Guter Tarif für Internet-/Datenstick gesucht

Hallo,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem guten Tarif für meinen Datenstick. Ich habe einen neuen Job angefangen, wohne aber nur an manchen Tagen der Woche dort und bin ansonsten zuhause (wo WLAN vorhanden ist). Da ich noch nicht weiß, wie sich alles entwickelt oder ich ggf. nochmal umziehe, wollte ich mich nicht an einen 24-Monats-DSL-Vertrag binden und monatlich kündbare Verträge sind (in der Regel) vergleichsweise teuer. Eine mobile Verbindung über einen Stick scheint mir da eine ganz gute Lösung zu sein. Er sollte einigermaßen was an Datenvolumen mitbringen, auch wenn mir natürlich klar ist, dass ich nicht jeden Abend stundenlang darüber streamen kann und sollte, da es sonst sehr schnell aufgebraucht ist. Ich möchte dennoch nach Feierabend gemütlich im Netz surfen und das ein oder andere Video anschauen können. Ich hoffe der Doc und die Community können mir da weiter helfen 🙂 Beste Grüße Juls88

cXpert

09.05.2017, 19:31 Antworten Zitieren # hilfreich

Hey Gast, was stellst du dir denn preislich vor? Wie ist denn dein ungefähre lr Verbrauch, bzw. wie viele Tage im Monat brauchst du denn Internet dann kann man auch den Verbrauch circa schätzen 🙂 Viele Grüße ✌

Juls88

10.05.2017, 21:56 Antworten Zitieren #

Bis etwa 20€ und 3-4 GB

Juls88

10.05.2017, 21:57 Antworten Zitieren #

Ich würde an 20 Tagen (also immer wochentags) Inet benötigen

DealDoktor

11.05.2017, 15:32 Antworten Zitieren #

Hallo!

4GB im ganzen Monat? Sicher? Wenn das so ist, könntest du den winSIM LTE All 4 GB abschließen. Die Anschlussgebühr kostet einmalig 19,99€ und der Tarif dann 16,99€ im Monat. Achtung: Du musst auswählen, dass du den monatlich kündbaren Tarif haben möchtest.

https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-elektronik-computer/handy-smartphone-iphone/hammer-allnet-flat-sms-flat-2gb-3gb-4gb-lte-ab-mtl-699e/

Du hast hier halt 4GB im Monat frei und kannst die SIM-Karte auch in einem Surfstick nutzen. Allerdings musst du dir unbedingt eine Software installieren, welche deinen Datenverkehr protokolliert, denn wenn du über einen Verbrauch von 4GB kommst, werden bis zu 3x 100MB kostenpflichtig nachgebucht.

Wenn du aber sicher bist, dass du wirklich nicht mehr als 4GB verbrauchst, ist das eine gute Option, glaube ich. Es würde mich aber wundern, wenn sie reichten, denn du willst ja auch Videos schauen, und das verbraucht schon einige MB.

Melde dich gerne nochmal, wenn du magst.

Liebe Grüße
Der Doc

cXpert

11.05.2017, 18:58 Antworten Zitieren # hilfreich

@Juls88: Ich finde 4gb auch sehr wenig.. Eine Datenflatrate fürs Handy ist ja vielleicht auch eine Option? Datenstick braucht man ja eigentlich gar nicht mehr ✌

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)