Bandbreite/Geschwindigkeit

Hallo Onkel Doc,

Ist die Bandbeite und Geschwindigkeit bei den Mobil-Netz discounter langsamer als wie bei D1/T Online oder D2/Vodafone direkt?

 

DealDoktor

03.11.2015, 09:41 Antworten Zitieren #

<em>Dies ist eine automatisch generierte Hilfe-Antwort für Handyverträge – solltest du keinen Handyvertrag suchen, einfach ignorieren! Deine persönliche Antwort kommt bald :)</em>
Hallo Gast,

du suchst einen neuen Handyvertrag? Ich kümmere mich meist innerhalb von 24 Stunden persönlich um dich. Hast du alle wichtigen Angaben gemacht?
Wichtig wäre z.B. Folgendes: Welche Netze? Freiminuten/-SMS? Surf-Flat mit wie viel MB/GB? Gehörst zu zu den jungen Leuten für zusätzlichen Rabatt (18-25, oder darüber, wenn du Student/Azubi bist)? Wie viel €/Monat maximal?

Bis dahin kannst du dich ja schon mal hier umschauen:

Handyvertrags-Vergleich für Tarife mit Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/handyvertrag-vergleich-tarife-mit-smartphone/

Handyvertrags-Vergleich für Tarife ohne Smartphone
=> https://www.dealdoktor.de/handyvertrag-vergleich-tarife-ohne-smartphone/

Vielleicht findest du dort ja schon das, was du suchst.
Wenn du ansonsten alle Angaben bzgl. deines gesuchten Tarifs gemacht hast, kommt deine persönliche Antwort ja schon bald 🙂

Viele Grüße,
dein Doc

shividoh

03.11.2015, 11:19 Antworten Zitieren #

Nehme die Dealdoktor-Antwort vorweg:

Netzabdeckung ist absolut gleich.
Auch bei der Bandbreite gibt es keine Unterschiede:
Bsp.: UMTS 21 Mbit/s bei Otelo ist genauso schnell wie UMTS 21 Mbit/s bei Vodafone.

DealDoktor

03.11.2015, 11:58 Antworten Zitieren #

Hallo,

das kann man nicht generell sagen, weil es bei jedem Tarifg anders ist.
Es gibt Drittanbieter wie Klarmobil, die teils bis zu 29 Mbit im D2/D1-Netz anbieten, während Vodafone selbst teils nur 21 Mbit/s anbietet. Dafür haben die meisten Drittanbieter im D1/D2-Netz kein LTE (mobilcom hinjgegen hat hier und da als einziger D1-/D2-Tarife mit LTE), wärend es bei Vodafone und Telekom direkt natürlich LTE-Tarife gibt.

Wenn aber ein Vodafone-Tarif 21 Mbit verspricht, und ein anderer Anbieter ebenfalls das Vodafone-Netz nutzt, und beide mit gleichen Geschwindigkeiten werden, kann es rein rechtlich gar nicht sein, dass der Discounter vernachlässigt wird, weil Vodafone vertraglich die gleiche Einspeisung zugesagt hat und eine hohe Strafe zahlen müsste, wenn er als Netzbetreiber nachweislich andere Anbieter vernachlässigt.

Ich hatte aber auch selbst mit meinem Dual-SIM-handy 2 D1.Tarife gleichzeitig, einer Original Telekom, einer von Mobilcom, und es gab trotzdem hier und da kleine Schwankungen – aber in beide Richtungen. Mal war Telekom besser, mal Mobilcom – aber meist war es sehr ähnlich bzw. identisch. Natürlich war das kein echtes Messgerät, sondern nur die Anzeige in meinem Smartphonel, und die ist selbstverständlich nicht zuverlässig genug.

Insgesamt lange Rede, kurzer Sinn: Wenn mit gleicher Geschwidigkeit geworben wird, gibt es keine nennenswerten Unterschiede.

Ich hoffe, diese Antwort hilft dir.

Viele Grüße,
dein Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)