sinvoll, da es sich um einen reinen Datentarif handelt. Du wärst telefonisch nicht mehr erreichbar! Dieser Tarif eignet sich also nur für den Datenverkehr. Du kannst aber bspw. in einem DualSIM-Handy 2 Karten gleichzeitig betreiben.
Hier mal ein Beispiel:
– 1. SIM-Slot: winSIM Allnet Flat 1GB für 6,99€/Monat mit Rufnummernmitnahme und als Telefon-Flat
– 2. SIM-Slot: Vodafone DataGo L mit 12GB LTE für eff. 9,99€ fürs Datenvolumen
=> Effektiv: 16,98€/Monat

Hoffe, das hilft dir weiter :).

LG,
dein Doc

Rationer

28.01.2019, 14:02 Zitieren #

Super Doc,

danke.

Woran erkenne ich am Angebot, ob es ab sofort ist oder ab einem gewünschten Zeitpunkt?
Z.b.
https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/crash-smartphone-tarife/

Der AllNet Tarif für 9,99€.

Perfekt wäre:
3-4GB (egal ob LTE oder nicht)
AllNet+Sms Flat
Rufnummermitnahme von o2
Abwählbare Datenautomatik oder erst gar keine.

Zeitpunkt/aktiviert ab 01.04.2019

VG und vielen Dank im Voraus
Nino

    DealDoktor

    29.01.2019, 08:32 Zitieren #

    @Rationer:
    Das erkennst du tatsächlich oftmals nur in der Bestellstrecke. Beim Crash-Tarif kannst du deine Rufnummer zum Vertragsende portieren. Die entsprechenden Angaben kannst du während des Bestellprozesses erledigen.

Kommentar verfassen