Zweitauto

Hallo Doc, Hallo Leute,

ich überlege mir ein neues Auto zu kaufen. Ich habe zur Zeit 1 Auto und würde es so in 1 Monat abmelden. Ich will aber in den nächsten 2 Wochen ein neues kaufen. Wie mache ich das mit der Versicherung? Kann ich mir für das neue Auto dann eine neue Versicherung machen oder muss ich meine bestehende Versicherung nehmen?

Vielen Dank für eure Hilfe.

PromoGrahn

10.08.2017, 07:37 Antworten Zitieren # hilfreich

Die alte Versicherung ist mit der Abmeldung gekündigt. Du kannst dein neues Auto also Versichern wo du möchtest. Wenn du jedoch deine Schadensfreiheitsklasse halten möchtest, musst du wahrscheinlich bei der alten Versicherung bleiben. Das würde sich zum Beispiel dann lohnen, wenn du auf 30 – 50 % eingestuft bist. Dann würde ich zum Ende des Versicherungsjahres kündigen und die Prozente zur neuen Versicherung mitnehmen. Die CosmoDirekt ist ziemlich günstig.

Randy44

10.08.2017, 08:41 Antworten Zitieren #

Alles klar ich danke dir. Hab bei meiner jetzigen Versicherung die Schadenfreiheitsklasse 4. Kann ich das neue Auto erstmal als Zweitwagen versichern lassen und wenn das alte Verkauft ist umändern geht das?

PromoGrahn

10.08.2017, 18:00 Antworten Zitieren #

Das müsstest du mit der Versicherung klären.

Prospektleser

10.08.2017, 18:03 Antworten Zitieren # hilfreich

@Randy44: Im Regelfall schon. Es sei denn, du hattest in der Vergangenheit Vorkommnisse, die zum Denken anregen. 😉

Randy44

11.08.2017, 07:49 Antworten Zitieren # hilfreich

Ne hatte ich zum Glück nicht. Hab das ganze inziwschen mit der Versicherung geklärt. Darf mein Auto was ich verkaufen will noch 1 Monat laufen lassen. Danach müsste ich für beide Zahlen.

DealDoktor

12.09.2017, 16:32 Antworten Zitieren #

Hallo Randy44!

Ich bin leider viel zu spät – entschuldige bitte!

PromoGrahn und Prospektleser haben dir aber ja wunderbar weitergeholfen (vielen Dank euch!).

Liebe Grüße
Der Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)