Kreditkarte

Hey 🙂 ich mache ein fsj und gehe bald für ein paar Wochen nach Thailand. Dafür suche ich eine Kreditkarte und zwar am besten eine Visa Card. Also eine mit wenig Kosten im Ausland und bei der 100% mit Lastschrift möglich ist weil ich nicht immer Internet habe. Hat jemand einen tipp welche ich mit meinem geringen Einkommen bekomme ?

Eingetragen mit der DealDoktor App für iOS.

Ceddy_I

06.02.2017, 01:27 Antworten Zitieren # hilfreich

Schau dir mal den Deal mit ser Barclaycard an mit 70€ Prämie! Unter kostenloses ;). Viel Spas

Imhoteph

06.02.2017, 11:06 Antworten Zitieren # hilfreich

Bei der Barclaycard hast du für deinen Fall zwei Nachteile:
1. Auslandseinsatzgebühr: 1,99%
2. Die haben oft höhere Hürden bei der Beantragung der Karte als andere.

Wählst du hingegen die
DKB VIsa Karte musst du keine Auslandseinsatzgebühr bezahlen wenn du das dazugehörige Girokonto aktiv nutzt (d.h. monatlicher Geldeingang von mind. 700€, soweit ich das Verstehe zählst du in den ersten 12 Monaten aber als aktiv-Kunde), ansonsten 1,75% Auslandseinsatzgebühr.
Bei DKB wird das Guthaben auf der Kreditkarte mit 0,4% Verzinst.

https://www.dkb.de/privatkunden/dkb_cash/index.html

Bei der ISC World VISA Karte zahlst du weltweit keine Gebühren ohne Bedingungen.
https://www.visaworldcard.de/kreditkarte/visa-world-card/
Ich bin nicht sicher ob die Abbuchung des Gesamtsaldos hier automatisch erfolgen kann. Aber evtl. kannst du davon ausgehen, dass du innerhalb 3 Wochen einmal dazu kommst die Überweisung zu tätigen?
Auf der Info Seite der ISC World VISA Karte findest du die Info, dass in Thailand extra Gebühren anfallen.

Als letztes kann ich dir noch die Advanzia Card Gold empfehlen.
https://mastercard.gebuhrenfrei.com/index.php?

seppelini

06.02.2017, 21:53 Antworten Zitieren # hilfreich

Problem ist ja auch, dass man die Barclay Karte garnich so einfach bekommt. Habe vor 1 Jahr noch 1600€ aufs Konto bekommen. Dadurch, dass ich jetzt nochmal eine Ausbildung mache, ca. 500€. Damals habe ich die Barclay Karte und auch andere Anbieter haben mich abgelehnt, obwohl ich nie mir was habe zu Schulden lassen kommen. Habe dann die von imhoteph angepriesene gebuhrenfrei.com Kreditkarte beantragt und diese ohne Probleme mit einen Kreditrahmen von 500€ bekommen.

Man muss halt nur pünktlich bei der die Rechnungen bezahlen, sonst wirds teuer.

bd8371

07.02.2017, 01:36 Antworten Zitieren #

Dkb hab ich zu wenig Einkommen und advanzia möchte ich wegen der Überweisung nicht 🙊Barclays Card wurde ich gerade abgelehnt ich verzweifel noch 😔was haltet ihr von der Consorsbank ?

    Imhoteph

    07.02.2017, 08:03 Antworten Zitieren # hilfreich

    @bd8371:
    Danke für die Rückmeldung. Ich hatte ja bereits erwähnt, dass es bei der Barclaycard höhere Hürden, als bei anderen Kreditkarten gibt.
    Ich muss da seppelini zustimmen, dass bei der Advanzia Card Gold die Aussicht diese zu bekommen deutlich größer ist, aber das hier auf rechtzeitige Zahlung geachtet werden muss, wegen der ziemlich hohen Gebühren & Zinsen, bei nicht rechtzeitiger Bezahlung – das ist ja dein Gegenargument und wenn du befürchtest das häufig nicht zu schaffen kann ich die Karte nicht empfehlen. Ich habe diese Mastercard Gold ebenfalls weil sie Gebührenfrei ist und wegen der Reiseversicherung, die jedoch nicht so gut ist wie bei der AmericanExpress Gold Karte, oder wenn man eine Versicherung selbst abschließt, dafür kostet sie aber nichts.
    Zu deiner Frage nach der Consorsbank VISA Karte: Ich habe diese selbst, da ich Consorsbank Kunde bin. Die Bank kann ich empfehlen – Kundenbetreuung ist gut und sie sind auch verhandlungsbereit, wenn man sich etwas bemüht.
    Allerdings kannst du im nicht EU Ausland mit der Karte nicht gebührenfrei bezahlen, sondern die Consorsbank verlangt dann 1,75% Gebühren. Bargeldabhebungen sind weltweit kostenlos möglich. Die Karte ist jedoch keine echte Kreditkarte, sondern eine Debit Card und wird verwendet wie eine Girocard, d.h. das Geld wird direkt vom Konto abgebucht und wenn die Kontodeckung nicht ausreicht kann damit nicht bezahlt werden (außer ein DISPO ist vereinbart). Daher gibt es die VISA Karte auch nur in Verbindung mit einem Girokonto. Das Angebot ist identisch mit dem der comdirect bank, mit dem Unterschied, dass mit der comdirect VISA Karte zusätzlich kontaktloses bezahlen möglich ist.
    Versuche doch die 1plus VISA Card der Santander Bank
    https://www.santander.de/de/privatkunden/konto_und_karte/kreditkarten/1plus_visa-card/produktinfo_1plus_card.asp
    Hier hast du weltweite Gebührenfreie Nutzung und Bargeldabhebungen. Zusätzlich noch Tankrabatt und Abbuchung per Lastschrift ist ebenfalls möglich. Ich könnte mir aber vorstellen, das auch hier höhere Hürden bei der Beantragung bestehen.

Imhoteph

07.02.2017, 08:08 Antworten Zitieren #

Noch eine Frage zu DKB: Wieso zu wenig Einkommen dafür? Haben die dich auch abgelehnt, das würde mich nämlich wundern.

Imhoteph

07.02.2017, 08:17 Antworten Zitieren # hilfreich

Noch ein Tipp, den ich ganz vergessen habe:
Die N26 Master Card
https://n26.com/kosten/?lang=de
Hatte ich auch eine Zeitlang solange alles kostenlos war, dann wurden teilweise Gebühren eingefügt, aber wie es aussieht willst du die komplett kostenlosen Karten wegen der durchzuführenden Überweisung nicht, daher vll. dennoch für dich eine Option.
Außerdem bist du aufgrund deines FSJ ja auch länger in Thailand – käme es daher evtl. in Frage für dich dort ein Konto mit Karte zu eröffnen? Ich weiß nicht ob das billiger / besser ist, aber darüber nachdenken könntest du ja mal…
https://www.deutscheskonto.org/de/kasikornthai-kontoeroeffnung-in-thailand/

DealDoktor

16.02.2017, 18:05 Antworten Zitieren #

Hallo bd8371,

sorry, dass ich mich erst jetzt bei dir melde. Du wurdest hier glücklicherweise aber schon umfassend beraten (vielen Dank für eure Hilfe!). Sagte dir von den vielen vorgeschlagenen Karten bereits eine zu?
Mir fällt jetzt ehrlich gesagt auch keine weitere ein, bei der du die Rechnung per Lastschrit begleichen könntest. Tut mir Leid!

Liebe Grüße
Der DealDoktor

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)