EU – Flatrate

In den Bedingungen steht: gilt im Ausland und für Gespräche nach Deutschland. Ich lebe in Sizilien. Möchte eine EU Sim-Karte beantragen, und meine Nummer portiern (wichtig wegen e-banking), aber auch sicher gehen, dass ich in Italien telefonieren kann, sollte eigentlich auch für die Schweiz gelten, da die Roaming Gebühren ab 1.6.2017 im Tarif für die Europäischen Länder inbegriffen sind.

DealDoktor

03.03.2017, 22:46 Antworten Zitieren #

Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald 🙂
Hallo grapping

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich (meist innerhalb von 24 Stunden) persönlich um dich. Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/magazin/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

PS: Wichtige Angaben wären z.B. folgende: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

Prospektleser

14.03.2017, 13:07 Antworten Zitieren #

Um es nochmals ganz einfach zu erklären:
EU-Regel bedeutet: Du bist weiterhin quasi in deinem Homenetz eingeloggt, mit allen Vor- und Nachteilen. Falls du also von Sizilien in die Schweiz anrufst, könnten erhebliche Kosten auf dich zukommen.

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)