Bestellter Tarif bei Logitel – o2

Guten Tag,

ich habe folgende Situation und würde gerne wissen wie Sie diese beurteilen würden.

Ich habe mir am 27.9.2014 den Tarif o2 Allnet-Flat 24,99 bestellt inklusive Rufnummerportierung. Zwei Tage später habe ich  den Antrag mit sämtlichen Unterlagen an Logitel gefaxt. Anschließend bekam ich von o2 eine Willkommensmail mit meiner o2-Rufnummer und eine zweite Mail, wo mir mitgeteilt wurde dass zum 8.10 meine Rufnummerportierung in Kraft tritt (alte nummer von T-mobile). So nun bekam ich vor ein paar Tagen die Mail von Logitel, dass das S5 Schwarz zur Zeit nicht lieferbar sei und sie mir ein S5 Blue anbieten können inklusive eines kostenlosen Tablets. Diese Mail habe ich bestätigt. Nun erhalte ich gestern eine Mail von Logitel, dass es nach wie vor zu Lieferengpässen kommt (ich meine auf der Website gibt es nachwievor das s5 black als „lieferbar“ und außerdem wurde mir ja schon das s5 blue angeboten welchem ich zugesagt habe). Auf eine Mail meinerseits, wann ich denn mit einer Lieferung der Sim/S5 rechnen kann, wurde mir noch nicht geantwortet. Zudem mein noch laufender Vertrag mit der Telekom am 10.10.2014 ausläuft und es wirklich KLASSE!!! wäre wenn ich bis dahin meine o2-Sim hätte, sonst sitze ich erstmal auf dem Trockenen… Nun heute erreicht mich eine Mail bezüglich eines SEPA-Mandat von o2. In der Mail wurde ich darauf hingewiesen das SEPA-Mandat zu unterschreiben und es o2 zuzufaxen. Außerdem stand in der Mail dass mir dieses Mandat schonmals gesendet wurde, was allerdings NICHT der Fall ist.

So, ich bin ein bisschen besorgt ob das denn alles mit rechten Dingen zugeht, wie beurteilen Sie diese Situation? Sollte ich nmit dem SEPA-Mandat noch abwarten bis sich Logitel mal vernünftig gemeldet hat? Zudem kann ich mein o2- Konto noch nicht aktivieren, da ich es mit meiner O2-Nummer aktivieren muss, die SIM-Karte aber ja noch nicht erhalten habe und somit das „vorläufige Kennwort“ zur Registrierung nicht erhalten kann.

Copado

06.10.2014, 22:28 Antworten Zitieren #

Moin,

habe auch den Vertrag mit dem S5 in weiss abgeschlossen – am 29.09 und auch am selbigen Tag die Unterlagen direkt losgeschickt. Am 05.10 habe ich jetzt auch eine Email von Logitel bekommen bzgl. der Lieferengpässen.
Bin gespannt, wie lange es noch dauern wird. Hoffentlich nicht zu lange, da mein alter Vertrag auch schon zum 13.10 abläuft. Werde mir aufjedenfall genaustens die erste o2 Rechnung anschauen und keinen Tag bezahlen, bis ich das Handy + die SIM Karte nicht geliefert bekomme. Da ein Auge drauf haben. Evtl. noch auf Grund von Kulanz eine kleine Gutschrift aushandeln.

Beste Grüße
Copado

xxalex917xx

07.10.2014, 14:04 Antworten Zitieren #

Hast du das Sepa-Mandat schon unterschrieben und zurückgefaxt zu o2? Und hast du schon ein o2-Konto erstellen können? Habe noch nichtmal eine Kontonummer oder ähnliches zum registrieren… Und Logitel hat sich immernoch nicht gemeldet bei mir auf meine Mails… :/

Copado

07.10.2014, 21:41 Antworten Zitieren #

Ne, habe kein SEPA-Mandat von o2 bekommen. Habe bisher nur die Rufnummer und das wars.
Regestrieren auf der o2 Seite ist nicht möglich, da wie bei dir das vorläufige Passwort fehlt. Das bekommt man erst, sobald man die SIM Card im Handy hat. Beides ja noch nicht vorhanden…

Ich habe am selben Tag noch über "modeo" einen Tablet Datentarif + Tablet abgeschlossen – hier im Vodafone Netz. Auch hier kann ich noch gar nichts machen, da nichts da ist.

