Handy Neuvertrag geht nicht

Hallo, ich habe bei Debitel 3 Handyverträge die bald auslaufen. Ich wollte deshalb online bei Mediamarkt neue Handyverträge abschließen, mit der Bitte um Rufnummernmitnahme. Dieses wurde nicht gestattet, weil die Verträge noch 3 Monate laufen. Seitdem werde ich blockiert. Was kann ich tun?

*****************************************+

Wir konnten ihren Auftrag leider nicht annehmen

Wir bedauern, dass wir ihren Auftrag gemäß unseren internen Risiko- und Kreditrichtlinien nicht annehmen können. Nach Prüfung der uns vorliegenden Informationen zu den antragsrelevanten Kriterien ist ein Vertragsabschluss leider nicht möglich. Bei Fragen können Sie sich gerne an unsere Kundenbetreuung wenden.

*****************************************

Nadine

DealDoktor

04.11.2018, 21:34 Zitieren #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo Gast

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

DealDoktor

05.11.2018, 08:42 Zitieren #

Hey Nadine,
zunächst einmal die Frage(n):
– Wer ist dein Altanbieter und hast du auch deine Rufnummer freigeben lassen?
– Hat sich ggf. der neue Anbieter gemeldet, da es Komplikationen bei der Portierung gab?

Meistens scheitert nämlich eine Rufnummernportierung aus dem Grund, weil sie nicht gebührenpflichtig freigegeben wurde beim Altanbieter.

Generell klingt die Nachricht, die du bekommen hast, aber eher nach einer Ablehnung aufgrund derer Sicherheitsrisiken.

Alternativ kannst du es probieren die Bestellung, ohne Rufnummernportierung auszuführen.

LG,
dein Doc

Kommentar verfassen