Neuer Stromvertrag in Hamburg gesucht

Guten Tag,Ende letzten Jahres sind die Strompreise um das Doppelte bis Dreifache explodiert.Viele Unternehmen, auch die großen bekannten (z.B. eprimo GmbH), haben ihr Neukundenangebot ganz eingestellt oder bieten es zu astronomischen Preisen wie 50-60Ct/kWh (z. B. E.ON Energie Deutschland GmbH) Arbeitspreis an.Die meisten Provisionen wurden ebenfalls gestrichen, man schaue sich allein die verbliebenen Reste bei Aklamio an (nachdem enercity AG immer noch relativ annehmbaren Arbeitspreis von 30Ct/kWh bundesweit anbietet und daraufhin von Panikkäufern gestürmt wurde, haben sie auch ihre 50€ Prämie entfernt).Aktuell gibt nur noch 40€ bei Preisvergleich.de über die Bonus-Deals hier, aber dort ist außer Vattenfall nichts mehr übrig geblieben.Ich nutzte immer den neutralen Preisvergleich von SwitchUp.de und war erstaunt, als die sonst lange Liste an Tarifen und Anbietern, nahezu leer war.Mein Stromvertrag bei eprimo aus Oktober 2020 endet dieses Jahr im Oktober und ich bin bisher ohne weiteren unterwegs. Da ich immer 2 Jahresverträge im Voraus aufgebucht hatte, nutzte ich den regelmäßigen Effekt aus, dass ich alte Preis über die Preisgarantie und Vetragsschluss in langer Vergangenheit fixiert hatte.So überlege ich, ob ich jetzt auch irgednwo noch einen Panikkauf durchführen kann, bevor die Preis weiter ausarten.Aktuell suchen viele Verbraucher in den Trümmern nach alten, abschließbaren Verträgen, dessen Preise noch nicht aktualisiert wurden.Gerüchte besagen, dass es noch alte Tarife mit einem Arbeitspreis von unter 30Ct/kWh in lokalen Vertriebsstellen von E.ON und eprimo geben soll, wie bei Saturn.Könnt ihr mir helfen und einen Geheimtipp abgeben für einen Verbrauch von 1300kWh/Jahr in Hamburg?Aktuell kenne ich nur Vattelfall Easy12 über Preisvergleich.de und Enercity als annhembaren Preis.Ich habe diese beiden Tarife mit dem Preis des regulären, (damals!) teuren zweiten Jahres von eprimo verglichen und gemerkt, dass dieser 10€ billiger ist. So habe ich meine Kündigung erstmal zurückgenommen, obwohl man sonst nie ein zweites Abzockjahr laufen lassen würde.Über eine nützliche Antwort würde ich mich freuen!MfG

support

07.01.2022, 11:14 #

Bei CorporateBenefits wurde ich auch nicht fündig.

fairtools

07.01.2022, 11:18 # hilfreich

Das sind die aktuellen Bonus-Deals hier bei Dealdoktor, die Du vielleicht auch noch einmal mit Deinen persönlichen Daten durchspielen kannst:

https://www.dealdoktor.de/gratisartikel-kostenlos/preisvergleich-bonus-deal/

https://www.dealdoktor.de/gratisartikel-kostenlos/verivox-strom-gas-bonus-deal/

Ok, der Bonus wird Dich da auch nicht groß retten, aber vielleicht gibt es dort ja noch ein günstiges Angebot.

    support

    07.01.2022, 11:40 #

    @fairtools:
    Verivox und die anderen Vergleichsportale sind aktuell für die Tonne. Da sind nur noch die teuren Tarife übrig geblieben, für die es wohl noch eine Provision gibt.

DealDoktor (Johannes)

07.01.2022, 13:11 #

Hey, aktuell scheinen die Grundversorger mit am günstigsten zu sein – hast Du dort mal geschaut? 🙂 Ansonsten gibt es aktuell nicht "den" Geheimtipp, ansonsten wäre er hier auf DD genannt – da wirst Du wie jeder andere Stromverbraucher leider aktuell etwas mehr zahlen müssen… Viele Grüße, der Doc

ShinChan

07.01.2022, 21:27 #

probiere es vor Ort bei einem Media Markt oder Saturn. bei Media Markt ist auch aktuell der Bonus bei 100€ an Media Markt Gutschein!

    support

    08.01.2022, 00:02 #

    @ShinChan:
    Cool, aktuell versuche ich mit Saturn Kontakt aufzunehmen, wobei die Markt-Telefonnummer immer zu Zentrale umleitet. Per E-Mail hat man mir mitgeteilt, dass eprimo verfügbar sei. Wollen aber keine Details nennen, ohne dass ich dahin gehe. Wie ist Dein Tarif?

ShinChan

08.01.2022, 14:19 #

Kommt immer auf die PLZ an. https://tarife.mediamarkt.de/strom/ Benutze den Rechner, die Tarife sind gleich wie vor Ort. nur das du vor Ort direkt den 100€ Gutschein ausgehändigt bekommst

Kommentar verfassen