Ich werde morgen mal bei Logitel und Modeo anrufen und mich erkundigen, was die denn unter "Lieferengpässen" verstehen. Muss ja zu wissen sein, wann ungefähr mit der Ware zu rechnen ist.

Langsam wird halt wirklich knapp – vorallem mit dem Handy + o2 Tarif, da mein Vertrag abläuft.
Aber wie gesagt – ich werde weder o2 noch vodafone auch nur einen Tag für den Tarif bezahlen, solange die SIM Karten nicht bei mir zu Hause angekommen sind.

Wer im Endeffekt dafür gerade stehen muss, ob o2 oder Logitel – ob vodafon oder Modeo, dass können die untereinander klären 🙂

Melde mich, wie das Telefonat morgen abgelaufen ist.

Beste Grüße

/edit
Habe eben nochmal in der Mail nachgesehen. Nach online Abschluss habe ich von Logitel einen Email mit dem "Antrag und den AGBs" erhalten. Den Antrag musste man ja ausdrucken, zweifach unterschreiben und an die Logitel schicken.
Eine der Unterschriften war hier schon für das SEPA Mandat.

"Ich/Wir ermächtige(n) die Telefónica Germany GmbH & Co. OHG, Zahlungen von meinem/unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen…"

Komisch, dass du dann nochmal direkt was von o2 bekommst. Evtl. die Unterschrift vergessen hier zu setzen?

xxalex917xx

08.10.2014, 09:32 Antworten Zitieren #

Nein, habe die Unterlagen Logitel am 30.9 zugefaxt. In einer Mail habe ich auch gefragt ob alles angekommen ist, habe aber darauf (noch?!) keine Antwort erhalten. Heute kam nochmals ne Mail bezüglich des Lieferengpasses wo alles auf den Monatswechsel geschoben wurde. Aber auf meine Frage wann ich denn die Sim-Karte erhalte (ganz ehrlich, ne SIM zu verschicken kann doch nicht so schwer sein?! Handy ok, darauf kann ich warten aber auf die SIM NICHT!!) kam noch keine Antwort. Ich werde wohl demnächst eine Deadline setzen und gegebenfalls mein Widerrufsrecht in Anspruch nehmen, denn verarschen lasse ich mich nicht… -.-

DealDoktor

08.10.2014, 15:45 Antworten Zitieren #

Hallo auch von meiner Seite,

erst mal zur beruhigung: Sowohl Logitel als auch Modeo sind seriös, da brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Lieferengpässe gibt's natürlich imemr mal wieder, das ist unschön, klar, und gerade mit der Rufnummermitnahme muss das erst mal alles laufen.- Aber sei versichert: Aus Erfahrung weiß ich, das Logitel alles dransetzt, das so hinzubekommen, dass es klappt.
Zur Not melde dich noch mal an rekla@logitel.de, evtl. wird dir dort schneller geholfen.

Viele Grüße,
dein Doc

xxalex917xx

08.10.2014, 16:54 Antworten Zitieren #

Heute kam nochmals ne Mail, wo mir erklärt wurde dass O2 das Sepa-Mandat für die Ratenzahlung (ich schätze des S5?!) benötigt. Dann werde ich ihnen dies heute zufaxen und dann schauen ob sich etwas tut.
Aber auf meine mehrmalige Frage, warum die bereits freigeschaltete SIM (erfolgreich Portiert ebenso) nicht einfach schonmal zuschicken können und das S5 einfach kommende Tage seperat, wurde mir jedesmal ausgewichen…

xxalex917xx

09.10.2014, 15:38 Antworten Zitieren #

Okai, der nächste Supergau! Heute folgende lustige Email von o2 bekommen:
"Guten Tag Herr xxxxx,

Ihre aktuelle Rechnung für den Abrechnungszeitraum 29.09.2014 – 02.10.2014
liegt für Sie bereit. Darin wird für Ihre Kundennummer xxxxxxxx ein Gesamtbetrag
von 31,66 EUR ausgewiesen.

