Geschäftskonto

Ab Januar gründe ich ein Unternehmen und suche aktuell ein günstiges Girokonto eventuell mit Kreditkarte.

eventuell sogar zwei,weil ich auch ein Vertreterkonto ( also ein zweites Girokonto ) dazu.

Kann mir jemand was schönes empfehlen ?

a_manegold

14.11.2017, 06:13 Antworten Zitieren #

Ich kann Dir da die netbank empfehlen! Super Konditionen für ein Geschäftskonto! Bin selbst dort Kunde: https://www.netbank.de/geschaeftskunden/

evafl21

14.11.2017, 09:55 Antworten Zitieren #

Ist es Dir wichtig, dass die Bank vor Ort ist, du also auch mal schnell zum Gespräch dort vorbei kommen kannst?
Dann wäre ja evtl. die örtliche Sparkasse oder Volks-/Raiffeisenbank eine Möglichkeit – oftmals gibts die Konten dann günstiger, wenn es reine Online-Konten sind (von der Kto.-führung her).

Ansonsten kann ich die Postbank empfehlen, hier gibts eine Übersicht:
https://www.postbank.de/geschaeftskunden/business-giro.html?vertriebsschluessel=0038200509&MID=909&dyn_id=38506f8104004fd9aec97a064bc8b87e

Bei den Konditionen siehst du die weiteren Details – die Classic-Kreditkarte (VISA) gibts für 30 Euro, die Gold-Variante für 80 Euro jährlich

allor06

14.11.2017, 22:10 Antworten Zitieren #

es ist mir nicht wichtig, ob der bank vor ort ist odet nicht. 🙂

allor06

14.11.2017, 22:13 Antworten Zitieren #

vielleicht sollten die buchungsposten, aber auch die auszahl und einzahlvorgänge nicht so horrend sein. 🙂

    a_manegold

    15.11.2017, 16:14 Antworten Zitieren #

    @allor06:
    Das kannst Du nur selber beurteilen da wir ja nicht wissen können wieviel Buchungsposten da bei Dir zusammen kommen!

timo1994

17.11.2017, 05:16 Antworten Zitieren #

Warum Geschäftskonto? Bin auch selbstständig, auch in der Gründungsunterstützung. Du brauchst nicht zwingend ein Geschäftskonto, kannst theoretisch auch ein privates Giro aufmachen, da gibts mehr Auswahl 😄

    allor06

    17.11.2017, 19:09 Antworten Zitieren #

    timo1994: Warum Geschäftskonto? Bin auch selbstständig, auch in der Gründungsunterstützung. Du brauchst nicht zwingend ein Geschäftskonto, kannst theoretisch auch ein privates Giro aufmachen, da gibts mehr Auswahl 😄

    hmmm. ein interessanter gedanke 🙂

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)