Festgeldkonto

Hallo zusammen!

Hat jemand Erfahrungen mit Festgeld Konten? Bei Check24 werden mir da sehr viele mit guter Rendite angezeigt. Allerdings weiß ich nicht wie sicher die Sachen dort wirklich ist. Es steht da zwar, dass die Einlagen zu 100% abgesichert sind, dem Breaten traue ich aber nicht so ganz ( siehe Text)

Dank der Richtlinie zur EU-weit harmonisierten Einlagensicherung sind Ihre Einlagen bis 100.000 EUR zu 100% abgesichert. Die Einlagensicherung garantiert der jeweilige Einlagensicherungsfonds des Landes Malta.

Läuft über die FIMBank Malta

Kann mir jemand weiterhelfen? oder mich besser aufklären?

U.M-A.

04.07.2018, 18:33 Antworten Zitieren # hilfreich

Das ist korrekt, dass Anlagen bis zu dieser Höhe abgesichert sind. Ich persönlich bevorzuge es aber Festgeld im Inland anzulegen.

Am besten fand ich übrigens immer den Festgeld-Vergleich vom Handelsblatt:
https://festgeld.rechner.handelsblatt.com/rechner/handelsblatt2/schnellcheck.aspx

Zumindest mal als Alternative angucken 🙂

Zudem hier noch ein interessanter Link von Finanzmarktwelt:
https://finanzmarktwelt.de/vorsicht-bei-tagesgeld-lockangeboten-sie-landen-auf-malta-oder-in-athen-22521/

Sophisticat

04.07.2018, 19:01 Antworten Zitieren #

Malta hat sehr ähnliche Bedingungen wie Deutschland. Unterschiede gibt es erst bei Einlagen >100.000€.
Dafür gibt's in Deutschland den Einlagensicherungsfonds des BdB bei verschiedenen Geldinstitute (theoretisch bis 1,47 Mrd. €) . Theoretisch, ich würde trotzdem splitten.

lukas1996

04.07.2018, 19:08 Antworten Zitieren #

@U.M-A.:
@Sophisticat
vielen Dank euch beiden!!! Dann mache ich mich da mal schlau!

lukas1996

04.07.2018, 19:13 Antworten Zitieren #

@U.M-A.: der 2.link ist wirklich sehr gut!

Sparfüchsin

05.07.2018, 15:39 Antworten Zitieren #

Beantwortet zwar nicht deine Frage, aber es gibt eindeutig Möglichkeiten mit mehr Rendite 🤔

lukas1996

05.07.2018, 16:40 Antworten Zitieren #

@Sparfüchsin: aber nichts was relativ sicher ist oder? 🤔 Auf Aktien habe ich nämlich keine Lust 🙄

bd5866

06.07.2018, 06:37 Antworten Zitieren #

https://www.finanzwesir.com/blog/top-zinsen-weltsparen-einlagensicherung werfe ich in den Raum. Zwar älterer Artikel aber inhaltlich noch up to date

bd5866

06.07.2018, 06:52 Antworten Zitieren #

Die Artikel, der blog und das Buch vom Finanzwesir, finanzrocker usw finde ich absolut als Pflicht Lektüre. Ob du dein Geld den Sicherheitsversprechen (d)eines Staates anvertrauen willst oder vernünftig aufgeteilt investieren möchtest. Ist ein Lernprozess und sollte nicht an Fremde delegiert oder abgetreten werden.

bd5866

06.07.2018, 06:57 Antworten Zitieren #

Erinnert ihr euch an die Banken Krise in Zypern? Wenn es eng wird ist der Staat Schwein dabei kam die Banken zu schließen oder Auszahlungen zu begrenzen usw. Ein Analytiker hat im tv mal gesagt: wem vertraust du eher, deinen Politikern oder der Mathematik?

DealDoktor

18.07.2018, 07:17 Antworten Zitieren #

Hallo

bis vor wenigen Tagen lief dazu ein ähnlicher Deal bei uns in Kooperation mit weltsparen:
https://www.dealdoktor.de/schnaeppchen-sonstiges/tagesgeld-banken-finanzen/weltsparen-bonus-deal/

Ich würde dir empfehlen, wenn du Festgeld im Ausland anlegen möchtest, das ganze wirklich per Weltsparen zu machen, da du da ein Konto für gleich mehrere zukünftige Anlagen hast. Chek24 kenne ich in diesem Bereich nicht, aber Weltsparen ist mWn Marktführer

Wr haben dazu vor 2 Jahren auch mal einen Magazinartikel geschrieben:

https://www.dealdoktor.de/magazin/zinsbroker-vergleich-weltsparen-zinspilot-savedo/

Bitte sei dir aber gewiss, dass die Zahlen dort veraltet sind, das Prinzip der Zinsbroker bleibt aber das gleiche.

LG, Dein Doc

Kommentar verfassen

Bild zum Kommentar hinzufügen (JPG, PNG)

Mit der Anmeldung zum Newsletter erklärt du dich damit einverstanden, dass dich der DealDoktor (TriMeXa GmbH) per E-Mail über ausgewählte Themen und Angebote informieren darf. Du kannst deine Einwilligung jederzeit widerrufen, indem du auf den in jeder solchen E-Mail enthaltenen Abmeldelink klickst.

Mit Absenden des Formulars akzeptiere ich die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen.