Payback American Express Karte

Ich habe gesehen, dass es die Payback American Express Karte mit 2.000 Punkten und dauerhaft ohne Jahresgebühr gibt. Außerdem erhält man gegenüber der „normalen“ Payback Karte mehr Punkte.

Nun meine Frage: Wie sind eure Erfahrungen mit der Karte?

Und auch noch wichtig: Beim Bestellprozess muss man sein Gehalt angeben. Meine Frage ist: Wieso ist das Gehalt ein Pflichtfeld (weil es eine Kredtikarte ist und damit der Kreditrahmen ermittelt wird?)?

eLRitmo

26.09.2017, 18:07 Antworten Zitieren # hilfreich

Hallo.
Bisher hatte ich nur positive Erfahrung mit der Payback – Amex. Teilweise kann auch der Werber noch eine Prämie einstreichen, also mal im Familienkreis prüfen, ob schon einer Kunde ist.
Tipp: Die Rückzahlungszeit sollte man gleich online bzw. telefonisch ändern, damit man nicht zuviel Schulden anhäuft.

Man muss das Gehalt / Einkommen (und manchmal auch den Arbeitgeber) tatsächlich für die Ermittlung des Scores / der Kreditwürdigkeit angeben. Die Höhe des Einkommens regelt eigentlich nur den Anfangs-Kreditrahmen. Wenn man regelmäßig (monatlich) seinen Rückzahlungsverpflichtungen beikommt, kann der Kreditrahmen auch bei niedrigeren Einkommen erhöht werden. Hoffe ich konnte helfen. Grüße

Munini

26.09.2017, 23:00 Antworten Zitieren #

@eLRitmo: Hi!
Du kennst dich ja scheinbar aus. Also kann ich die als Student nicht beantragen? Gehalt bekomme ich ja keins…
Vg

eLRitmo

27.09.2017, 09:28 Antworten Zitieren # hilfreich

Naja. schon einige Anträge ausgefüllt.
Bafög kann man auch eintragen. Man könnte auch Einnahmen aus Semesterjobs hinzuzählen, also evtl. 300 € / Monat. Auf alle Fälle würde ich (nahe) bei der Wahrheit bleiben. Man bekommt dann zwar erst einmal nur 300 € Kreditrahmen, der wird aber bei regelmäßiger Begleichung schnell erhöht.
Ansonsten Ing-diba mit Kreditkarte oder die Barclay-Card – Deals, da ist mehr rauszuholen als aus Payback, falls es um die Punkte geht (da muss man schon richtig Umsatz generieren).

mydoc

01.10.2017, 12:44 Antworten Zitieren #

@eLRitmo: schon mal danke für die antworten. Also haben die ing diba und die barclaycard ähnliche Systeme mit denen man Punkte erhält wenn man mit der Kreditkarte bezahlt?

eLRitmo

01.10.2017, 19:12 Antworten Zitieren # hilfreich

Leider nein. Nur die Payback Amex.
Die ING – Karte war nur als Bsp. gedacht bzw. wenn es nur um eine Kreditkarte ohne Bonussystem gegangen wäre. Also Payback – Amex Antrag ausfüllen und probieren.

DealDoktor

11.10.2017, 02:24 Antworten Zitieren #

Hallo mydoc,

eLRitmo hat ja schon einige hilfreiche Antworten hinterlassen – vielen Dank dafür!

Hast du noch Fragen? Kann ich dir noch irgendwie weiterhelfen?

Ich antworte dir diesmal auch schneller – sorry für meine verspätete Antwort!

Suchst du noch Erfahrungen von Usern mit der Karte? Soll ich die Anfrage offenlassen und dem Titel „Erfahrungen gesucht“ hinzufügen?

Liebe Grüße
Der DealDoktor

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)