Der offene Rechnungsbetrag wird von Ihrem Konto am 16.10.2014 eingezogen.

Die Details Ihrer aktuellen Rechnung finden Sie unter: http://www.o2.de/rechnung"

Sobald ich mich versuche über den Livechat per o2 in Kontakt zu treten werde ich abgespeist ich solle mich direkt an den Vertragspartner (Logitel) wenden.
Hier läuft doch etwas gehörig falsch oder?
Bitte um eine möglichst schnelle Antwort des Doktors und/oder der Community!
Ich stehe kurz davor die ganze Kacke zu Widerrufen.

Achja, heute hab ich mir ne Prepaidkarte vorrübergehen geholt da mein Altvertrag ja morgen ausläuft und ich sonst auf dem trockenen sitze da Logitel die SIM sowie das S5 noch nicht geliefert hat…

xxalex917xx

09.10.2014, 16:17 Antworten Zitieren #

Oder kann es sein dass die 31,66 die 3 Tage der Aktivierung + die Anschlussgebühr (welche von Logitel irgendwann erstattet wird) sind? Selbst wenn dies der Fall ist, sehe ich es irgendwie nicht ein für eine Zeit Gebühren zu zahlen, in welcher ich den Vertrag nichteinmal nutzen kann da die SIM noch nicht geliefert wurde o.O ???

Copado

13.10.2014, 20:47 Antworten Zitieren #

Moin,

ich habe die SIM Karte + das S5 endlich am Samstag, den 11.10 geliefert bekommen.

Auch ich habe den selben Rechnungsbetrag ausgewiesen bekommen wie du. Es handelt sich hier tatsächlich um die Aktivierungsgebühr über 29,99 Euro einschließlich der Kosten anteilig für die Flat.
Werde hier jetzt keinen Aufstand machen, da diese sehr gering sind.

Die Aktivierungsgebühr erhälst du mit den 240 Euro, also insgesamt 269,99 Euro auszahlung von Logitel erstattet.
Schreiben liegt bei der Lieferung bei. Bei mir erfolgt die Erstattung am 05.12

Beste Grüße
Copado

xxalex917xx

14.10.2014, 02:34 Antworten Zitieren #

Hi,

hab es nun endlich auch gestern am 13.10 geliefert bekommen, passt soweit nun alles 🙂 Wenn nun der Rechnungsbetrag der ersten Rechnung noch stimmt (müssten dann ja 34,99 rum sein?!) , bin ich happy 😉

Copado

14.10.2014, 11:37 Antworten Zitieren #

Genau. Wenn Du nicht irgendwelche sonstige Leistungen in Anspruch nimmst, die zusätzliche Kosten verursachen, dann solltest Du insgesamt auf 34,99 kommen.

Die werden aber wohl die gesamt Rechnung in zwei Raten einziehen. wohl 24,99 Euro für den Tarif Vertrag und 10 Euro für den MyHandy Vertrag.

So ist es zumindest bei meinem Vertrag. Der durch logitel läuft nur auf meinen Namen, damit meine Freundin von meinem Studenten Dasein profitieren kann 😀

DealDoktor

14.10.2014, 11:38 Antworten Zitieren #

<strong>@ xxalex917xx</strong>:
Ja, 34,99€ + + 29,99€ Anschlussgebühr (letztere wird dann ja aber von Logitel wieder zurückerstattet).

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)